Autor Thema: Avocado-Bonsai ziehen  (Gelesen 20134 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Radieschen

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 8
  • Beiträge: 15
  • Reputation 8
Re: Avocado-Bonsai ziehen
« Antwort #30 am: 15. Mai 2017, 08:57 Uhr »
Ich habe die Zuchtversuche endgültig aufgegeben (Avocado- Bäumchen, die sich wohlfühlen werden zudem recht groß...) und esse lieber den Kern mit. Der Kern enthält noch mehr gute Nährstoffe, als das 'Drumherum', zum Wegwerfen definitiv zu schade! Er ist dezent (!) bitter und lässt sich mit z.B. einer Muskatreibe gut reiben und unter alles mögliche mischen.
Probiert es einfach mal aus.

Ich hab die Kerne auch schon in grünen Smoothies verwendet. Das ist richtig lecker

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2303
  • Beiträge: 4863
  • Reputation 2395
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: Avocado-Bonsai ziehen
« Antwort #31 am: 20. Mai 2017, 21:11 Uhr »
... wird Dr. Tüte überleben ?


Meine Erfahrung nach, nein.  :smileee:
Es sind alle Zöglinge irgendwann nach und nach hopsgegangen. An irgendeinem Zeitpunkt wechseln die Bedürfnisse der Pflanze, hatte ich damals den Eindruck. Vielleicht entstammen sie auch einer düngemittelverwöhnten Sippe.  :dontknow: 
Aber trotzdem viel Erfolg (vor allem Geduld!)


Aber Ebonys Vorschlag hört sich auch sehr gut an. Mal sehen ob das Verfahren sich bei uns niederschlägt. *Zu Sweta schielt*
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline Sweta

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 324
  • Beiträge: 460
  • Reputation 324
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Avocado-Bonsai ziehen
« Antwort #32 am: 20. Mai 2017, 22:32 Uhr »
Dass die Kerne gesund sind, weiß ich. Komme irgendwie nie dazu sie zu gebrauchen.

Zum Thema Bäumchen ziehen hat mir eine Freundin, die meine drei Versuche auf der Fensterbank sah, gesagt ich muss die Pelle vorher abziehen, sonst schimmelt mir die Kerne weg.
Ich kann vielleicht nicht die Welt retten, aber ich bin lieber ein Teil der Lösung, als ein Teil des Problems!

Vielen Dank von