Autor Thema: Lebensmittel-Rückruf  (Gelesen 2729 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 776
  • Beiträge: 699
  • Reputation 819
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Lebensmittel-Rückruf
« am: 21. Juli 2014, 14:08 Uhr »
Lidl Deutschland ruft zurück: Mandelkerne ganz, 200g Beutel ,  Losnummer: L4132A 16:00 bis L4132A 19:00, MHD 08.12.14  und  Losnummer: L4150A 02:00 bis L4150A 05:00, MHD 26.12.14.

Grund des Rückrufs: Bei Stichproben wurden Salmonellen nachgewiesen.

Andere Nuss-Artikel von Lidl sind nach Auskunft von Lidl nicht betroffen.


Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: Lebensmittel-Rückruf
« Antwort #1 am: 21. Juli 2014, 23:11 Uhr »
Wie immer ziehe ich eine Niete bei Verlosungen. Ausnahmsweise habe ich diesmal trotzdem gewonnen.  :thumbsup: :weinchen:
Glückwunsch allen Gewinnern, nicht.  :sickk:
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 776
  • Beiträge: 699
  • Reputation 819
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Re: Lebensmittel-Rückruf
« Antwort #2 am: 28. Januar 2015, 12:42 Uhr »
Alnatura ruft alle Chargen seines Tahin zurück.

In einem Glas einer Charge (MHD 9.5.2016) wurden Salmonellen gefunden und diese Charge aus dem Verkauf genommen. Da aber nicht ausgeschlossen werden kann, dass andere Chargen ebenfalls betroffen sind, ruft Alnatura nun alle Chargen zurück!

Wer ein Glas des Tahins von Alnatura (egal, welches MHD) zuhause hat, sollte es ins Geschäft zurückbringen und bekommt sein Geld zurück (oder Ersatz  :scratchy:)

Quellen: http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/alle-chargen-betroffen-salmonellen-alarm-alnatura-ruft-sesammus-zurueck_id_4434546.html
http://www.alnatura.de/de-DE/Panorama/Alnatura%20aktuell/archiv-2015/ruekruf-tahin-01-2015
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Vielen Dank von


Offline koko

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 8
  • Beiträge: 11
  • Reputation 8
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Lebensmittel-Rückruf
« Antwort #3 am: 24. Februar 2015, 00:34 Uhr »
so was passiert aber in der letzten Zeit oft  :-\

Offline Sweta

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 325
  • Beiträge: 468
  • Reputation 325
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Lebensmittel-Rückruf
« Antwort #4 am: 04. Juni 2016, 22:59 Uhr »
Vor ca. 5 Wochen hatte Veganz  einen Rückruf der Hanfsamen. Warum? Cannabinoide wurden darin nachgewiesen...  :lolrofl: wieviele wohl das Produkt zurück gebracht haben? ^^
Ich kann vielleicht nicht die Welt retten, aber ich bin lieber ein Teil der Lösung, als ein Teil des Problems!

Offline schuppi

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 0
  • Beiträge: 3
  • Reputation 0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lebensmittel-Rückruf
« Antwort #5 am: 21. Juni 2016, 12:23 Uhr »
das wird wohl im gegensatz zu den meisten rückrufen große freude bei vielen käufern ausgelöst haben :D
Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt. - Mark Twain

Offline Hausdrachen

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 7
  • Beiträge: 21
  • Reputation 7
  • Geschlecht: Männlich
  • Veganismus ist kein Hobby sondern gelebte Vernunft
Re: Lebensmittel-Rückruf
« Antwort #6 am: 21. Juni 2016, 12:57 Uhr »
kommt darauf an ob es eine sativa oder indica war


 :snickergirl:
Die Zerstörer halten sich gerne im Hintergrund.

Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 776
  • Beiträge: 699
  • Reputation 819
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Re: Lebensmittel-Rückruf
« Antwort #7 am: 09. Juli 2016, 10:44 Uhr »
Der Drogeriemarkt dm ruft das dm Bio Kokosöl 220ml der Charge L1867/19D, MHD 30.12.2017 zurück.

Grund: In einem einzelnen Glas wurde ein Glassplitter gefunden.

Kunden können das Kokosöl der betroffenen Charge, geöffnet oder ungeöffnet, in die Filialen zurückbringen und erhalten den Kaufpreis zurück.


Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Vielen Dank von


Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 776
  • Beiträge: 699
  • Reputation 819
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Re: Lebensmittel-Rückruf
« Antwort #8 am: 01. Dezember 2016, 17:03 Uhr »
Edeka ruft die 125g Tüten Quinoa gepufft, MHD 27.6.2017 zurück.
Grund: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Päckchen gepuffte Weizenkörner befinden. Deshalb ist die Kennzeichnung nicht korrekt und es kann zu Unverträglichkeiten bei empfindlichen Personen kommen.

Desweiteren werden in Niedersachsen zurückgerufen Joy Luck Getrocknete Algen, sowohl Scheiben, als auch Geschreddert vom i.Shop International Food GmbH, Hannover (Inverkehrbringer) in den Kunstoffbeuteln à 113g, Chargennummern 140914 und 160117, haltbar bis 30.06.2018 und 31.12.2016.
Grund: Erhöhter Jodgehalt.
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Vielen Dank von


Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 776
  • Beiträge: 699
  • Reputation 819
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Re: Lebensmittel-Rückruf
« Antwort #9 am: 04. Januar 2017, 12:08 Uhr »
Edeka und Netto rufen bundesweit Pilze zum Wok, Pilze zum Salat, Pilze zur Suppe, Enoki 100 g der FRIHOL Champignon Vertriebsges. mbH zurück.

Betroffen sind die Chargennummern / Los-Kennzeichnungen: L-5006, L-5007, L-5101, L-5102, L-5103, L-5104, L-5106, L5202.

Grund des Rückrufs: Es wurden Listerien in den Enokipilzen gefunden.

----------------------------------------------

Zurückgerufen werden auch die  VEGGYNESS VEGANE Winzi-Weenies, Wheaty VEGANWURST Winzi-Weenies von Topas.
   

Betroffen ist die Chargennummer / Los-Kennzeichnung: 48216, MHD  25.01.2017 bis 24.02.2017.

Grund des Rückrufs: Metallteil im Produkt.
Näheres hier.
« Letzte Änderung: 04. Januar 2017, 12:25 Uhr von Ebony »
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Vielen Dank von


Offline Sandra12

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 4
  • Beiträge: 19
  • Reputation 4
Re: Lebensmittel-Rückruf
« Antwort #10 am: 16. März 2017, 10:17 Uhr »
Irgendwie habe ich das Gefühl, das im Moment unheimlich viele Lebensmittel von den Discountern zurückgerufen werden. Mal sind es Salmonellen, dann wieder Listerien oder Metallspäne aus der Produktion. Ich finde, das regt echt zum Nachdenken an, ob das alles so richtig ist mit dieser Massenproduktion von Lebensmitteln.

Vielen Dank von


Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 776
  • Beiträge: 699
  • Reputation 819
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Re: Lebensmittel-Rückruf
« Antwort #11 am: 15. September 2017, 10:16 Uhr »
Der Drogeriemarkt dm ruft seinen veganen dmBio Linseneintopf 400g , MHD 30.05.2020 zurück.

Grund des Rückrufs: Es könnten Kunststoffteile im Produkt sein.
Wer diesen Linseneintopf zu Hause hat, soll diesen zu einem dm-Markt bringen und bekommt den Kaufpreis erstattet.

Weitere Informationen hier.
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Vielen Dank von


Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4874
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: Lebensmittel-Rückruf
« Antwort #12 am: 02. Oktober 2017, 20:15 Uhr »
Eigentlich müsste ja noch ein Rückruf für alle Backwaren von Großbäckereien ausgerufen werden:

Schaben und Mäusekot im bayerischen Brot -
Immer noch gibt es viele hygienische Missstände in Großbäckereien.  Die Organisation Foodwatch verlangt Information der Verbraucher und spricht von einem „permanenten Skandal“




Foodwatch-Bericht


"zwölf Kontrollen (25%) stellten die Kontrollteams gravierende Mängel fest, bei 15 Kontrollen (31%) mittelgradige Mängel und bei 18 Kontrollen (38%) geringfügige Mängel"


Wenn das exemplarisch ist, dann ist jedes vierte Brot aus dem Supermarktregal mit Ratten oder Schaben. Eigentlich müsste das in der Zutatenliste aufgeführt werden (wenigstens "In Spuren ...")  :snickergirl:


Glück denen, die ihr Brot selbst backen und dafür sogar ihr Mehl selbst mahlen.
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Vielen Dank von