Autor Thema: Kabarett  (Gelesen 12239 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hannes Benne

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1045
  • Beiträge: 915
  • Reputation 1087
  • Geschlecht: Männlich
  • Krümelmonster
    • vegan-monsterfood
Re: Kabarett
« Antwort #30 am: 22. März 2012, 11:05 Uhr »
Die FDP als Seuche - Stand-up: Nico Semsrott | EXTRA 3 | NDR


Nico: Schlechtes Fernsehen - EXTRA 3 - NDR (The video's owner prevents external embedding)

Nico Semsrott: Brennende Autos - EXTRA 3 - NDR


Allgemein mag ich Extra3 ^.^

http://abolitionismus.de/ - Tierausbeutung abschaffen statt reformieren

Vielen Dank von


Offline Katrinschä

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 17
  • Beiträge: 18
  • Reputation 17
  • Geschlecht: Weiblich
  • Vegan
Re: Kabarett
« Antwort #31 am: 12. April 2012, 14:24 Uhr »
WDR Poetry Slam - Sebastian 23 Geh!
ihn hier mag ich furchtbar gern, mehr poetry slammer als kabarettist, aber wo sind denn da die grenzen...

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: Kabarett
« Antwort #32 am: 18. April 2012, 00:34 Uhr »
Pispers wieder unschlagbar

www.youtube.com/watch?v=R_oCU39VRyU

http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Vielen Dank von


Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: Kabarett
« Antwort #33 am: 23. April 2012, 19:40 Uhr »
Medien- Das Versagen als vierte Gewalt und die Bildung im Staat


Danke Julie :)
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Vielen Dank von


Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Kabarett - Hagen Rether
« Antwort #34 am: 14. Mai 2012, 14:56 Uhr »
Wieder in top Form!
 
Der Ablenkungsquatsch und der geballte Volkszorn - Hagen Rether 12.05.2012 WDR.de

 
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Vielen Dank von

humAnimal, Nescius, Ralik, PinkiePie, nova, Celsus

Offline humAnimal

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 276
  • Beiträge: 279
  • Reputation 276
  • Geschlecht: Männlich
  • once you know - you can't ignore
Re: Kabarett
« Antwort #35 am: 15. Mai 2012, 00:20 Uhr »
von georg schramm hatte ich bisher noch nichts gesehen - welch versäumnis...

Vielen Dank von


Offline Celsus

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1902
  • Beiträge: 2486
  • Reputation 1995
  • Geschlecht: Männlich
  • ROB 344-68/III A
Re: Kabarett
« Antwort #36 am: 29. Mai 2012, 13:17 Uhr »
Schuldenbremse und Fiskalpakt 03.05.2012 Volker Pispers und Gäste 3/3 - die Bananenrepublik
In einer humanen Welt dürfte es selbst dann keine Tierfolterei durch die Wissenschaft mehr geben, wenn es begründete Hoffnungen auf echte Fortschritte durch quälende Tierversuche für die Krebsbekämpfung gäbe. Aber nichteinmal das gibt es.
Prof. Julius Hackethal

Vielen Dank von


Offline humAnimal

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 276
  • Beiträge: 279
  • Reputation 276
  • Geschlecht: Männlich
  • once you know - you can't ignore
Re: Kabarett
« Antwort #37 am: 02. Juni 2012, 00:52 Uhr »
es reimt sich und was sich reimt ist gut. sagt man. das hier wäre auch ungereimt gut. weil's wahr ist.

wilfried schmickler über die gier, den neid und den hass.

Wilfried Schmickler - Die Gier (22.03.2011)

« Letzte Änderung: 02. Juni 2012, 09:44 Uhr von humAnimal »

Vielen Dank von


Offline Celsus

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1902
  • Beiträge: 2486
  • Reputation 1995
  • Geschlecht: Männlich
  • ROB 344-68/III A
Re: Kabarett
« Antwort #38 am: 06. Juni 2012, 09:19 Uhr »
zu viele Nullen im Spiel - Volker Pispers
In einer humanen Welt dürfte es selbst dann keine Tierfolterei durch die Wissenschaft mehr geben, wenn es begründete Hoffnungen auf echte Fortschritte durch quälende Tierversuche für die Krebsbekämpfung gäbe. Aber nichteinmal das gibt es.
Prof. Julius Hackethal

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: Kabarett
« Antwort #39 am: 11. Juni 2012, 23:22 Uhr »
"I gave up on my species" - George Carlin
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline Celsus

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1902
  • Beiträge: 2486
  • Reputation 1995
  • Geschlecht: Männlich
  • ROB 344-68/III A
Re: Kabarett
« Antwort #40 am: 30. August 2012, 22:02 Uhr »
Hagen Rether: Kampf der Kulturen
In einer humanen Welt dürfte es selbst dann keine Tierfolterei durch die Wissenschaft mehr geben, wenn es begründete Hoffnungen auf echte Fortschritte durch quälende Tierversuche für die Krebsbekämpfung gäbe. Aber nichteinmal das gibt es.
Prof. Julius Hackethal

Vielen Dank von


Offline Celsus

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1902
  • Beiträge: 2486
  • Reputation 1995
  • Geschlecht: Männlich
  • ROB 344-68/III A
Re: Kabarett
« Antwort #41 am: 18. November 2012, 11:39 Uhr »
Die Vermögenskrise in einer Demokratie - Volker Pispers 10.11.2012 - die Bananenrepublik
In einer humanen Welt dürfte es selbst dann keine Tierfolterei durch die Wissenschaft mehr geben, wenn es begründete Hoffnungen auf echte Fortschritte durch quälende Tierversuche für die Krebsbekämpfung gäbe. Aber nichteinmal das gibt es.
Prof. Julius Hackethal

Vielen Dank von


Fay

  • Gast
Re: Kabarett
« Antwort #42 am: 18. November 2012, 21:54 Uhr »
weiß nicht ob das auch als Kabarett zählt, aber es sind Veganer und vielleicht gefällts euch. bin mir nicht sicher, was ich selbst von den Typen halte.

Zwa Voitrottln bei "Die große Comedy Chance" mit "Der gemütliche Fernsehabend"

Vielen Dank von


Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: Kabarett
« Antwort #43 am: 02. Januar 2013, 15:50 Uhr »
Bürger fordern flexibleren Politikermarkt und Lockerung des Abwahlschutzes
Zitat
[...] Da die aktuelle Situation einer viel zu langen Kündigungsfrist von vier Jahren entspreche, fordern die Bürger, dass zum Ende jedes Quartals Bundestag und Landtage neu gewählt werden ("Hire and Fire"). Es müsse das Motto gelten, "wer pfuscht, fliegt schneller raus als er 'beschäftigungsfreundliche Politik' sagen kann".
Weiterhin sollen Politiker künftig keine flächendeckenden verbindlichen Mindestdiäten mehr erhalten. Stattdessen brauche es "flexiblere Diätenvereinbarungen durch die Tarifpartner". Sollten die den Politikern vom Volk zugeteilten Diäten zum Leben nicht ausreichen, gäbe es aber immer noch die Möglichkeit, "mit Hartz IV aufzustocken"

Postillion ist einfach genial auch beim Spiegel vorhalten!
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: Kabarett
« Antwort #44 am: 13. Februar 2013, 20:38 Uhr »
www.youtube.com/watch?v=nEArMOk-aBI
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.