Autor Thema: Bürger stürmen gestern Nacht das Parlament in Rio  (Gelesen 977 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2307
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2399
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Bürger stürmen gestern Nacht das Parlament in Rio
« am: 19. Juni 2013, 12:32 Uhr »
RJ: Veja com exclusividade a tomada da Alerj no protesto contra o aumento da passagem (17/06/2013)




Die Regierungssaubande hat allergrößte Not im Land, ziehen sich aber auf einmal die Beträge nur so aus dem Steuerbeutel, weil sie eine große Party beim Welt-Cup ausrichten möchten, mit allem was dazu gehört, also im Stil von S21  mit jeder Menge Küngelei in allen möglichen Branchen, die davon profitieren. Die Bürger machen das einzige was richtig ist: Stürmen!


http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.