Autor Thema: Earl Grey Cupcakes  (Gelesen 1075 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nova

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 900
  • Beiträge: 1573
  • Reputation 937
  • Geschlecht: Weiblich
  • And then die Omnivore said: I love Animals..
Earl Grey Cupcakes
« am: 30. Januar 2012, 21:16 Uhr »
ich weiß gar nicht mehr genau, wo das Rezept herkommt, ich stells einfach mal ein in der Hoffnung, nicht irgendwelche Copyrights zu verletzen  :dontknow: :fragezeichen:

Zitat
Zutaten

1 Tasse Soja- oder Reismilch
4 Teebeutel Earl Grey oder 2TL losen Earl Grey Tee
¼ Tasse Rapsöl
½ Tasse Yofu (Vanille oder Natur)
1/3 Tasse Zucker
1TL Vanille Extrakt
1 1/3 Tassen Mehl
¼TL Natron
½TL Backpulver
½TL Salz
½TL geriebene Zitronenschale
½TL geriebene Orangenschale

Zubereitung

Ofen auf 180°C vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
Sojamilch in einem kleinen Topf erhitzen, bis sie fast kocht. Teebeutel dazugeben, Deckel drauf und von der Herdplatte nehmen. Für 10 Minuten ziehen lassen. Dann die Teebeutel mehrere Male in die Milch tauchen und gut ausdrücken, um das ganze Aroma rauszubekommen. Teebeutel entfernen, umrühren und falls durch das Erhitzen ein Teil verdampft ist, wieder auf 1 Tasse aufgießen.
In einer großen Schüssel Öl, Joghurt, Zucker, Vanille und Sojamilch mischen, bis eine einheitliche Masse entsteht. Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Zitrusschalen kurz vermischen und dann zu der feuchten Masse sieben und durchmixen.
Die Muffinformen ganz voll füllen und 20 bis 22 Minuten backen, bis ein scharfes Messer, das man in den Teig steckt, sauber wieder rauskommt.

mit einer 250ml Tasse sollten so ca. 10-12 Muffins bei rauskommen.

Auch wenn ich die schon ewig nicht mehr gemacht habe, letztens habe ich an sie gedacht und musste das Rezept unbedingt teilen. Die Dinger sind meine Lieblingsmuffins  :luuuv: . Was auch echt lecker ist, wenn man sie mit heißer Kirschsoße serviert, totaaaaaal gut, mit nem Minzblatt als Deko auch eine super Nachspeise.   :hunger:


 :wave:
« Letzte Änderung: 30. Januar 2012, 21:32 Uhr von nova »


... :(

Vielen Dank von


Offline Lilo

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 53
  • Beiträge: 418
  • Reputation 87
  • Geschlecht: Männlich
  • †Black.Planet†
Re: Earl Grey Cupcakes
« Antwort #1 am: 26. Februar 2012, 17:25 Uhr »
sie backne gerade im ofen...
Hm... ich habe den sojajoghurt durch n bisschen sojasahne ersetzt, weil ich keinen joghurt mehr hatte^^ (und sonntag ist^^)
Orangenschalen und Zitronenschalen aus der Tüte, weil keine frischen im haus, aber meine mutter die vom weihnachtsbacken über hatte. Der teig schmeckt schonmal prima xD

Sie duften durch die ganze wohnung, richtig lecker, ich freu mich drauf ^^