Autor Thema: Apfel-Zimt-Muffins  (Gelesen 1107 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jule86

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 451
  • Beiträge: 559
  • Reputation 499
  • Geschlecht: Weiblich
Apfel-Zimt-Muffins
« am: 10. Januar 2012, 11:00 Uhr »
2 große Äpfel
100g Rohrohrzucker
200g Mehl
200 ml Sojamilch
60g feine Haferflocken
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
2 TL Zimt
50 ml Rapsöl (oder anderes geschmacksneutrales Speiseöl)
Zitronensaft (optional)
Backzeit: Bei 190°C (Ober-/Unterhitze) etwa 30 Minuten

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Optional etwas Zitronensaft darübergeben. Zucker, Milch und Öl in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel Mehl, Haferflocken, Vanillezucker, Backpulver und Zimt vermischen. Beide Gemische miteinander verrühren, die Apfelstücke dazugeben und grob vermischen. Den Teig in 12 Muffinförmchen oder ein Muffinblech füllen und für 30 Minuten backen.
"Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel." - Charles Darwin

Offline Simona1978

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1155
  • Beiträge: 1783
  • Reputation 1185
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite jeden Tag an mir ^^
Re: Apfel-Zimt-Muffins
« Antwort #1 am: 27. April 2012, 09:39 Uhr »
Super lecker! Gerade vor ein paar Minuten aus dem Ofen gekommen...........einer musste schon heiß daran glauben! :hunger:

LG Simona
Jedermann recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!