Autor Thema: Kürbis-Kartoffel-Gnocchi mit Salbei"butter"  (Gelesen 1649 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sam

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1669
  • Beiträge: 1581
  • Reputation 1721
  • Yes, ve gan
    • Blog
Kürbis-Kartoffel-Gnocchi mit Salbei"butter"
« am: 29. Januar 2012, 11:23 Uhr »
3 große Kartoffeln und 1/2 Hokkaidokürbis (nicht schälen, Schale wird beim kochen weich) in Stücken ca. 15-20 Minuten weich kochen. Kartoffeln ca. 5 Minuten länger kochen. Zerstampfen, auskühlen lassen und mit mit Salz und Muskat würzen. Dann so viel Mehl hinzugeben, dass sich ein nicht mehr klebender Teig bildet (ca. 200-300 g).
Mehrere Würste formen (Durchmesser ca. 2 cm) und von den Würsten 1 cm lange Stücke abschneiden. Diese in kochendes Salzwasser geben, bis sie oben schwimmen. Alsan schmelzen und kleingezupfte, frische Salbeiblätter hinein geben.
Zu den Gnocchi servieren.

Worum es bei Bio-Tierzucht geht?
Längere Lebensleistung, robustere Rassen, systematische Ausbeutung mit einer rosa Schleife.

Offline Simona1978

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1155
  • Beiträge: 1783
  • Reputation 1185
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite jeden Tag an mir ^^
Re: Kürbis-Kartoffel-Gnocchi mit Salbei"butter"
« Antwort #1 am: 29. Januar 2012, 18:46 Uhr »
Hallo :-)

Ich denke das teste ich Morgen Mittag gleich! Sieht super lecker aus, und ich habe alles daheim!  :thumbsup:

LG Simona
Jedermann recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2312
  • Beiträge: 4897
  • Reputation 2404
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
Re: Kürbis-Kartoffel-Gnocchi mit Salbei"butter"
« Antwort #2 am: 29. Januar 2012, 18:49 Uhr »
 :heult: Sieht das gut aus.
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline Sam

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1669
  • Beiträge: 1581
  • Reputation 1721
  • Yes, ve gan
    • Blog
Re: Kürbis-Kartoffel-Gnocchi mit Salbei"butter"
« Antwort #3 am: 29. Januar 2012, 19:19 Uhr »
Sind auch superlecker, aber total mächtig  :)
Worum es bei Bio-Tierzucht geht?
Längere Lebensleistung, robustere Rassen, systematische Ausbeutung mit einer rosa Schleife.

Offline funky

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1052
  • Beiträge: 1886
  • Reputation 1130
  • Geschlecht: Männlich
  • hug me!
Re: Kürbis-Kartoffel-Gnocchi mit Salbei"butter"
« Antwort #4 am: 29. Januar 2012, 21:25 Uhr »
Mjam, Gnontschis!  :grinsehase:

Offline Simona1978

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1155
  • Beiträge: 1783
  • Reputation 1185
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite jeden Tag an mir ^^
Re: Kürbis-Kartoffel-Gnocchi mit Salbei"butter"
« Antwort #5 am: 30. Januar 2012, 13:35 Uhr »
Tja, gerade alles im Mülleimer gelandet!  :(

So viel Arbeit............und alles  zerfallen im Wasser. Das tu ich mir nicht nochmal an!

Aber liegt nicht an Dir.............bin nur gerade frustriert!

LG Simona
Jedermann recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!

Ralik

  • Gast
Re: Kürbis-Kartoffel-Gnocchi mit Salbei"butter"
« Antwort #6 am: 30. Januar 2012, 16:58 Uhr »
Möglicherweise zu wenig Mehl? Oder zu heftig gekocht?  :kratz:
Das Wasser sollte nicht sprudelnd kochen. Mir sind vor kurzem Kartoffelgnocchi zu weich bis matschig geraten, weil ich zu wenig Mehl drin hatte...

Offline Sam

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1669
  • Beiträge: 1581
  • Reputation 1721
  • Yes, ve gan
    • Blog
Re: Kürbis-Kartoffel-Gnocchi mit Salbei"butter"
« Antwort #7 am: 30. Januar 2012, 18:58 Uhr »
Man muss richtig viel Mehl nehmen, so dass nichts mehr klebt...

Schade...
Worum es bei Bio-Tierzucht geht?
Längere Lebensleistung, robustere Rassen, systematische Ausbeutung mit einer rosa Schleife.

Offline Simona1978

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1155
  • Beiträge: 1783
  • Reputation 1185
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite jeden Tag an mir ^^
Re: Kürbis-Kartoffel-Gnocchi mit Salbei"butter"
« Antwort #8 am: 31. Januar 2012, 06:34 Uhr »
Ach denkt euch nichts.......... war gestern nur frustriert! War viel Mehl dran, vielleicht zu stark gekocht? Kann sein. Auf einer anderen Rezepteseite stand nicht zu viele  gleichzeitig kochen, sondern portionsweise? Vielleicht lag es auch daran, hatte ziemlich viel in einem Topf! Wer weiß, egal..........

LG Simona :wave:


Jedermann recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!