Autor Thema: Seife aus Pflanzen selbst machen  (Gelesen 1009 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2314
  • Beiträge: 4900
  • Reputation 2406
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
Seife aus Pflanzen selbst machen
« am: 07. April 2013, 22:52 Uhr »
Handgemachte Seifen aus dem Vogelsberg


Mehr als Merker für mich gedacht, aber vlt. interessierts ja noch jemanden. :)

  • Schutzmaßnahmen wie Gummihandschuhe und Augenschutz ergreifen
  • Orientiert an Mengenverhältnistabellen Natronlauge herstellen (auf 40°C abkühlen lassen vor weiterverwendung, außerdem Kali- statt Natriumlauge erzeugt Schmierseife)
  • Pflanzenöl (Bspw. Rapsöl, Olivenöl, auch kombinierbar)
  • Pflanzenfarbe
Lauge und Öl mit Mixer verrühren bis es puddingartig erstarkt. Kleine Menge Olivenöl nachschütten, was die Seife nachfettenlässt und gewünschte Düfte miteinmischen. Zuletzt noch die Farbe hinzugeben und in eine hitzefeste (Temperatur nimmt noch bis auf 70°C zu) Form reingießen und wärmeerhaltend irgendwo parken für die nächsten 24 Std.. Danach kann sie geschnitten werden.
« Letzte Änderung: 07. April 2013, 23:18 Uhr von #Tüte »
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.