Autor Thema: Neueste Statistik zu Tierversuchen  (Gelesen 1929 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Simona1978

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1155
  • Beiträge: 1783
  • Reputation 1185
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite jeden Tag an mir ^^
Neueste Statistik zu Tierversuchen
« am: 30. April 2012, 06:46 Uhr »
Habe heute gerade den neuen Newsletter vom Albert Schweizer Institut bekommen. Da war der Artikel dabei:

http://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/tierversuche-alles-gut-geregelt

Menno..........nur zum ärgern sowas. Anstatt das es weniger wird, wird es scheinbar immer mehr mit den Tierversuchen :'(

Bei manchen Gebrauchsartikeln denkt man auch gar nicht daran das dafür Tierversuche gemacht werden! Oder bin nur ich so blauäugig? z.B. habe ich vor kurzem gelesen, dass Gilette seine Rasierklingen an Tieren testet! Wäre ich persönlich nie darauf gekommem  :dontknow: So ein kack!
Man muss scheinbar jedes Produkt das man kauft hinterfragen.......Ist es vegn,Ist estierversuchsfrei,ist es fair, ist es gesund................. :grrrrr:

LG Simona
Jedermann recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!

Offline Hannes Benne

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1045
  • Beiträge: 915
  • Reputation 1087
  • Geschlecht: Männlich
  • Krümelmonster
    • vegan-monsterfood
Re: Neueste Statistik zu Tierversuchen
« Antwort #1 am: 14. Mai 2012, 00:16 Uhr »
Zitat
Beispiel Tierversuche: Der Bereich Tierversuche ist der am strengsten regulierte, mit den meisten Beschränkungen belegte und unter ständigen Reformen stehende Bereich der Tierausbeutung. In England gibt es seit gut 200 Jahren Proteste gegen Tierversuche, die in den letzten Jahren massiver waren als bisher. Trotz der schon seit Jahrzehnten bestehenden „3 R“-Strategie, die unter anderem die Reduzierung der Tierversuche vorsieht, sieht das Ergebnis des Jahres 2008 wie folgt aus:5

    Anzahl der Experimente ist auf dem Höchsten Stand seit 22 Jahren („Verbrauch“ von 3,6 Millionen Tieren)
    39% mehr Tierversuche insgesamt seit 1997
    14% mehr Tierversuche (diese und folgende Angaben: seit 2007)
    16% mehr Tierversuche mit Affen
    17% mehr Experimente mit Katzen
    9% mehr Experimente mit Mäuse
    82% mehr Experimente mit Amphibien und Reptilien
    85% mehr Experimente mit Fischen
    95% mehr Experimente mit Schweinen

Zitat aus Neuer Tierschutz - Anspruch und Wirklichkeit
http://abolitionismus.de/ - Tierausbeutung abschaffen statt reformieren

Offline humAnimal

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 276
  • Beiträge: 279
  • Reputation 276
  • Geschlecht: Männlich
  • once you know - you can't ignore
Re: Neueste Statistik zu Tierversuchen
« Antwort #2 am: 14. Mai 2012, 02:41 Uhr »
traurige und erschreckende zahlen  :-\.
vermutlich sind die veg*er daran nicht ganz unschuldig. durch sie werden so viele tiere umsonst produziert und dann doch nicht gegessen. wohin damit? ok, das war jetzt ein satz für den dumme-sprüche-thread. nein, es ist wirklich nicht lustig :-X.
immer mehr menschen sind gegen massentierhaltung, gegen tierversuche und hier explodieren die zahlen, ich verstehe es nicht...

Offline Simona1978

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1155
  • Beiträge: 1783
  • Reputation 1185
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite jeden Tag an mir ^^
Re: Neueste Statistik zu Tierversuchen
« Antwort #3 am: 14. Mai 2012, 06:27 Uhr »
So blöd und unrealistisch es klingen mag, ich glaube, wenn ich es  zehn Menschen in meinem Umfeld erzählen würde, würden sie es entweder nicht glauben, oder es zumindest unglaublich finden!
 Das ist etwas was die breite Öffentlichkeit nicht "weiß", wie soll ich sagen, :scratchy: ..............sie haben sich noch nicht damit befasst, denken Tierversuche sind heute entweder verboten oder kaum noch nötig!?
 So habe ich zumindest die Erfahrung in Gesprächen gemacht! :dontknow:
 
LG Simona
Jedermann recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!

Offline humAnimal

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 276
  • Beiträge: 279
  • Reputation 276
  • Geschlecht: Männlich
  • once you know - you can't ignore
Re: Neueste Statistik zu Tierversuchen
« Antwort #4 am: 14. Mai 2012, 11:45 Uhr »
ja, solche unbequemen zahlen und tatsachen werden gerne ausgeblendet. vielleicht ein schutzmechanismus, um sich nicht näher damit beschäftigen zu müssen, das leben ist ja auch so schon anstrengend genug  ::).
dass jede/r zu jedem zeitpunkt die möglichkeit hat, durch sein konsumverhalten etwas gegen diese zustände zu tun, wird dabei auch gerne mit aussagen wie: 'dann dürfte ich ja gar nichts mehr kaufen.'  in den bereich des unmöglichen verdrängt. machen sollen immer die anderen. die unternehmen, die gesellschaft, die politik. ich finde es schade, dass (nicht nur) hier so viel macht abgegeben wird.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2314
  • Beiträge: 4900
  • Reputation 2406
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
Re: Neueste Statistik zu Tierversuchen
« Antwort #5 am: 03. Mai 2013, 01:02 Uhr »


 :'(
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline Simona1978

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1155
  • Beiträge: 1783
  • Reputation 1185
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite jeden Tag an mir ^^
Re: Neueste Statistik zu Tierversuchen
« Antwort #6 am: 03. Mai 2013, 06:53 Uhr »
 :heult:
Jedermann recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!