Topic rating:
  • Currently 5.00/5

Autor Thema: Yummi: was kocht ihr heute?  (Gelesen 253522 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 777
  • Beiträge: 706
  • Reputation 820
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Re: Yummi: was kocht ihr heute?
« Antwort #3420 am: 22. Dezember 2017, 16:56 Uhr »
Wow! Klingt interessant, aber auch sehr aufwändig. Asien inspiriert dich offensichtlich momentan  ;).
Ich bin seit einer Woche mit Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt, alles easy, nur kein Stress und einige neue Rezepte  :thumbsup:. Mein gut gefüllter Gefrierschrank verhindert, dass Hund und ich verhungern  :)).
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Vielen Dank von


Offline HolgerMaulwurf

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 809
  • Beiträge: 663
  • Reputation 812
  • Geschlecht: Männlich
    • Leckere vegane Rezepte aus dem Hügel
Re: Yummi: was kocht ihr heute?
« Antwort #3421 am: 22. Dezember 2017, 17:00 Uhr »
Danke, ja, es geht eigentlich mit dem Aufwand...das Natron wird im Ofen gebacken und da habe ich jetzt genug Vorrat, brauche auch für 1 Rezept nur 2g davon...der Rest ist quasi so viel Aufwand, wie selber Nudeln machen. Die Brühe kocht sich auch von selber und ich mache (hoffentlich) genug Vorrat davon...Tempeh fermentiert auch gerade vor sich hin...du hast recht...die asiatische Küche läuft bei mir gerade sehr gut...macht auch wieder Spaß das Ganze :)

Vielen Dank von


Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 777
  • Beiträge: 706
  • Reputation 820
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Re: Yummi: was kocht ihr heute?
« Antwort #3422 am: 05. Januar 2018, 19:39 Uhr »
Heute, wie meist, ganz bodenständig:
Kürbisschnitzel vom Butternut mit Kartoffel- und gemischten Salat.
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Offline HolgerMaulwurf

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 809
  • Beiträge: 663
  • Reputation 812
  • Geschlecht: Männlich
    • Leckere vegane Rezepte aus dem Hügel
Re: Yummi: was kocht ihr heute?
« Antwort #3423 am: 07. Januar 2018, 09:09 Uhr »
Ich habe in letzter Zeit öfters Ramen-Nudeln selber gemacht...sehr lecker und gesünder als das Zeugs aus den Beuteln:

Vielen Dank von


Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 777
  • Beiträge: 706
  • Reputation 820
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Re: Yummi: was kocht ihr heute?
« Antwort #3424 am: 07. Januar 2018, 13:57 Uhr »
Das sieht ja fantastisch aus   :luuuv:

Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Offline HolgerMaulwurf

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 809
  • Beiträge: 663
  • Reputation 812
  • Geschlecht: Männlich
    • Leckere vegane Rezepte aus dem Hügel
Re: Yummi: was kocht ihr heute?
« Antwort #3425 am: 07. Januar 2018, 16:57 Uhr »
Danke :)
Ramen mache ich jetzt öfters...aber mit dem Nudelteig habe ich schon Lasagne oder Fettucine gemacht...selbermachen macht Spaß :)

Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 777
  • Beiträge: 706
  • Reputation 820
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Re: Yummi: was kocht ihr heute?
« Antwort #3426 am: 07. Januar 2018, 19:06 Uhr »
...selbermachen macht Spaß :)
Wie Recht du hast  :thumbsup:

...aber mit dem Nudelteig habe ich schon Lasagne oder Fettucine gemacht...
Gut zu wissen, denn ich habe, angeregt durch deine Bilder, heute nachmittag eine größere Portion Kaiser-Natron 'gebacken'   ;D
 
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.