Autor Thema: Dampfnudeln vegan  (Gelesen 2431 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sam

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1669
  • Beiträge: 1581
  • Reputation 1721
  • Yes, ve gan
    • Blog
Dampfnudeln vegan
« am: 20. Januar 2013, 17:08 Uhr »
Ich habe letztens mal Dampfnudeln (evtl. bekannt unter Germknödel) gemacht - zum ersten Mal vegan.
Mit Vanillesoße und Pflaumen.
 :hunger:


Die Dampfnudeln gab es nach diesem Rezept:


http://www.vegan-sein.de/395-vegane-dampfnudeln-mit-blaubeersauce.html

« Letzte Änderung: 20. Januar 2013, 18:00 Uhr von Sam »
Worum es bei Bio-Tierzucht geht?
Längere Lebensleistung, robustere Rassen, systematische Ausbeutung mit einer rosa Schleife.

Offline Simona1978

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1155
  • Beiträge: 1783
  • Reputation 1185
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite jeden Tag an mir ^^
Re: Dampfnudeln vegan
« Antwort #1 am: 20. Januar 2013, 17:14 Uhr »
Wow, die sehen toll aus!!! Und mein Sohn wünscht sich schon lang solche. Die werd ich nächste Woche auch mal anpacken, denk ich!
 
LGSimona
Jedermann recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!

Offline Sam

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1669
  • Beiträge: 1581
  • Reputation 1721
  • Yes, ve gan
    • Blog
Re: Dampfnudeln vegan
« Antwort #2 am: 20. Januar 2013, 17:16 Uhr »
Berichte mal, wie sie geworden sind. Meine wurden genauso wie die aus unveganen Zeiten in meiner Erinnerung waren.
Wichtig ist, in Ruhe gehen lassen und den Deckel nicht hoch nehmen.
Worum es bei Bio-Tierzucht geht?
Längere Lebensleistung, robustere Rassen, systematische Ausbeutung mit einer rosa Schleife.

Offline nova

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 900
  • Beiträge: 1573
  • Reputation 937
  • Geschlecht: Weiblich
  • And then die Omnivore said: I love Animals..
Re: Dampfnudeln vegan
« Antwort #3 am: 20. Januar 2013, 17:49 Uhr »
wuhuhuuuu vielen dank!!! die werde ich unbedingt mal testen, ich äger mich nämlich heute noch, dass ich die originalen nie probiert habe als ich einmal "da unten" war und würd so gern wissen, wie die schmecken. also nochmal: DANKE!  :-*
... :(