Autor Thema: USA, das grossartigste Land der Welt ... not  (Gelesen 9906 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
USA, das grossartigste Land der Welt ... not
« am: 13. Januar 2013, 12:16 Uhr »
The most honest three and a half minutes of television, EVER...


Übersetzt:
"Wir sind nicht dass grossartigste Land der Welt, das ist meine Antwort. Wir sind 7. in der Alphabetisierung, 27. in der Mathematik, 22. in der Wissenschaft, 49. in der Lebenserwartung, 178. in der Kindersterblichkeit, 3. im Durchschnittseinkommen, 4. in der Arbeitsbevölkerung und 4. bei den Exporten.
 
 Wir führen die Welt nur in drei Kategorien an. In der Anzahl Menschen die in Gefängnissen sitzen, in der Anzahl Leuten die glauben Engel gibt es wirklich und in den Verteidigungsausgaben, wo mir mehr ausgeben als die nächsten 27 Länder zusammen, davon sind 25 unsere Alliierten.
 
 Wenn sie fragen, was macht uns zum grossartigsten Land der Welt, dann hab ich keine verdammte Ahnung von was sie reden. Wegen dem Yosemite Nationalpark?
 
 Es war einmal so. Wir standen für das was richtig war. Wir kämpften für Gerechtigkeit. Wir verabschiedeten Gesetze aus moralischen Gründen. Wir kämpften gegen die Armut und nicht gegen die Armen. Wir opferten uns und kümmerten uns um unsere Nachbarn. Wir machten das was wir sagten. Wir haben nicht damit geprahlt.
 
 Wir haben tolle Sachen auf den modernsten technologischen Errungenschaften gebaut. Wir haben den Weltraum erforscht. Wir besiegten Krankheiten. Wir förderten der Welt besten Künstler und wir hatten mal der Welt beste Wirtschaft. Wir haben nach den Sternen gegriffen und handelten wie Männer. Wir strebten nach Intelligenz und haben sie nicht belächelt. Wir waren nicht so voller Angst wie jetzt.
 
 Wir waren das alles und haben das alles gemacht weil wir informiert waren. Durch grossartige Menschen die wir verehrt haben. Der erste Schritt ein Problem zu lösen ist zu erkennen es gibt eins. Amerika ist nicht mehr das grossartigste Land der Welt. Genug gesagt?
"

Quelle:
ASR


http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Vielen Dank von


Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: USA, das grossartigste Land der Welt ... not
« Antwort #1 am: 07. April 2013, 18:31 Uhr »
"SHOCKING" Restrained Prisoner Being Tortured With Pepper Spray 2013


 :-\
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: USA, das grossartigste Land der Welt ... not
« Antwort #2 am: 10. Mai 2013, 12:48 Uhr »
Zitat von: http://blog.fefe.de/?ts=af72781a
[l] Ihr habt ja bestimmt auch von den Hungerstreiks in Guantanamo Bay gehört.  Alles Unsinn, kann ich euch versichern, man kann da gar nicht hungerstreiken.
Zitat
They can eat or, if they refuse to, they will have a greased tube stuffed up their noses, down their throats and into their stomachs, through which they will be fed.
Hmm, das klingt unappetitlich und potentiell gefährlich, besonders wenn das Opfer unwillig ist und sich wehrt.  Stimmt!
Zitat
This can cause gagging and bleeding in a compliant patient, and is a lot nastier when done against his will. It takes up to two hours, during which time an unco-operative prisoner must be restrained to stop him pulling out the tube.
Und weil das braune Untermenschen sind, gehen die Amis da nochmal extra unfreundlich mit denen um und nehmen laut Aussagen der Anwälte der Opfer zu große und unsterilisierte Schläuche dafür.


Und angesichts der Tatsache, dass 85% der Inhaftierten unschuldig sind, ist das ein umso unglaublicheres Schandmal. :-\
« Letzte Änderung: 10. Mai 2013, 12:55 Uhr von #Tüte »
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: USA, das grossartigste Land der Welt ... not
« Antwort #3 am: 14. Mai 2013, 22:47 Uhr »
Guantanamo-Anwalt mit ein paar Details aus dem menschenrechtsverletzenden Folterknast, wo nachwievor 85% unschuldig einsitzen. Einsitzen wegen unhaltbaren Vorwürfen, falsche Leute gekannt, usw. und dem laufenden Hungerstreik der Insassen seit Februar diesen Jahres, wovon manche inzwischen bedrohlich abgenommen haben.

Gitmo Lawyer Speaks Out

http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: USA, das grossartigste Land der Welt ... not
« Antwort #4 am: 15. Mai 2013, 22:10 Uhr »
Zitat von: http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2013/05/gates-us-intervention-in-syrien-ist-ein.html
In wie vielen Ländern führt die USA zurzeit einen Krieg? Ob direkt oder durch einen Stellvertreter oder in dem es heimlich durch Spezialkräfte einen durchführt.
 
 Die Antwort lautet: In 74 Ländern!!!

 
 Ja da staunt der Laie, aber es ist so. Laut der Webseite von US Central Command (CENTCOM) sind die Soldaten dieses Kommandos in 20 Ländern in Kampfhandlungen aktiv. US Africa Command (AFRICOM) mit Hauptquartier in Stuttgart hat Militäraktivitäten in 54 Ländern. Nicht dazugezählt und teilweise überlappend sind die geheimen Kriege der CIA die gezielt Menschen mit Drohnen aus der Luft ermordet und des Joint Special Operations Command (JSOC) die mit Sondereinheiten wie den NavySEALS Mordanschläge verüben.
 
 Dazu kommt der Krieg gegen Drogen der in Mittel- und Südamerika militärisch geführt wird und der Cyberkrieg zum Beispiel gegen China. Den Wirtschaftskrieg mit Sanktionen kann man auch dazurechnen. Das schlimme daran ist, die Wahrnehmung in der Bevölkerung der meisten westlichen Ländern ist völlig anders. Die Propaganda vermittelt die Lüge, die Vereinigten Staaten sind friedlich. Dabei ist die ganze Welt für Washington ein Schlachtfeld. Insgesamt hat die USA seit dem II. Weltkrieg 20 Millionen Menschen direkt oder indirekt getötet.
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: USA, das grossartigste Land der Welt ... not
« Antwort #5 am: 17. Mai 2013, 17:45 Uhr »
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: USA, das grossartigste Land der Welt ... not
« Antwort #6 am: 25. Juni 2013, 09:49 Uhr »
Zitat von: http://www.nachdenkseiten.de/?p=17738
Die USA leben in einer geistigen Parallelwelt, in der allgemein gültige Regeln für alle, nur nicht für die USA selbst gelten. Dies war (nicht erst) zu Zeiten George W. Bushs durchaus bekannt. Obama hat es geschafft, die Weltöffentlichkeit jahrelang mit wohlfeilen Sonntagsreden einzulullen und hinters Licht zu führen.


 :korrekt: Der gesamte Text trifft die Nägel auf die Köpfe!
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: USA, das grossartigste Land der Welt ... not
« Antwort #7 am: 28. Juni 2013, 13:11 Uhr »
Wie tief kann man menschenrechtlich sinken ... so tief, das selbst ein scheinbar reiches Land wie USA von Equador monetäre Hilfe bei dem Thema angeboten bekommt  ...

Zitat
[l] Ecuador bietet den USA 23 Millionen Dollar Entwicklungshilfe an.  Nachteil: Die wäre zweckgebunden und müsste für Menschenrechtstraining ausgegeben werden :-) (Danke, Daniel)

23 Mio.!! In gleicher Höhe Mitleid, wäre auch angebracht.

Equador wird mir ohnehin immer sympathischer:
Zitat
[l] Ecuador hat keinen Bock, sich von den Amis erpressen zu lassen, und kündigt ihr Zollabkommen mit den USA unilateral.  Zuvor hatten die USA wirtschaftlichen Druck auszuüben versucht.
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: USA, das grossartigste Land der Welt ... not
« Antwort #8 am: 11. Juli 2013, 18:10 Uhr »
United Stasi of America Lightart Protest Projection U.S. embassy in Berlin


 :dance2:
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline Petaparker

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 1
  • Beiträge: 9
  • Reputation 1
Re: USA, das grossartigste Land der Welt ... not
« Antwort #9 am: 12. Juli 2013, 16:12 Uhr »
The most honest three and a half minutes of television, EVER...

Übersetzt:
"Wir sind nicht dass grossartigste Land der Welt, das ist meine Antwort. Wir sind 7. in der Alphabetisierung, 27. in der Mathematik, 22. in der Wissenschaft, 49. in der Lebenserwartung, 178. in der Kindersterblichkeit, 3. im Durchschnittseinkommen, 4. in der Arbeitsbevölkerung und 4. bei den Exporten.
 
 Wir führen die Welt nur in drei Kategorien an. In der Anzahl Menschen die in Gefängnissen sitzen, in der Anzahl Leuten die glauben Engel gibt es wirklich und in den Verteidigungsausgaben, wo mir mehr ausgeben als die nächsten 27 Länder zusammen, davon sind 25 unsere Alliierten.
 
 Wenn sie fragen, was macht uns zum grossartigsten Land der Welt, dann hab ich keine verdammte Ahnung von was sie reden. Wegen dem Yosemite Nationalpark?
 
 Es war einmal so. Wir standen für das was richtig war. Wir kämpften für Gerechtigkeit. Wir verabschiedeten Gesetze aus moralischen Gründen. Wir kämpften gegen die Armut und nicht gegen die Armen. Wir opferten uns und kümmerten uns um unsere Nachbarn. Wir machten das was wir sagten. Wir haben nicht damit geprahlt.
 
 Wir haben tolle Sachen auf den modernsten technologischen Errungenschaften gebaut. Wir haben den Weltraum erforscht. Wir besiegten Krankheiten. Wir förderten der Welt besten Künstler und wir hatten mal der Welt beste Wirtschaft. Wir haben nach den Sternen gegriffen und handelten wie Männer. Wir strebten nach Intelligenz und haben sie nicht belächelt. Wir waren nicht so voller Angst wie jetzt.
 
 Wir waren das alles und haben das alles gemacht weil wir informiert waren. Durch grossartige Menschen die wir verehrt haben. Der erste Schritt ein Problem zu lösen ist zu erkennen es gibt eins. Amerika ist nicht mehr das grossartigste Land der Welt. Genug gesagt?
"

Quelle:
ASR


das video ist schon geil allerdings redet er nach dem kurzen Ausschnitt noch weiter und relativiert das ganze dann wieder etwas. The Newsroom ist übrigens eine empfehlenswerte Serie  ;)
Mens sana in corpore sano

Offline funky

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1046
  • Beiträge: 1871
  • Reputation 1124
  • Geschlecht: Männlich
  • hug me!
Re: USA, das grossartigste Land der Welt ... not
« Antwort #10 am: 13. Juli 2013, 10:53 Uhr »
Ich mag die Amis trotz allem.
Tolles Land, doofe Führung.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: USA, das grossartigste Land der Welt ... not
« Antwort #11 am: 13. Juli 2013, 11:52 Uhr »
Schlussendlich kranken "die Amis" neben dem Übermut und einem überhöhtem Selbstbild als Verteidiger der Freiheit und Demokratie an etwas, woran alle Länder der Welt erkrankt sind. Nicht zu vergessen ist natürlich auch das Selbsterhaltungsinteresse auf dem gleichen oder zunehmend höheren Lebensstandard, was auch EINER der vielen Gründe für das weltweite Gebahren ist, zum Erschließen (oder Erhalt) von neuen Ressourcen (auch wenn das Halten von religiösen Radikalen als Landesführung oder vorheriger Sturz einer demokratisch gewählten Führung nötig ist, wo wir aber alle unseren Anteil haben.)
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: USA, das grossartigste Land der Welt ... not
« Antwort #12 am: 25. Juli 2013, 10:19 Uhr »
Zitat
[l] Na, jemand gute Laune übrig?  Guantanamo by the numbers, eine Statistik-Visualisierung der ACLU.
Zitat
Percentage of prisoners at Guantanamo who were never al Qaeda fighters according to U.S. government data: 92%
Und weitere Fun Facts wie dass der Bush 7 Mal so viele Häftlinge freigelassen hat wie Obama.  Man kommt aus dem Kotzen nicht heraus.
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline funky

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1046
  • Beiträge: 1871
  • Reputation 1124
  • Geschlecht: Männlich
  • hug me!
Re: USA, das grossartigste Land der Welt ... not
« Antwort #13 am: 25. Juli 2013, 12:48 Uhr »
Mooooment.... Statistiken:

Insgesamt gab es knapp 800 Gefangene insgesamt. Fast 600 sind unter Bush freigelassen worden. Blieben für Obama eh nicht mehr viele übrig!

Aber das nur am Rande... Guantanamo schockiert mich auch, nach wie vor.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: USA, das grossartigste Land der Welt ... not
« Antwort #14 am: 25. Juli 2013, 13:22 Uhr »
Hey, da waren unter den ganzen Werten eine Hinkende und Du schnappst Dir gleich den raus!
Ich weiß, ich weiß, das war auch mir aufgefallen, was aber letzlich für mich keine Rolle spielt, da .. "ey, ich hab beim Amoklaufen nur 10 Leute umgebracht, weil in der Stadt nachts die Läden zu haben! Das ist echt nicht fair!"
Mörder bleibt Mörder bzw. Bush und Obama sind zwei Verbrecher, die in den Knast gehören. Aber wiederum, wer sonst hat den Mut sich dahinzustellen und einen auf JFK, Gandhi oder M.L. King machen? Oder anders: wer würde die, wenn sie noch lebten, heute noch wählen von den ganzen MTV-Verstrahlten Mainstream-Hipstern, die von der Arbeit auf die Party, bissle Family und wieder zurückwandern?
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.