Autor Thema: Shell / Gazprom Deal - jetzt geht es der russichen Arktis an den Kragen  (Gelesen 933 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2311
  • Beiträge: 4891
  • Reputation 2403
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
Als hätte die nördliche Gegend Russlands nicht schon genug gelitten, möchte jetzt Shell mit Gazprom paktieren, um schön nach Öl zu bohren und die Gegend weiter zu versauen als hätten wir noch schon genug in die Welt geschissen. Und da sage einer noch, die vielen Menschen seien immer schuld. Das wird uns nur eingeredet!

Shell und Gazprom: Gefährlicher Deal für die Arktis



http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.