Autor Thema: Veganer Camembert im Doppelpack  (Gelesen 399 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline funky

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1046
  • Beiträge: 1871
  • Reputation 1124
  • Geschlecht: Männlich
  • hug me!
Veganer Camembert im Doppelpack
« am: 07. November 2016, 12:56 Uhr »
Seit einigen Monaten ist es ja soweit: Es gibt nichts mehr, das ich in vegan vermisse.  :grasbeisserle: :grasbeisserle: :grasbeisserle:

Veganen Camembert gibt es von Viana und Happy-Cheeze.

Uns schmecken beide sehr gut und ich mache es kurz:
Geschmacklich hat "der kleine Strolch" minimal die Nase vorn. Er schmeckt ein wenig würziger, vollmundiger, bei quasi gleichen Zutaten.
Merken tut man das aber nur im Direktvergleich, denn auch der Happy Cheeze White ist absolut köstlich und weichkäsig.

Beide schmecken wirklich ähnlich wie Camembert. Vielleicht stellen sie Echt-Käse-Fans nicht 100% zufrieden, denn die Auswahl bei "richtigem" Weichschimmelkäse ist ja enorm, aber sie sind ein echter Meilenstein in der veganen Lebensmittelentwicklung. Ich persönlich finde, dass die beiden geschmacklich näher an "echtem" Camembert sind, als die Wilmersburger- und Violife-Konsorten in Klassik oder Original an Butterkäse.

Von der Konsistenz her können sie vielleicht nicht unbedingt mithalten, denn besonders "cremig" sind sie nicht. Relativ weich schon, aber nicht cremig. Und auch beim Erhitzen scheinen sie sich nicht die Mühe zu machen, zu schmelzen. Allerdings ist mein einziger Versuch bis dato gewesen, den Happy White in einem Sandwich auf dem Kontaktgrill zu erhitzen. War nicht soooo überzeugend.

Weitere Experimente (Obazda, panieren o.ä.) haben wir bis dato nicht angestellt.

Dennoch: Absolute Empfehlung, wenngleich nicht "billig".



Preislich gesehen bekommt man beim Happy Cheeze wohl ein wenig mehr für sein Geld, aber ich habe mir nicht die Mühe gemacht, das auszurechnen.




Offline abstossding

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 0
  • Beiträge: 4
  • Reputation 0
Re: Veganer Camembert im Doppelpack
« Antwort #1 am: 07. November 2016, 13:04 Uhr »
Hi,

ich hatte den "kleinen Strolch" bereits mal probiert. Der Geschmack war OK. Aber das meine Exkremente dann nach dem Käse gerochen haben  :grrrrr: . Da muss irgendetwas ganz fieses drinn sein. Dann lieber auf diese "ersatzprodukte" verzichten und einen leckers Öl kaufen...