Topic rating:
  • Currently 3.67/5

Autor Thema: Rohkost = Heilkost  (Gelesen 41006 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Julie4Vegan

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1213
  • Beiträge: 1380
  • Reputation 1230
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ⓥeganerin.
Re: Rohkost = Heilkost
« Antwort #180 am: 26. März 2013, 15:49 Uhr »
Ich habe aus dem folgenden Video entnommen, dass Weizengras auch Vitamin B12 liefert, kann mir jemand sagen, ob da was dran ist  :fragezeichen: ?

 :wave:

 
Vitamin B12 Bombe!!! Weizengrassaft -selbst hergestellt- mit Kiwi
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Anticrik

  • Gast
Re: Rohkost = Heilkost
« Antwort #181 am: 26. März 2013, 17:08 Uhr »
Wenn das Weizengras vorher mit Gülle gedüngt wurde, und du es nicht vor der Verarbeitung wäschst, dann bestimmt.  :thumbsup: Sonst nicht. Auch wenn es immer wieder gerne behauptet wird.


Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2314
  • Beiträge: 4900
  • Reputation 2406
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
Re: Rohkost = Heilkost
« Antwort #182 am: 26. März 2013, 19:27 Uhr »
 :wave:

Zitat
Überraschender Weise zeigen Laboranalysen..., daß Getreidegras nennswerte Mengen Vit. B12 enthält. Labortests zeigen, daß eine
 Tagesportion (10g) getrocknetes Getreidegras zwischen 0,24 und 0,44 Mikrogramm Vitamin B12 enthält...
 Das VitaminB12 in Weizen- und Gerstengräsern steht möglicherweise mit Mikroben in Verbindung, die in den Böden leben, auf denen die Gräser angebaut werden. Eine andere mögliche Erklärung ist die Bakterienflora (Lactobacilli), die auf Getreidegräsern lebt.


 ;)

Zum Gehalt von B12 von hausgezüchteten Weizengras würde ich doch lieber eine zusätzliche Laboranalyse sehen wollen, da ich auch glaube, dass das erst so kommt, wenn es iwo in der Pampa in Erde heranwächst.
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Anticrik

  • Gast
Re: Rohkost = Heilkost
« Antwort #183 am: 26. März 2013, 20:14 Uhr »
:wave:

 ;)

Zum Gehalt von B12 von hausgezüchteten Weizengras würde ich doch lieber eine zusätzliche Laboranalyse sehen wollen, da ich auch glaube, dass das erst so kommt, wenn es iwo in der Pampa in Erde heranwächst.

Mir würde auch die Quelle für dein Zitat reichen...  :wave: Das wäre mir neu, bisher kannte ich nur Tests, die bewiesen, dass nichtgegärte pflanzliche Lebensmittel maximal Pseudovitamin B12 enthalten...  :kratz:

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2314
  • Beiträge: 4900
  • Reputation 2406
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
Re: Rohkost = Heilkost
« Antwort #184 am: 26. März 2013, 21:23 Uhr »
Stimmt, da war ja noch dieses Pseudovitamin. Das Zitat ist offensichtlich aus irgendeinem Buch von Ronald Seibold über Getreidegräser.
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline Julie4Vegan

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1213
  • Beiträge: 1380
  • Reputation 1230
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ⓥeganerin.
Re: Rohkost = Heilkost
« Antwort #185 am: 26. März 2013, 21:25 Uhr »
In den ersten Tagen bildet sich so eine Nährschicht um die Keimlinge, kein Schimmel ,aber schleimig,
ich habe gehört dass, da das B12 produziert wird.
Wissen tue ich das allerdings nicht, deswegen frag ich ja nach  ;)
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2314
  • Beiträge: 4900
  • Reputation 2406
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
Re: Rohkost = Heilkost
« Antwort #186 am: 26. März 2013, 21:30 Uhr »
Das wäre schon ziemlich wichtig das auszuschließen, denn
Zitat von: http://www.vegan.at/vgoe/aussendungen/sondernewsletter20060503.html
Leider können Algen und andere Pflanzen aus dem Meer nicht als sichere B 12 Quellen angesehen werden. Sie enthalten einen beträchtlichen Anteil an B 12 Analoga. B12 Analoga sind gleich doppelt gefährlich für den Körper: Erstens glaubt der Körper, sie sind B12 weil sie chemisch gleich oder sehr ähnlich aufgebaut sind, dass es sich um echtes B 12 handelt, aber Analoga haben nicht die gleiche Wirkung. Zweitens blockieren die die B 12 Rezeptorstellen. Vielen andere B 12 Quellen, die früher als sicher galten, wird heute nachgesagt, die sie hauptsächlich Analoga liefern.


Vielleicht magst Du Mal das Zeug anpflanzen und wir schicken es in ein Labor?
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline Julie4Vegan

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1213
  • Beiträge: 1380
  • Reputation 1230
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ⓥeganerin.
Re: Rohkost = Heilkost
« Antwort #187 am: 29. März 2013, 09:40 Uhr »
Ich bin da auf etwas interessantes gestoßen  :snickergirl:

30 BANANAS a DAY keeps MORE than the Doctor AWAY!! - RawBrahs
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Offline Sandra12

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 4
  • Beiträge: 20
  • Reputation 4
Re: Rohkost = Heilkost
« Antwort #188 am: 29. Oktober 2017, 07:15 Uhr »
Aus meiner Sicht gibt es gegen die genannten Probleme keine Heilmittel, außer Sport [xxxx]::)

Und gegen spam ist das einzige Heilmittel: Löschen!
LG,
Ebony
« Letzte Änderung: 29. Oktober 2017, 09:01 Uhr von Ebony »

Offline Flip

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 2
  • Beiträge: 21
  • Reputation 2
Re: Rohkost = Heilkost
« Antwort #189 am: 26. Januar 2018, 18:06 Uhr »
Ich muss zugeben eine Rohkost-diät habe ich immer "in Erwägung gezogen", aber jetzt nach dem Thread werd ich es safe mal probieren.
Sieht einfach verdammt lecker aus !

Offline Astrid25

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 0
  • Beiträge: 11
  • Reputation 0
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rohkost = Heilkost
« Antwort #190 am: 22. April 2018, 22:05 Uhr »
Ich glaube nicht das eine Mono Diät so gesund ist. Bananen sind zwar lecker nur haben sie nicht alles was der Körper so begehrt.
Es gibt so viele Vegan SuperFilme die allerdings oft nach Gesichtspunkten der Marktwirtschaft angefertigt werden. 

Zavie84

  • Gast
Re: Rohkost = Heilkost
« Antwort #191 am: 25. April 2018, 16:44 Uhr »
Hallo,

da ich neu bin, würde mich interessieren, nimmst zu Nahrungsergänzung zu dir? Oder bekommt man alles was der KKörper benötigt, um zu funktionieren.