Autor Thema: Hefeklöße ohne Ei?  (Gelesen 2982 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kleine1002

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1160
  • Beiträge: 1375
  • Reputation 1191
  • Geschlecht: Weiblich
  • Indoor-vegan
Hefeklöße ohne Ei?
« am: 16. Januar 2014, 19:55 Uhr »
Hat schon mal jemand Hefeklöße ohne Eier gemacht?
Heute konnte ich nicht widerstehen und habe mir seid EEEwigkeiten mal wieder Hefeklöße gekauft (diese XXL-Dinger), die ich als Jugendliche geliebt habe. Leider natürlich unvegan, daher meine Frage, ob man die auch ohne Ei selbst machen könnte.
Gibt es da Erfahrungen? Ich weiß auch nicht, welche Funktion das Ei in dem Falle hat.



Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2307
  • Beiträge: 4877
  • Reputation 2399
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: Hefeklöße ohne Ei?
« Antwort #1 am: 16. Januar 2014, 21:15 Uhr »
Sind das nicht diese fluffigen, leckeren Süssspeisenklöße? Schätze, dass das Ei den Zusammenhalt mit weicher, geschmeidiger Substanz gewährleistet?!
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline Federpfau

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 2
  • Beiträge: 5
  • Reputation 2
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin, was ich bin !
Re: Hefeklöße ohne Ei?
« Antwort #2 am: 17. Januar 2014, 09:40 Uhr »
ich habe mal für dich nachgesehen und google meinte dieses Rezept hier sollte passen

http://www.chefkoch.de/rezepte/1355641240327355/Boehmische-Knoedel-ohne-Ei.html

Statt der Milch nimmst du Vanille Sojamilch das gibt dem ganzen noch einen leckeren vanilligen geschmack  :thumbsup:
Oder du nimmst die normale soja milch ;)
Ich ess Blumen!!!! den tiere tun mir leid...
...lieber salat als nen dicken fetten Schinken!!!

Offline kleine1002

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1160
  • Beiträge: 1375
  • Reputation 1191
  • Geschlecht: Weiblich
  • Indoor-vegan
Re: Hefeklöße ohne Ei?
« Antwort #3 am: 17. Januar 2014, 10:39 Uhr »
Danke, das Rezept hab ich auch schon gesehen, aber ich finde die sehen komisch aus.  :-\

Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 780
  • Beiträge: 719
  • Reputation 823
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Re: Hefeklöße ohne Ei?
« Antwort #4 am: 17. Januar 2014, 13:11 Uhr »
Bei uns in Bayern heißen die Hefeklöße Dampfnudeln. Dafür gibt es hier im forum schon ein Rezept.
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Vielen Dank von


Offline Sam

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1669
  • Beiträge: 1581
  • Reputation 1721
  • Yes, ve gan
    • Blog
Re: Hefeklöße ohne Ei?
« Antwort #5 am: 17. Januar 2014, 14:44 Uhr »
Ja Dampfnudeln. Hab ich gepostet und die werden wunderbar fluffig ohne Eier.

Milch nehme ich meist Soja oder hafermilch, was halt so da ist.

Und dann mir Pflaumen, Kirschen oder Heidelbeeren, alles lecker ;-)
Worum es bei Bio-Tierzucht geht?
Längere Lebensleistung, robustere Rassen, systematische Ausbeutung mit einer rosa Schleife.

Vielen Dank von