Autor Thema: (Teflonfreier /) Plastikfreier Haushalt / Leben ohne Plastik / Teflon  (Gelesen 10244 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2294
  • Beiträge: 4841
  • Reputation 2386
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Ein Leben ohne Kunststoffe bzw. Plastik ist vermutlich utopisch (siehe Doku Plastic Planet), aber man kann das Vorkommen im Haushalt reduzieren; zumindest die Kunststoffe gegen andere Materialien tauschen, mit denen man direkten Kontakt hat: Becher/Behälter (wärmebehandeltes Ausschwämmen in die Nahrung, etc), Klobrille, Klamotten, Wasserkocher, usw.

Ein Anfang zum Thema Teflon (ein Kunststoff) wurde bereite gestartet:
http://grasbeisserforum.de/index.php/topic,40.msg2785.html#msg2785


Hier im Thread möchte ich Dinge sammeln, die gerne im Haushalt benutzt werden, und wofür es keine verbreiteten Alternativen gibt.

Ich würde gerne aus aktuellem Anlass mit der Zahnbürste anfangen :D

[table] [tr] [td]Gegenstand[/td] [td]Ersatz[/td] [td]Link[/td] [/tr] [/table]
Gegenstand░░░░░░░ ░░░░░░░ Ersatz ░░░░░░░░░░░░░░ Link ░░░░░░░░░░░░░░
ZahnbürsteMiswak / Bambuszahnbürste Miswak | Vegane Bambuszahnbürsten
Deo/After ShaveKokosfett 10 Teile, Kaiser Natron 5 Teile, 0,5 Teile TeebaumölPackung für das ganze Leben
« Letzte Änderung: 19. Juni 2014, 12:22 Uhr von Hausdrachen »


http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Vielen Dank von


Anticrik

  • Gast
Re: (Teflonfreier /) Plastikfreier Haushalt / Leben ohne Plastik / Teflon
« Antwort #1 am: 21. Februar 2012, 07:45 Uhr »


Ich würde gerne aus aktuellem Anlass mit der Zahnbürste anfangen :D

Gegenstand░░░░░░░ ░░░░░░░ Ersatz ░░░░░░░░░░░░░░ Link ░░░░░░░░░░░░░░
ZahnbürsteMiswak / Naturzahnbürste ich suche noch vegane naturzahnbürsten


http://www.pureraw.de/Miswak ?

Vielen Dank von


Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2294
  • Beiträge: 4841
  • Reputation 2386
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Heute ist Alaunstein hinzugekommen. Offensichtlich guter Deoersatz und auch als Aftershave verwendbar und unbegrenzt haltbar, ohne Parfum oder sonstige Zusatzstoffe.
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Anticrik

  • Gast
Heute ist Alaunstein hinzugekommen. Offensichtlich guter Deoersatz und auch als Aftershave verwendbar und unbegrenzt haltbar, ohne Parfum oder sonstige Zusatzstoffe.

Auch gut gegen Pickel und als Blutstopper nach der Nassrasur... ;)

Offline funky

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1030
  • Beiträge: 1824
  • Reputation 1108
  • Geschlecht: Männlich
  • hug me!
Oder als Pulver in Wasser gelöst und einen Faden reingehängt bildet sich so ein Kristall daran... Stand mal in einem Was ist Was Buch, hatte ich als Kind mal getestet. Goil.

Offline Liliales

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 15
  • Beiträge: 25
  • Reputation 15
Schade, dass der Thread gestorben ist... .:(
Find  ich interessant.
Habe mir wegen dieser Problematik z.B. so eine spezielle Plastikflasche gekauft (schadstofffrei, lange haltbar..)
Benutze übrigens auch so n Deokristall... falls es jemanden interessiert..  (äh, ich glaube nich...)   :snickergirl:

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2294
  • Beiträge: 4841
  • Reputation 2386
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
[...]
Benutze übrigens auch so n Deokristall... falls es jemanden interessiert..  (äh, ich glaube nich...)   :snickergirl:
Und ob! Hilft's?
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline Celsus

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1902
  • Beiträge: 2486
  • Reputation 1995
  • Geschlecht: Männlich
  • ROB 344-68/III A
Zitat
Benutze übrigens auch so n Deokristall...


= Aluminium
http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=100045;bernr=10
In einer humanen Welt dürfte es selbst dann keine Tierfolterei durch die Wissenschaft mehr geben, wenn es begründete Hoffnungen auf echte Fortschritte durch quälende Tierversuche für die Krebsbekämpfung gäbe. Aber nichteinmal das gibt es.
Prof. Julius Hackethal

Offline Liliales

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 15
  • Beiträge: 25
  • Reputation 15
Zitat
Und ob! Hilft's?
na ja, stinke ich? :P
bin mir sehr sicher, dass es hilft, habe mittlerweile jahrelang ein Spray bzw. Roll-Ons mit dem Wirkstoff verwendet (und sonst war da nix drin, was entsprechend wirkt ;)), zwischendurch immer mal was anderes probiert und nicht vertragen oder von der Wirkung enttäuscht. Bedeutet ja im Umkerhschluss, dass das Kristallzeugs wesentlich besser ist. :)
Zur Veranschaulichung der Wirkung: Ohne Deo bin ich nach dem Schlafen vorm Duschen (dusche meistens jeden Morgen :P) leicht feucht unter den Achseln und beim direkten Schnuppern kann man meistens auch n bisschen was riechen. Mit dem Kristallzeugs auch nach dem 2. Tag meistens NIX!  :)
Kristall pur benutze ich jetzt erst so 1 Monat und wirkt so gut wie der Roll-On... vielleicht bisschen schlechter, wenn ich nicht gründlich genug war. (Man muss eben schon einige Male damit über die Haut und vor allem kurz warten, sonst landet ja alles am Shirt...
Alles in allem sehr empfehlenswert, Roll-On ist noch besser in der Anwendung, aber auf Dauer ja viiiel teurer und ich hatte da auch keine Antwort auf meine PA bekommen :( (war der Auslöser, doch den Stift zu kaufen... hatte vor längerem übrigens schon mal einen, der war aber zu rausschieben und ist dann festkristallisiert.. :( der einzige, bei dem das nicht so ist: CL mini (Kaufland, dm...))
Punkt. Ein Roman über Deo :D

Vielen Dank von


Offline Liliales

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 15
  • Beiträge: 25
  • Reputation 15
Zitat
Benutze übrigens auch so n Deokristall...


= Aluminium
http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=100045;bernr=10



Und? :) Man sollte sowas immer ganz lesen und nicht alles wegen irgendner Panikmache verteufeln. :)
Selbst in dem Artikel steht auch:
Krebsexperten sehen den Verdacht aber als unbegründet.
Habe das auch lange nicht benutzt, weil ich sowas gehört/gelesen habe, aber dann hab ich mich mal genauer informiert. Veränderungen des Brustgewebes sind durch das Deo nicht denkbar, da bei dem Versuch Aluminium in großen Mengen direkt in die Zelle injiziert wurde! Aufgrund seiner chemischen Konformation kann Aluminium gar nicht die Barriere einer Brustzelle überwinden - abgesehen davon, dass ein Eindringen in den Körper nur bei einer starken Verletzung denkbar wäre. Wenn man da ganz auf Nr. Sicher gehen will, verzichtet man halt bei brutalen Rasurverletzungen auf Deo, aber auch das halte ich für mehr als übertrieben. :)

Offline Celsus

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1902
  • Beiträge: 2486
  • Reputation 1995
  • Geschlecht: Männlich
  • ROB 344-68/III A
Das meinte ich auch nicht sondern:

Zitat
Anders ist die Lage in den USA. Hier gelten Antitranspirants oder Antiperspirants nicht als Kosmetika, sondern als Arzneimittel, da die in ihnen enthaltenen Aluminiumsalze die Schweißdrüsen beeinflussen.

Zitat
Vorsicht Nebenwirkungen! Bis auf das Nivea-Deodorant enthalten alle Produkte Aluminiumsalze, die die Schweißporen verengen und so das Schwitzen verhindern sollen. Weil sie allerdings die Haut reizen können, trägt das Adidas Action 3 Fresh 48h Anti-Perspirant etwa einen entsprechenden Warnhinweis.

Zusätzlich: Kontaktallergien durch aluminiumhaltige Substanzen z.B. Desodorantien werden in der Literatur beschrieben.
(Berlyne, Fischer)
Zudem stellt sich natürlich dennoch die Frage, inwieweit der Körper in der Lage ist Aluminium dermal aufzunehmen?
Wobei eine solche Aufnahme natürlich in keinem Verhältnis zu der oralen Aufnahme steht.
Unbedenklicher ist billiges Kaiser Natron als deodorant.
« Letzte Änderung: 25. Mai 2012, 10:16 Uhr von Celsus »
In einer humanen Welt dürfte es selbst dann keine Tierfolterei durch die Wissenschaft mehr geben, wenn es begründete Hoffnungen auf echte Fortschritte durch quälende Tierversuche für die Krebsbekämpfung gäbe. Aber nichteinmal das gibt es.
Prof. Julius Hackethal

Offline PinkiePie

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1406
  • Beiträge: 1541
  • Reputation 1477
  • Geschlecht: Weiblich
Ich hatte als Teenie schon mal so einen Kristall... Ich hab ihn leider gar nicht vertragen und Ausschlag davon bekommen :( (War definitiv auf den Kristall zurückzuführen, da ich 2 Versuche ausschließlich mit diesem hatte und ohne andere Veränderunge an Pflegemitteln unter den Achseln.)
Das Glück, das dir am meisten schmeichelt,
betrügt dich am ehesten.

Franz Kafka

Offline Liliales

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 15
  • Beiträge: 25
  • Reputation 15
Hm, Unvträglichkeit kann natürlich immer sein, ist für mich ehrlich gesagt kein Argument.
muss man halt ausprobieren! :)
Ich persönlich vertrge ja kaum was, den Kristall schon. Creme mir zweimal die Woche die Achseln nach dem epilieren ein, vielleicht würden sie sonst zu trocken, wer weiß...
Alumiumsalz kann nicht dermal aufgenommen werden, ist einfach ein biologischer Fakt.....


Offline PinkiePie

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1406
  • Beiträge: 1541
  • Reputation 1477
  • Geschlecht: Weiblich
Öhm, kein Argument wofür ist Unverträglichkeit?
Ich hab schon längst ne gute Alternative gefunden ;)
Mit schmerzhaftem Ausschlag unter den Armen renn ich ganz sicher nicht rum, nur damit ich sagen kann, dass ich den Kristall benutze :snickergirl:
Das Glück, das dir am meisten schmeichelt,
betrügt dich am ehesten.

Franz Kafka

Anticrik

  • Gast
Alumiumsalz kann nicht dermal aufgenommen werden, ist einfach ein biologischer Fakt.....


Das ist so nicht korrekt... Aluminiumsalz wird über die Haut aufgenommen. Allerdings ist die Aufnahme derart gering, dass sie beim Durchschnittsmenschen nicht ins Gewicht fällt. Für Menschen mit Unverträglichkeiten reichen allerdings schon Spuren des Allergens...

Vielen Dank von