Autor Thema: Vegane Kochbücher  (Gelesen 9621 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bänäna

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1887
  • Beiträge: 2900
  • Reputation 1918
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vegane Kochbücher
« Antwort #30 am: 12. Oktober 2012, 12:37 Uhr »
Siehst du, und schon hast du die gute Seite vom Kranksein erkannt!  ;)

Vielen Dank von


Offline Simona1978

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1155
  • Beiträge: 1783
  • Reputation 1185
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite jeden Tag an mir ^^
Re: Vegane Kochbücher
« Antwort #31 am: 12. Oktober 2012, 14:07 Uhr »
 ;) Ja, das lezte ist auch heute geliefert worden.....................jetzt will ich kochen und backen!  :snickergirl:
LG Simona
Jedermann recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!

Offline JuleK

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 4
  • Beiträge: 4
  • Reputation 4
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vegane Kochbücher
« Antwort #32 am: 24. April 2014, 11:35 Uhr »
Kann La Veganista von Nicole Just empfehlen.
Herausgegeben von GU

Vielen Dank von


Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 776
  • Beiträge: 699
  • Reputation 819
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Re: Vegane Kochbücher
« Antwort #33 am: 25. April 2014, 16:26 Uhr »
Zitat
Kann La Veganista von Nicole Just empfehlen.
Magst du mal beschreiben, warum du das Buch gut findest? Dann könnte man sich mehr drunter vorstellen.
LG
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Vielen Dank von


Offline JuleK

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 4
  • Beiträge: 4
  • Reputation 4
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Vegane Kochbücher
« Antwort #34 am: 25. April 2014, 18:24 Uhr »
Ich mag das Buch weil es gut und praktisch ist.
Für mich als Einsteigerin ist es toll weil es gute Basics liefert.
Es gibt ein Seitangrundrezept und eine vegane Tauschbörse also was ich benutzen kann statt Fleisch, Quark,oder Käse.
Viele Rezepte um es selbst zu machen, wie zum Beispiel Parmesan.
Was benutze ich statt Ei,was zum binden?
Für mich als Neuling eine schöne Sache.
Es gibt viele Klassiker der Hausmannskost wie z.B Königsberger Klopse,vegane Alltagsgerichte,aber auch Gerichte für Gäste.
In fast jedem Rezept gibt es Praxistips Verwandlungtipps,Tauschtipps oder ähnliches.
Insgesammt 100 Rezepte von Früstück bis Abendessen und Rezepte für Gerichte zum mitnehmen.
Alles einfach und unkompliziert.
Bin sehr froh das Buch gefunden zu haben,da ich mir den Einstieg super Kompliziert vorgestellt habe.
Jetzt weiss ich wie genussvoll und schön Veganes Leben sein kann.

Vielen Dank von