Autor Thema: Ich packe auf meinen veganen Grill ....  (Gelesen 4066 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online funky

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1037
  • Beiträge: 1838
  • Reputation 1115
  • Geschlecht: Männlich
  • hug me!
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #30 am: 10. April 2017, 17:00 Uhr »
Bei Like Meat waren es diese Bacon-Würfel und Chicken Stripes und so, die waren nur aus Gemüse. Alle anderen Sachen sind aus (Bio-)Soja.


Aber Wheaty hat doch zB fast alles ohne Soja. Wheaty Thüringen sind eh mit die besten Grillwürste, aber auch die GrillSteaks etc. sind meine ich quasi alle ohne Soja. Seitan only.

Vielen Dank von


Offline Sweta

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 324
  • Beiträge: 460
  • Reputation 324
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #31 am: 10. April 2017, 17:08 Uhr »
Danke für den Tipp funky...
Werden wir die Mal zum Grillen probieren.
Auch ein Tipp wo man die kaufen kann? Oder kann man die nur im Internet bestellen?
Ich kann vielleicht nicht die Welt retten, aber ich bin lieber ein Teil der Lösung, als ein Teil des Problems!

Online funky

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1037
  • Beiträge: 1838
  • Reputation 1115
  • Geschlecht: Männlich
  • hug me!
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #32 am: 10. April 2017, 17:38 Uhr »
Wheaty gibt es eigentlich in jedem Bioladen, aber die kleineren haben meist nur wenig Auswahl. Größere Bioläden oder -märkte haben meistens alle

Vielen Dank von


Offline Sweta

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 324
  • Beiträge: 460
  • Reputation 324
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #33 am: 10. April 2017, 18:40 Uhr »
Ok, danke  :korrekt:

Hat einer ein leckeres Rezept für Marinade (Gemüsespieße)...
Brauche für nächstes Wochenende mega leckere Spieße
Ich kann vielleicht nicht die Welt retten, aber ich bin lieber ein Teil der Lösung, als ein Teil des Problems!

Offline Ebony

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 756
  • Beiträge: 658
  • Reputation 799
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #34 am: 10. April 2017, 18:55 Uhr »
Ich bepinsele Gemüsespieße mit Öl (oder lege die Gemüsestücke für einen Tag in wenig Öl ein), um sie bissfest zu bekommen und ihren Geschmack zu verstärken und würze vor dem Servieren nur mit Salz und Pfeffer. Dazu stehen diverse Dips bereit - jeder, wie er mag.
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Vielen Dank von


Offline Sweta

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 324
  • Beiträge: 460
  • Reputation 324
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #35 am: 10. April 2017, 19:04 Uhr »
An sich simpel und bestimmt lecker  :kratz:
Ich dachte an was mit Sojasauce und/oder Balsamico. Aber die letzten zwei Versuche haben mich nicht 100% überzeugt.
Ich kann vielleicht nicht die Welt retten, aber ich bin lieber ein Teil der Lösung, als ein Teil des Problems!

Vielen Dank von


Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2303
  • Beiträge: 4863
  • Reputation 2395
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #36 am: 15. April 2017, 14:31 Uhr »
[...]
Ich finde es super, dass du bescheid sagst Tüte, dass letzte Rezept (Burgerpatties) welches ich gepostet habe würde dann für dich funktionieren oder ? Enthält Seitan und gebackene Bohnen. [...]
:korrekt: Ja, das passt.  :)

[...]   das Innenleben davon gut mit Wasser auswaschen und klein schneiden - Citrusfaser. [...]   
Was bringen denn die Citrusfasern? *google* .. aha ..  ein allergenfreier, backofengeeigneter, geschmacksneutraler Texturgeber und ebenso ein Bindemittel?! Krass!  :kratz: 

Ich bin gespannt, welches es von den Varianten es wird und vor allem wie das dann mundet! Klingt auf jeden Fall alles in allem extrem gut!  :D
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Vielen Dank von


Offline Julie4Vegan

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1213
  • Beiträge: 1380
  • Reputation 1230
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ⓥeganerin.
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #37 am: 23. April 2017, 19:59 Uhr »
Ich denke wir sollten hier mal festhalten was wir bei unserem Grillen alles machen wollen und was wir besorgen müssten, okay ? Das Wetter hat an diesem Tag den Höchstwert der Woche, fast 18° Grad, (heute waren es nur angebliche 11° Grad, aber in derSonne fühlte sich das gar nicht so an :D
Die Terasse ist teils überdacht, zur Not spanne ich auch noch eine Plane und versorge euch mit Decken, am warmen Holzkohlegrill. :)
Grillen kann auf jeden Fall stattfinden 5-6Leute, einen davon lernt ihr neu kennen, der Arme schlägt sich schon seit Jahren als Einzelveganer durch :-/ 
Also wer macht was und was benötigen wir ?

Ich freue mich schon soooo riesig :D
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Vielen Dank von


Offline Sweta

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 324
  • Beiträge: 460
  • Reputation 324
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #38 am: 23. April 2017, 21:53 Uhr »
Ich würde mich an einer Kräuterbutterblume probieren...
 :kratz: werde mich mal noch inspirieren lassen von Chefkoch oder so... Das würde ich schon fertig mitbringen...
Ich kann vielleicht nicht die Welt retten, aber ich bin lieber ein Teil der Lösung, als ein Teil des Problems!

Vielen Dank von

Dank-Funktion gesperrt

Offline Julie4Vegan

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1213
  • Beiträge: 1380
  • Reputation 1230
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ⓥeganerin.
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #39 am: 24. April 2017, 15:34 Uhr »
Ich habe uns 1,5Kilo Mini Kartöffelchen von Alnatura besorgt, Ich denke die Menge reicht für uns aus. Diese wollte ich für das Grillen gerne ganz lassen, also mit Schale marinieren. Zudem habe ich den Tofufeta schon eingelegt. Und dann kam mir die Idee, dass ich die Kartoffeln und den Feta mit an Gemüsespieße mache.
Tzaziki mit Salzcracker.
Superfoodsdessert: Hautsächlich rohköstliche Oreo ähnliche Kekse, deshalb nenne ich sie ROreos :D
die bestimmt super auf Holgers Eis ausehen würden :D
« Letzte Änderung: 24. April 2017, 15:49 Uhr von Julie4Vegan »
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Vielen Dank von


Offline Julie4Vegan

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1213
  • Beiträge: 1380
  • Reputation 1230
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ⓥeganerin.
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #40 am: 24. April 2017, 15:54 Uhr »
Klingt jetzt vielleicht komisch, aber hat einer von euch etwas Holz ? Ich habe einen Grill der sich ohne das Rostgitter zur Feuerschale transformiert, aber mit dem Holz sieht es bei mir in der Stadt etwas schierig aus :D
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline HolgerMaulwurf

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 796
  • Beiträge: 636
  • Reputation 799
  • Geschlecht: Männlich
    • Leckere vegane Rezepte aus dem Hügel
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #41 am: 24. April 2017, 17:32 Uhr »
Ich bringe meine Eismaschine mit und versuche mich an sojafreiem Eis, extra für @Tüte.
Ausserdem wollte ich am Samstag noch Sauerteig-Baguettes backen und diese am Sonntag bei Julie aufbacken.

Vllt mache ich auch Seitan-Steaks/Bratstücke als Test

Vielen Dank von


Online funky

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1037
  • Beiträge: 1838
  • Reputation 1115
  • Geschlecht: Männlich
  • hug me!
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #42 am: 26. April 2017, 09:30 Uhr »
Have fun und guten Hunger! Wir sind da schon aufm Weg zu einer Hochzeit, wie Julie schon gesagt. ;-)

Vielen Dank von


Offline Sweta

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 324
  • Beiträge: 460
  • Reputation 324
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #43 am: 26. April 2017, 10:38 Uhr »
Was mir so im Kopf schwebt:
Kräuterbutter (wieviele und welche Varianten, weiß ich noch nicht)
Zappes Grillsauce (interessantes Rezept, das ich bei Chefkoch gefunden habe, wird heute Mal getestet)
Gemüsespieße (hoffentlich erweist sich die Zappes Grillsauce als gute Marinade)
Nüsseken

Mal sehen was ich davon schaffe  :kratz:

Ich würde auch gerne was russisches machen aber irgendwie fällt mir nichts Grilltaugliches ein. Für die kalte Sommersuppe ist es zu kalt. Und die meisten Salate sind mit Mayo. Habe heute Mal eine Sojafreie mit Mandelmilch und xanthan gemacht aber überzeugt mich noch nicht so ganz  :scratchy:

Non plus ultra wäre veganes Schaschlik, wie mein Papa es macht  :luuuv: aber Seitan nicht zäh, kriege ich nicht hin und ich habe hier kein Geschäft, der Seitan anbietet  :'(
Ich kann vielleicht nicht die Welt retten, aber ich bin lieber ein Teil der Lösung, als ein Teil des Problems!

Vielen Dank von


Offline Julie4Vegan

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1213
  • Beiträge: 1380
  • Reputation 1230
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ⓥeganerin.
Re: Ich packe auf meinen veganen Grill ....
« Antwort #44 am: 26. April 2017, 13:13 Uhr »
Kräuterbutter finde ich sehr gut. Ich würde auch sehr, sehr gerne Schaschlik haben, das vermisse ich wirklich sehr. Wäre mir schon lieber als die Burger. :D Jetzt hast du mich an etwas erinnert, Sweta :D

Jetzt mal zu den Getränken. Jemand besondere Wünsche, was sollen wir besorgen? Alkohofreies 0,00% Früh Kölsch habe ich mir für Holger schon notiert.
Ich denke mal ein Kasten Wasser ist Pflicht, gemischt, mit Kohlensäure und still.

Alkohol ?
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Vielen Dank von