Topic rating:
  • Currently 5.00/5

Autor Thema: Tabelle Veganer Käse, pflanzliche Käsealternativen: Empfehlungen und Meinungen  (Gelesen 36497 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline funky

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1046
  • Beiträge: 1873
  • Reputation 1124
  • Geschlecht: Männlich
  • hug me!
 :snickergirl: :grasbeisserle:
Ich gehe heute auch nochmal los und gucke, was ich auf Vorrat ergattern kann.

Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 777
  • Beiträge: 710
  • Reputation 820
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Ich habe heute mit den Scheiben überbacken: Schmelzen nicht richtig und schmecken mir immer noch nicht - überlasse ich alle funky  ;)
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Offline funky

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1046
  • Beiträge: 1873
  • Reputation 1124
  • Geschlecht: Männlich
  • hug me!
Ne die schmelzen auch nicht richtig und ändern nicht so viel am Geschmack. Aber auf einem guten Roggensauerteigbrot mit etwas Deli Reform finde ich ihn absolut grandioso und überdurchschnittlich gut (zumindest besser als Wilme und Co in klassik)

Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 777
  • Beiträge: 710
  • Reputation 820
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Wilmersburger ist auch nicht so mein Geschmack. Den geriebenen nehme ich manchmal für Gratin etc., weil er im Gegensatz zu anderem veganem Käse leicht zu bekommen ist, wenn ich keinen anderen vorrätig habe. Da ist er dann auch O.K. Auf Brot ist mein Favorit mittlerweile der Simply V. Vergleichbar mit jungem Gouda: Nicht die Geschmacksexplosion aber zwischendurch akzeptabel.
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Offline funky

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1046
  • Beiträge: 1873
  • Reputation 1124
  • Geschlecht: Männlich
  • hug me!
Der Lidl-Bute-Island-Streichkäse mit Chili ist ja mal extremst lecker!  :luuuv:
Hatten noch Reste bei uns im Lidl... wow! Hatte den bis dato nicht mitgenommen weil meine Freundin kein Chili mag und ich bei solchem Käse eher auf Kräuter stehe... Schande! xD
« Letzte Änderung: 27. August 2017, 13:56 Uhr von funky »

Offline HolgerMaulwurf

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 809
  • Beiträge: 664
  • Reputation 812
  • Geschlecht: Männlich
    • Leckere vegane Rezepte aus dem Hügel
Mein Test von "Wheaty Vegane Scheinben geräuchert"...

Für´s Brot so lala...eher mittelprächtig, für´s Überbacken supi...schmilzt gut und ist lecker

Vielen Dank von


Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 777
  • Beiträge: 710
  • Reputation 820
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Hatte den 'Parmeggio' Block von Green Vie.
Pur gegessen absolut künstlich mit ausgeprägter Plastik-Note, auch im Biss.
Er lässt sich aber sehr gut reiben und gab meinen Cannelloni einen schönen, kräftigen käsigen Geschmack. Er schmilzt nicht, aber das erwartet man ja auch von einem Parmesan nicht.
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Vielen Dank von


Offline HolgerMaulwurf

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 809
  • Beiträge: 664
  • Reputation 812
  • Geschlecht: Männlich
    • Leckere vegane Rezepte aus dem Hügel
Der "Parmesan" von Violife ist gut, ich finde den sehr lecker.

Vielen Dank von


Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 777
  • Beiträge: 710
  • Reputation 820
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Der "Parmesan" von Violife ist gut, ich finde den sehr lecker.
Das ist mittlerweile auch mein Favorit. Der schmeckt auch pur in kleinen Stückchen oder grob geraspelt in Salat oder über Carpaccio (bes., bei einem von roten Rüben!).
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Offline funky

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1046
  • Beiträge: 1873
  • Reputation 1124
  • Geschlecht: Männlich
  • hug me!
Yeah!
Wheaty: Joa, ganz okay. Mal ein bisschen was anderes.
Green Vie kenne ich noch gar nicht glaube ich.


Kennt ihr das hier? https://www.kochtrotz.de/rezepte/vegane-alternative-fuer-parmesan-am-stueck-nussfrei-sojafrei-glutenfrei/
Bin halt unschlüssig weil nicht ganz sicher ob ich das mit dem Vitamin C so toll finde.. aber klingt eigentlich krass.

Vielen Dank von


Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 777
  • Beiträge: 710
  • Reputation 820
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Kennt ihr das hier? https://www.kochtrotz.de/rezepte/vegane-alternative-fuer-parmesan-am-stueck-nussfrei-sojafrei-glutenfrei/
:cyclops: Ich werde das Rezept auf alle Fälle mal ausprobieren - incl. der Förmchen  ;). Ich habe Spaß am Experimentieren  :).
Bin halt unschlüssig weil nicht ganz sicher ob ich das mit dem Vitamin C so toll finde..
Was hast du da für Bedenken?
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Offline funky

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1046
  • Beiträge: 1873
  • Reputation 1124
  • Geschlecht: Männlich
  • hug me!
Naja, für nicht ganz gesunde Menschen könnte es evtl schädlich sein, oder? Weiß man, dass man wirklich kerngesund ist, dass die Nieren normal arbeiten und das überschüssige Vit C ausgeschieden wird etc. pp... darum meine ich.

Offline HolgerMaulwurf

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 809
  • Beiträge: 664
  • Reputation 812
  • Geschlecht: Männlich
    • Leckere vegane Rezepte aus dem Hügel
Vllt kann man Vitamin C auch durch frischen Zitronensaft ersetzen, immerhin schmeckt Vit C auch sauer und es geht halt um diese saure Komponente um eine gewisse Säure in den Gesamtgeschmack reinzubringen.

Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 777
  • Beiträge: 710
  • Reputation 820
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Das Endprodukt sind 400g 'Parmesan', in dem 1/2 TL Ascorbinsäure ist. Da passiert mit Sicherheit nichts, zumal mal man ja nicht das ganze Stück auf einmal auffuttert und diesen Käse wohl auch nicht täglich isst. Man kann auch Acerola-Pulver nehmen (steht im Beitrag weiter unten), das ist dann nicht künstlich (enthält aber natürlich auch Vit.C).

Wenn man mehr Zitronensaft nimmt, als im Rezept angegeben, geht das möglicherweise zu Lasten der Konsistenz  :kratz:.



Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 777
  • Beiträge: 710
  • Reputation 820
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Kennt ihr das hier? https://www.kochtrotz.de/rezepte/vegane-alternative-fuer-parmesan-am-stueck-nussfrei-sojafrei-glutenfrei/
Bin halt unschlüssig weil nicht ganz sicher ob ich das mit dem Vitamin C so toll finde.. aber klingt eigentlich krass.
Ich habe gestern die Variante mit dem Kokosöl (verwendet habe ich das neutrale von Dr.Goerg) gemacht. Ich habe den Käse dann heute pur in Stückchen geschnitten mit meinem frisch gebackenen Roggenbrot gegessen. Geschmacklich absolut überzeugend, keine Kokosnote, nur die Konsistenz erinnert mich so, wie ich ihn gegessen habe, ein bisschen an weiße Schokolade (=sehr glatte Oberfläche, nicht schlimm, aber ein kleiner Punktabzug  ;)); das mag anders sein, wenn man ihn hobelt oder reibt. Das muss ich noch ausprobieren.
Die Variante mit der Tapioka-Stärke werde ich auch noch ausprobieren und berichten.
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.