Autor Thema: Vegane Seife  (Gelesen 98 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Carloschatz

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 5
  • Beiträge: 10
  • Reputation 5
  • Geschlecht: Weiblich
    • Geissbock-Ranch-Friedewlad
Vegane Seife
« am: 05. Juli 2019, 10:30 Uhr »
Ich bin auf der suche nach vegane Seife, 
für die Haare und den Körper.  Ich benutze schon länger kein Duschgel oder Shampoo mehr, sondern nur Seife aus dem Supermarkt. Kennt ihr Euch damit aus, kann mir jemand evtl, vegane Seife,also ohne Tierische Fette empfehlen. Ich bin für jede Antwort dankbar.
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
Arthur Schoppenhauer (1850)

LG Astrid

Offline HolgerMaulwurf

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 847
  • Beiträge: 699
  • Reputation 850
  • Geschlecht: Männlich
    • Leckere vegane Rezepte aus dem Hügel
Re: Vegane Seife
« Antwort #1 am: 05. Juli 2019, 20:10 Uhr »
Im Bioladen gibt es Aleppo-Seife. Die ist ohne Parfüm und so Zeugs...eigentlich eine einfach gekochte Seife. Die ist vegan und gibt es "pur" oder mit einem Zusatz von Lorbeer-Öl. Man bekommt für ca. 5-6 € einen groß0en Block, den man kleinschneiden kann. Sie riecht halt nach den benutzen Ölen und ist ganz natürlich gekocht. Sie ist aber auch halt "pur"...also ohne Pflegestoffe oder sowas. Ich benutze sie aber seit geraumer Zeit und finde sie toll.
Ansonsten gibt es im Bioladen auch sehr viele vegane Seifen mit Duft und so, die auch oft als vegan gelabelt sind.

Aber auch im Drogeriemarkt gibt es vegane Seife. Meist von deren Bio-Eigenmarken.

LG

:holgerm:

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2322
  • Beiträge: 4922
  • Reputation 2414
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
Re: Vegane Seife
« Antwort #2 am: 06. Juli 2019, 00:29 Uhr »
Wir hatten zuletzt diese biovegane Seife gekauft:
https://www.ebay.de/itm/3-x-100-g-Manufaktur-Pur-Sheabutter-Naturseife-Melisse/162246277677?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2057872.m2749.l2649


Preislich das Beste, was den hohen Ansprüchen genügte, und ich finden konnte.
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 797
  • Beiträge: 743
  • Reputation 840
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Re: Vegane Seife
« Antwort #3 am: 06. Juli 2019, 14:52 Uhr »
Von Speick gibt es eine gute Seife, die mir auch vom Geruch sehr gefällt. Sie haben auch eine extra Haarseife im Sortiment, die ich allerdings noch nicht probiert habe.
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Offline HolgerMaulwurf

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 847
  • Beiträge: 699
  • Reputation 850
  • Geschlecht: Männlich
    • Leckere vegane Rezepte aus dem Hügel
Re: Vegane Seife
« Antwort #4 am: 07. Juli 2019, 11:44 Uhr »
etwas offtopic:
Ich habe den Eindruck, dass Stück-Seife generell auch länger hält als so eine Flasche Duschgel oder Flüssigseife.
In letzteren beiden ist ja auch "viel" Wasser drin, welches man ja auch teuer bezahlt.
Bei Seife muss man generell erstmal draufgucken, wenn da so etwas wie "tallow" oder "tallowate" oder sowas draufsteht ist das die "Tier"zutat Talg.
Glycerin ist sehr oft (will aber nicht sagen immer) pflanzlich.
Zutaten wie "Mel" oder "Lac" sind auch beliebt, sind dann aber "Honig" oder "Milch"(pulver)

LG

:holgerm: