Autor Thema: Obst, Gemüse und Kräuter für den Balkon  (Gelesen 18826 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nova

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 900
  • Beiträge: 1573
  • Reputation 937
  • Geschlecht: Weiblich
  • And then die Omnivore said: I love Animals..
Re: Obst, Gemüse und Kräuter für den Balkon
« Antwort #15 am: 23. Januar 2012, 19:38 Uhr »
na dann werd ich dies Jahr mal nachschauen und das ggf. meinem Vater in die Hand drücken  :grinsehase:
... :(

Offline Möwe

  • Full Member
  • ***
  • Dank:
  • -erhalten: 182
  • Beiträge: 187
  • Reputation 200
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Obst, Gemüse und Kräuter für den Balkon
« Antwort #16 am: 24. Januar 2012, 09:33 Uhr »
mit der Erde muss man vllt. auch aufpassen und spezielle für Lebensmittel kaufen, genau wie Dünger...)
Es gibt spezielle Nahrungsmittel-Pflanz-Erde? Ist mir neu.... im Garten pflanzt man ja auch einfach in den Boden der grad da ist, und schaufelt eventuell noch Komposterde dazu  :scratchy:

Was Dünger angeht: Ich denke, in einem ausreichend großen Kübel braucht es bei einjährigen Pflanzen gar keinen Dünger.

Achja, und zum Thema "Plastekübel": es gibt auch welche aus Ton. Die haben den Vorteil dass sie schwer sind und dadurch bei Sturm auch nicht umkippen. Dieser Vorteil rächt sich allerdings, wenn man sie mal herumträgt  ::)
Life isn't short. It is the longest thing you'll ever do.

Offline nova

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 900
  • Beiträge: 1573
  • Reputation 937
  • Geschlecht: Weiblich
  • And then die Omnivore said: I love Animals..
Re: Obst, Gemüse und Kräuter für den Balkon
« Antwort #17 am: 24. Januar 2012, 09:36 Uhr »
also ich habe schon solche Erde gesehen. Wer weiß, was alles für Müll in normaler Balkon-Kasten-Erde landet und außerdem sind die ja auch idR schon gedüngt und beim Dünger gibts wie gesagt auch Unterschiede.
... :(

Offline AlterGeist

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 497
  • Beiträge: 932
  • Reputation 599
  • Geschlecht: Männlich
Re: Obst, Gemüse und Kräuter für den Balkon
« Antwort #18 am: 24. Januar 2012, 09:41 Uhr »
Ich denke man sollte auf den umgekehrten Fall achten: Keine Spezialerde kaufen die man nicht haben will - z.B. für Pflanzen die sauern Boden brauchen ...

Außer man möchte z.B. aus Süßkirschen lieber Sauerkirschen machen  :smileee:

Offline Ebony

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 782
  • Beiträge: 724
  • Reputation 825
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer mich beleidigen kann, bestimme immer noch ich
Re: Obst, Gemüse und Kräuter für den Balkon
« Antwort #19 am: 25. Januar 2012, 16:51 Uhr »
Du kannst eigentlich so ziemlich alles anbauen. Nur mit Tomaten und Gurken habe ich wenig Erfolg gehabt, wenn sie den halben Tag keine Sonne hatten. Gurken mögen zudem einen windgeschützten Standort.
Da du aber gerade, wenn du keine große 'Anbaufläche' hast, darauf achten musst, welche Pflanzen miteinander harmonieren, ist vielleicht dieser link für dich hilfreich.
Mit dem Vorurteil, dass Rosen und Lavendel sich ergänzen, möchte ich aber mal aufräumen: Beide Pflanzen haben völlig gegensätzliche Ansprüche an den Boden.
Ich wünsche dir viel Erfolg, Pinkie. Bedenke aber die Gefahren, wenn es ans Ernten geht :
Die Welt ist kein Machwerk und die Tiere sind kein Fabrikat zu unserem Gebrauch.
Nicht Erbarmen, sondern Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

Offline Jiggi82

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 39
  • Beiträge: 30
  • Reputation 49
Re: Obst, Gemüse und Kräuter für den Balkon
« Antwort #20 am: 20. März 2012, 18:13 Uhr »
Nàbend zusammen ;)
Und, was machen eure Hobby-gärtner-projekte ?!?
Zieht von euch auch jemand gerade Tomaten und Paprika?
Bei mir sinds zur Zeit "Balkonstar"- und "Roma"-Tomaten, sowie "California Wonder"- und "Lido"-Paprika... :D

Bin ein wenig verunsichert, weils mein erster Versuch mit diesen Pflänzchen (Paprika und Tomaten) ist... Aber hab da ein paar Erfahrungen mit anderen früher machen können und bin bisher noch guter Hoffnung auf eine reiche, leckre Ernte ... :D

Wie siehts auf euren Balkonen/Gärten oder Fensterbänken denn im Moment aus ???  :fragezeichen:

Schöne Grüsse

Offline Sam

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1669
  • Beiträge: 1581
  • Reputation 1721
  • Yes, ve gan
    • Blog
Re: Obst, Gemüse und Kräuter für den Balkon
« Antwort #21 am: 20. März 2012, 21:14 Uhr »
mein Basilikum ist fröhlich dabei, einzugehen.
Sonst hab ich noch nichts, leider noch nicht dazu gekommen :(
Worum es bei Bio-Tierzucht geht?
Längere Lebensleistung, robustere Rassen, systematische Ausbeutung mit einer rosa Schleife.

Offline Jiggi82

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 39
  • Beiträge: 30
  • Reputation 49
Re: Obst, Gemüse und Kräuter für den Balkon
« Antwort #22 am: 21. März 2012, 06:45 Uhr »
Joa... so Kräutermässig wollten wir uns demnächst auch richtig "eindecken" ;) da kann man ja nie genug von haben-sind ständig aufgebraucht !!! :D
Das mit deinem Basilikum tut mir leid... :(  vieleicht fängt es sich ja wieder mit viel Liebe und nem grünen Daumen  :-\

Und sonst ?!? Was spriesst sonst so bei euch ?!?

Offline Simona1978

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1155
  • Beiträge: 1783
  • Reputation 1185
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite jeden Tag an mir ^^
Re: Obst, Gemüse und Kräuter für den Balkon
« Antwort #23 am: 21. März 2012, 06:51 Uhr »
Wir haben ein Gewächshaus, da wächst schon der erste Salat!

Rosmarin und Salbei , wie jedes Jahr im Garten erfrohren, da muss erst Ersatz her! Aber im Gewächshaus spitzt schon Schnittlauch! Petersilie ist frisch gesät!

Liebe grüne Grüße, Simona
Jedermann recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!

Offline funky

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1052
  • Beiträge: 1882
  • Reputation 1130
  • Geschlecht: Männlich
  • hug me!
Re: Obst, Gemüse und Kräuter für den Balkon
« Antwort #24 am: 21. März 2012, 09:33 Uhr »
Nicht auf meinem Balkon, aber der Giersch wächst wieder, habe ich mir sagen lassen... Muss mal auf die Jagd gehen. ;)

Offline Tuffi

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 467
  • Beiträge: 397
  • Reputation 482
  • Geschlecht: Weiblich
  • RelaxVeganerin
Re: Obst, Gemüse und Kräuter für den Balkon
« Antwort #25 am: 21. März 2012, 12:47 Uhr »
Ich hab bisher nur Thymian und Rosmarin auf'm Balkon...und Blümchen.
In meinem Reich soll jeder nach seiner eigenen Facon glücklich werden.

Offline Jiggi82

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 39
  • Beiträge: 30
  • Reputation 49
Re: Obst, Gemüse und Kräuter für den Balkon
« Antwort #26 am: 21. März 2012, 20:15 Uhr »
 :-\ hmm... keiner von euch "gemüse-mässig" unterwegs ???
Könnt` dringend Tips/ Austausch für meinen ersten Versuch gebrauchen !!!  :(

Offline AlterGeist

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 497
  • Beiträge: 932
  • Reputation 599
  • Geschlecht: Männlich
Re: Obst, Gemüse und Kräuter für den Balkon
« Antwort #27 am: 21. März 2012, 20:22 Uhr »
.
« Letzte Änderung: 17. Mai 2012, 12:56 Uhr von AlterGeist »

Offline Jiggi82

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 39
  • Beiträge: 30
  • Reputation 49
Re: Obst, Gemüse und Kräuter für den Balkon
« Antwort #28 am: 21. März 2012, 20:53 Uhr »
Ich glaube Westen... @ Winston :D
Ehrlich gesagt weiss ich das netmals so genau, aber ab mittag steht da die volle Sonne drauf ... :D
Haben jetzt extra einen Balkon für die Katzen und den anderen für selbige unzugänglich, weil sie mir mit Vorliebe alles was grün ist abnagen :( Denen sind jetzt schon etliche Keimlinge zum Opfer gefallen... egal wo ich sie hinsetze  :-\

Wegen Regen und Sturm brauch ich mir wenigstens net all zu viel Sorgen zu machen, weil der Balkon 1. überdacht ist und 2. durch Rolladen bei Sturm zu verschliessen ... also von daher auf der sicheren Seite  ;D

Was für Tomaten hattet ihr denn ?!?
Chilis hatte ich dieses Jahr noch keine eingeplant, aber Paprika und Tomaten spriessen grad bei dem schönen Wetter :D


Offline Möwe

  • Full Member
  • ***
  • Dank:
  • -erhalten: 182
  • Beiträge: 187
  • Reputation 200
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Obst, Gemüse und Kräuter für den Balkon
« Antwort #29 am: 22. März 2012, 08:28 Uhr »
Haben jetzt extra einen Balkon für die Katzen und den anderen für selbige unzugänglich, weil sie mir mit Vorliebe alles was grün ist abnagen :( Denen sind jetzt schon etliche Keimlinge zum Opfer gefallen... egal wo ich sie hinsetze  :-\
Hast du Katzengras? Das gibts im Blumenladen als Saatgut oder Blumentopf, und vielleicht lenkt es die Katzen von deinem Kräutergarten ab.
Life isn't short. It is the longest thing you'll ever do.