Autor Thema: Kleines Lieblingssalat  (Gelesen 1842 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kleine1002

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1160
  • Beiträge: 1378
  • Reputation 1191
  • Geschlecht: Weiblich
  • Indoor-vegan
Kleines Lieblingssalat
« am: 23. Februar 2012, 20:30 Uhr »
Zutaten für eine sattmachende Portion:

- einige Blätter Salat (ich nehme am liebsten Eichblatt)
- eine Tomate
- 1-2 Frühlingszwiebeln
- etwas Tofu (Natur oder Nuss)
- Pilze (z.B. Shiitake, Austernpilze, Kräuterseitlinge oder andere, aber keine Champignons)
- "knuspriges Quinoa" nach Sehr gut vegetarisch kochen, dafür ne Hand voll Quinoa, etwas Kurkuma, Cayennepfeffer, süßes Paprikapulver und Salz
- Alsan

Zubereitung:
(Dauer ca. 20 Min.)

Quinoa in Salzwasser kochen.
Währenddessen Salat waschen und zerzupfen, in eine Schüssel geben. Tomate in Würfel schneiden, ebenfalls in die Schüssel geben. Frühlingszwiebel(n) in Ringe schneiden, Pilze klein schneiden, zusammen in Alsan anbraten und zum Salat geben. Tofu in Scheiben schneiden, salzen und in Alsan knusprig braten, dann in kleinere Stücke schneiden - ab in die Schüssel.
Quinoa abschütten und mit den Gewürzen vermengen. In der Pfanne mit Alsan anbraten, dabei erst spät einmal umrühren, damit mindestens eine Seite schön knusprig ist. Das ganze mit dem Salat vermengen und fertig!

Mir gefällt besonders gut, dass das ganze lauwarm ist, leicht daher kommt, aber trotzdem satt macht.
Vielleicht gibt es morgen ein Foto...

Offline nova

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 900
  • Beiträge: 1573
  • Reputation 937
  • Geschlecht: Weiblich
  • And then die Omnivore said: I love Animals..
Re: Kleines Lieblingssalat
« Antwort #1 am: 23. Februar 2012, 20:33 Uhr »
der hört sich lecker an, Foto wäre grandios  :smileee:
... :(

Offline kleine1002

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1160
  • Beiträge: 1378
  • Reputation 1191
  • Geschlecht: Weiblich
  • Indoor-vegan
Re: Kleines Lieblingssalat
« Antwort #2 am: 23. Februar 2012, 20:37 Uhr »
Ist natürlich auch noch beliebig erweiterbar, z.B. mit Rucola, Pinienkernen o.ä.
Dan muss ich morgen mal dran denken ihn schön für ein Foto anzurichten... nicht gleich aus der Schüssel mapfen  :smileee:

Offline kleine1002

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1160
  • Beiträge: 1378
  • Reputation 1191
  • Geschlecht: Weiblich
  • Indoor-vegan
Re: Kleines Lieblingssalat
« Antwort #3 am: 02. Juni 2012, 13:03 Uhr »
Endlich mal ein Foto! Allerdings ohne Pilze.