Autor Thema: Chili con Tofu  (Gelesen 918 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kleine1002

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1160
  • Beiträge: 1381
  • Reputation 1191
  • Geschlecht: Weiblich
  • Indoor-vegan
Chili con Tofu
« am: 05. Januar 2012, 14:04 Uhr »
Chili con Tofu
Der Klassiker... Ich poste hier eine Variante von Tim Mälzer, die ich nun vegansiert habe. Das Rezept ist sehr Omni-tauglich. Mehrere Leute haben gar nicht gemerkt, dass es Tofu statt Fleisch enthält.


Zutaten:                     
250g          rote Kidneybohnen (Dose)
200-300g   Tofu                     
3     rote Chilischoten, gehackt
1     rote Paprika, gewürfelt
2     Knoblauchzehen, gehackt
3     Dosen geschälte Kirschtomaten
1     EL  Tomatenmark
2     Lorbeerblätter
500ml       Gemüsebrühe
100g         Mais (Dose)
1    Gemüsezwiebel, gewürfelt
1    Bund Basilikum
Schuss Sojasahne
Salz, Cayennepfeffer,
geraspelte Zartbitterschokolade   


Zubereitung:

Tofu mit einer Gabel zu Krümeln zerdrücken und in einer Pfanne in Öl zusammen mit Zwiebel und Knoblauch anbraten. Anschließend die Chilischoten, Paprika, Tomatenmark und Cayennepfeffer mit anschwitzen. Mit Brühe ablöschen, Tomaten und Lorbeerblätter zugeben und bei geschlossenem Deckel 20 Minuten kochen lassen.
Kurz vor dem Anrichten die Kidneybohnen und den Mais hinzugeben und etwas Schokolade raspeln.
Nochmals 2-3 Minuten kochen lassen. Optional mit einem Löffel Sojasahne o.ä. und frischem Basilikum garnieren.