Autor Thema: Ich packe auf meinen veganen Grill ....  (Gelesen 4657 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HolgerMaulwurf

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 805
  • Beiträge: 658
  • Reputation 808
  • Geschlecht: Männlich
    • Leckere vegane Rezepte aus dem Hügel
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #15 am: 05. April 2017, 17:37 Uhr »
Schokobananen

Schokostückchen

Schokobanenenmus

 :lolrofl: und was bekommt #Tüte?

Eine mit Schokomund verschmierte, glückliche Sweta, +2kg

*duckundwech*  :)

Vielen Dank von


Offline Julie4Vegan

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1213
  • Beiträge: 1380
  • Reputation 1230
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ⓥeganerin.
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #16 am: 05. April 2017, 21:36 Uhr »
Interessant
Aldi empfiehlt gegrillte Avocado, kann ich mir auch gut vorstellen

 https://www.aldi-sued.de/de/rezepte/saisonales/grillen/vegan/detail/rs/r/rezept-avocados-vom-grill-mit-tomatensalsa/
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Vielen Dank von


Offline Julie4Vegan

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1213
  • Beiträge: 1380
  • Reputation 1230
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ⓥeganerin.
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #17 am: 06. April 2017, 13:05 Uhr »
Ich denke ich werde für unser GWS (Grillworkshop) Tofu Feta ansetzen, er soll ja gut durchziehen, oder meint ihr das wäre noch zu früh ?

Habe dabei an dieses Rezept gedacht:
200g Naturtofu
Olivenöl
3EL Kräuter (Oregano, Thymian, Rosmarin)
1/2TL Chilliflocken
2EL Balsamico Bianco
6 getrocknete Tomaten in Öl
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline Sweta

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 324
  • Beiträge: 460
  • Reputation 324
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #18 am: 06. April 2017, 13:38 Uhr »
Drei Wochen im Sud ziehen, könnte sehr sehr gut werden...

Wenn man die Tofu Würfel vorher kurz in sehr salzigen Wasser köchelt, wird dieser etwas weicher. Hatte auch Mal eine Variante im Backofen. Kann beide Rezepte nicht mehr finden  :))
Ich kann vielleicht nicht die Welt retten, aber ich bin lieber ein Teil der Lösung, als ein Teil des Problems!

Vielen Dank von


Offline Sweta

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 324
  • Beiträge: 460
  • Reputation 324
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #19 am: 06. April 2017, 13:45 Uhr »
Hier z.B. wird gebacken
http://veganitaet.de/sigara-borek-mit-tofu-schafskase-spinat-und-joghurtsose/

Hatte ich damals auch für Börek gemacht, hat ganz gut geschmeckt...
Ich kann vielleicht nicht die Welt retten, aber ich bin lieber ein Teil der Lösung, als ein Teil des Problems!

Vielen Dank von


Offline Julie4Vegan

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1213
  • Beiträge: 1380
  • Reputation 1230
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ⓥeganerin.
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #20 am: 06. April 2017, 14:33 Uhr »
Ja, genau ich hatte vor den Tofu im Salzwasser etwas zu köcheln.

Die Seite ist super, ich habe da ein Burgerrezept gefunden welches meines Erachtens nach ganz schmackhaft klingt. :D

http://veganitaet.de/meine-lieblings-burger-mit-seitan-baked-bean-patties-und-spezial-sosse/
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4867
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #21 am: 07. April 2017, 21:19 Uhr »
Ich werde beim GW keine Tofu bzw. Soja-Produkte essen. Mir geht es danach immer so schlecht. Wer kann, bitte auf Seitan schwenken.  :-*
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Vielen Dank von


Offline Julie4Vegan

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1213
  • Beiträge: 1380
  • Reputation 1230
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ⓥeganerin.
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #22 am: 08. April 2017, 11:52 Uhr »
Dann fallen Sojabigsteaks und die meisten Fertigprodukte und so, für dich ja auch raus, okay.
Dann sollten wir mal unsere Kreativität sprechen lassen :D
Ich finde es super, dass du bescheid sagst Tüte, dass letzte Rezept (Burgerpatties) welches ich gepostet habe würde dann für dich funktionieren oder ? Enthält Seitan und gebackene Bohnen.

Ich würde sagen wir versuchen beides zu integrieren, einmal eine Grillvariation mit Seitan und eine mit Soja ?

???
Maulwurf ? Hast du vielleicht Tipps ?
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Vielen Dank von


Offline HolgerMaulwurf

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 805
  • Beiträge: 658
  • Reputation 808
  • Geschlecht: Männlich
    • Leckere vegane Rezepte aus dem Hügel
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #23 am: 08. April 2017, 12:07 Uhr »

Maulwurf ? Hast du vielleicht Tipps ?

Ich müsste mich mal an einer Seitan-Variante als Steaks ranmachen...von der Textur schön bissige und die Porung klein oder gar nicht vorhanden UND möglichst dünn...vllt wäre ein erster Tipp so ein "klassischer Gummiseitan-Brocken"...den gekühlt sehr dünn (<1cm) aufschneiden, quasi wie so ein Lappen und den marinieren...der Seitan an sich könnte ungewürzt funktionieren, wenn man ihn in Scheiben nachher gut mariniert/würzt.
Bindemittel, die die Porung noch dünn halten könnten etwas Johannisbrotkernmehl sein (in das Seitanpulver gerührt). Intressant wäre auch eine "Faserbeigabe"...entweder als Weizenkleie oder (was zu testen wäre) ausgepresste Citrusfrüchte, das Innenleben davon gut mit Wasser auswaschen und klein schneiden - Citrusfaser.
Interessant wäre auch die möglichkeit "Seitan-In-Seitan" zu machen. gebratene Seitanscheiben (oder gebacken, halt am besten recht hart, aber noch schneidbar) klein hacken und in neuen Seitansatz als "Bisstücke" einarbeiten...mein Rezept zu Pulledmushrooms könnte auch was bringen, also in Streifen geschnittene Austernpilze trockenbraten und als "Faser" in Seitan einarbeiten.

Vielen Dank von


Offline Julie4Vegan

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1213
  • Beiträge: 1380
  • Reputation 1230
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ⓥeganerin.
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #24 am: 08. April 2017, 12:23 Uhr »
Das mit den Austernstreifen als Faser klingt total interessant ???

Wir werden den GW schon Mittags einleiten wegen unserem jüngsten Grasbeisserli und weil wir dann auch etwas von der Sonne haben, wenn sie sich denn zeigen möchte. Wir können gerne schon früher ansetzen wenn du magst Maulwurf, dann könnten wir hier am Grillgut experimentieren ?
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 773
  • Beiträge: 699
  • Reputation 816
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #25 am: 08. April 2017, 20:42 Uhr »
Ich werde beim GW keine Tofu bzw. Soja-Produkte essen. Mir geht es danach immer so schlecht. Wer kann, bitte auf Seitan schwenken.  :-*
Hast du mal fermentierten Tofu versucht? Durch Fermentation werden viele LM bekömmlicher.
LG
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Vielen Dank von


Offline funky

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1044
  • Beiträge: 1865
  • Reputation 1122
  • Geschlecht: Männlich
  • hug me!
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #26 am: 09. April 2017, 19:57 Uhr »
Aloha :D
Heute Mal guter Standard: Zucchini, Soja-Steaks, immer schwankender Geschmack und Produkte... in diesem Fall Like Meat Würstchen... goiles Zeug. Ein wenig fester als das Original aber leicht knackig-knusprige Haut und gut gewürzt.

Dazu Tzatziki-Reste, Kräuteralsan, VK-Brot und Salat

Vielen Dank von


Offline HolgerMaulwurf

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 805
  • Beiträge: 658
  • Reputation 808
  • Geschlecht: Männlich
    • Leckere vegane Rezepte aus dem Hügel
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #27 am: 09. April 2017, 20:19 Uhr »
NOM, @funky  :) :) :)

Offline Julie4Vegan

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1213
  • Beiträge: 1380
  • Reputation 1230
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ⓥeganerin.
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #28 am: 09. April 2017, 21:38 Uhr »
Ich bekomme bei dem Anblick des Grilltellers direkt Hunger :D
UND ich will auch grillen  ???
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline Sweta

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 324
  • Beiträge: 460
  • Reputation 324
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #29 am: 09. April 2017, 22:15 Uhr »

Hast du mal fermentierten Tofu versucht? Durch Fermentation werden viele LM bekömmlicher.
LG


In den 2 ½ Jahren, in denen wir uns jetzt kennen nicht bewusst. Er hat Mal Tempeh von meinem Teller probiert beim Auswärts essen, aber daraus kann man nichts schließen. Das wollte ich aber Mal demnächst probieren Tempeh oder Shiromiso... Ändert nichts daran, dass es bei uns sehr selten Fertigprodukte jetzt gibt.

Dann fallen Sojabigsteaks und die meisten Fertigprodukte und so, für dich ja auch raus, okay.

Uhr

Diese fertig Produkte von LikeMeat, wo es noch letztens hieß, die seien aus den Regalen verschwiuden, von denen gibt es auch welche ohne Sofa, aber ob die Grillgeeignet sind, ist die Frage.
Ich kann vielleicht nicht die Welt retten, aber ich bin lieber ein Teil der Lösung, als ein Teil des Problems!

Vielen Dank von