Autor Thema: Stampfkartoffel-Nuggets  (Gelesen 1424 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HolgerMaulwurf

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 847
  • Beiträge: 701
  • Reputation 850
  • Geschlecht: Männlich
    • Leckere vegane Rezepte aus dem Hügel
Stampfkartoffel-Nuggets
« am: 03. Februar 2012, 15:27 Uhr »
Endlich komme ich hier aus dem Hügel gekrochen auch mal hin um ein Rezept zu Posten.

Zutaten für die Nuggets:

750 g mehligekochene Kartoffeln (oder 630 g gekochte vom Vortag)
30 g Speisestärke
20 g Weizenmehl
10 g Sojamehl
Salz, Pfeffer, Muskat, beliebige Gewürze

Zutaten für die Panade:
160 g Sojadrink
10 g Sojamehl
60 g Speisestärke
45 g Weizenmehl
1 gute Prise Backpulver
Salz, Curcuma oder Gewürze nach Belieben

Öl

Die Kartoffeln schälen und in Würfel geschnitten in Salzwasser gar kochen. Das Wasser abgießen und die Kartoffeln abkühlen lassen. Die Würfel zusammen mit den anderen Zutaten für die Nuggets verkneten, es sollen jedoch auch noch grobe Stücke erkennen zu sein. Gut würzen und den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 1cm dick ausrollen. Nuggets oder Rechtecke ausschneiden. Diese Nuggets vorsichtig auf ein Backpapier auf Backblech legen und mit Öl bepinseln. Die Nuggets nur 20 Minuten im Ofen bei 180°C (Umlauf) vorbacken, dabei nach 10 Minuten wenden. Nuggets völlig (!) auskühlen lassen.

Zwischenzeitlich die Panade aus allen Zutaten anrühren und 10 Minuten quellen lassen. Die abgekühlten Nuggets durch den durchgerührten Backteig ziehen und in einer Friteuse goldbraun ausbacken. Ein Topf oder eine Pfanne mit Öl sollten aber auch gehen.

Es sind Nuggets, die man prima als Beilage oder Hauptgericht essen kann, mit Dipp oder einer Sauce oder einfach auch nur leicht gesalzen.

GUten Appetit !

GLG

Holgerchen

Offline PinkiePie

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1406
  • Beiträge: 1541
  • Reputation 1477
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Stampfkartoffel-Nuggets
« Antwort #1 am: 03. Februar 2012, 15:59 Uhr »
Klingen sehr leckern und kommen mal wieder genau passend zu ner Verabredung mit Omnifreunden :)

Vielen Dank Holger! Erfahrungsbericht wird folgen  ^-^
Das Glück, das dir am meisten schmeichelt,
betrügt dich am ehesten.

Franz Kafka

Offline kleine1002

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1160
  • Beiträge: 1381
  • Reputation 1191
  • Geschlecht: Weiblich
  • Indoor-vegan
Re: Stampfkartoffel-Nuggets
« Antwort #2 am: 03. Februar 2012, 17:33 Uhr »
Wenn ich Stamfkartoffel nicht so bäääääh fänd.... Sehen nämlich eigentlich gut aus.... :-\

Offline Sam

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1669
  • Beiträge: 1581
  • Reputation 1721
  • Yes, ve gan
    • Blog
Re: Stampfkartoffel-Nuggets
« Antwort #3 am: 03. Februar 2012, 18:56 Uhr »
freue mich schon seit gestern, seit ich das Foto gesehen habe, aufs Rezept :)

Danke Holger!!!
Worum es bei Bio-Tierzucht geht?
Längere Lebensleistung, robustere Rassen, systematische Ausbeutung mit einer rosa Schleife.