Autor Thema: Schönheitswettbewerb für Kühe  (Gelesen 50 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flip

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 0
  • Beiträge: 1
  • Reputation 0
Schönheitswettbewerb für Kühe
« am: 10. Januar 2018, 17:58 Uhr »
Hallo allesamt,

Ich hab heute gelesen das Kühen in Tiershows die Euter zugeklebt werden um diese anschwellen zu lassen.
Obwohl diese Praktiken vom Tierschutz her verboten sind, fand eine Tierärztin 90% der Kühe (an der Expo in Bulle am 2.4.2016, französische Schweiz) mit übervollen Eutern vor. Auch der Schweizer Rinderzüchter Ehrenkodex verbietet dieses Tun, da es für die Kühe schmerzhaft ist und viele ein Ödem entwickeln. Der Leiter des Richterteams in Bulle sagt, es werden Punkte für übervolle Euter abgezogen, meint aber an diesem Tag seien einige am Limit, jedoch keine darüber gewesen...

Ich bin schockiert, dass so etwas in der heutigen Zeit einfach geduldet wird trotz klarer Gesetzgebung. Gibt es sowas auch in Deutschland ?



Offline DirkB

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 0
  • Beiträge: 7
  • Reputation 0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schönheitswettbewerb für Kühe
« Antwort #1 am: 16. Januar 2018, 21:32 Uhr »
Auch wenn ich persönlich zum ersten mal von so etwas lese, mich wundert es nicht. Dem "Mensch" ist leider alles zuzutrauen, unabhängig davon ob man den Tieren dadurch Schmerzen zubereitet oder nicht. Ich weiß zwar nicht ob es so etwas in Deutschland gibt, aber ich hoffe nicht!