Autor Thema: VEBU  (Gelesen 2222 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Paul

  • Gast
VEBU
« am: 21. März 2012, 08:56 Uhr »
In diesem Thread soll es um den Vebu gehen.


Was gefällt Euch am Vebu, was nicht und was könnte verbessert werden?

Gerade habe ich von Sebastian Zösch, folgende Antwort auf  meine Frage, warum Ul-nahe Firmen auf der 2. Veggieworld vertreten waren, bekommen.

Zitat
Was UL betrifft, so haben wir erfahren, dass sogar vier (!) Stände die indirekt was mit UL zu tun haben, auf der VeggieWorld waren. Wir haben mit dem Veranstalter im Vorfeld vertraglich vereinbart, dass religiöse, insbesonder UL-nahe, Stände nicht auf der VeggieWorld sein sollen und haben jetzt noch einmal ein ernstes Wort mit denen gesprochen.

Bei der nächsten VeggieWorld Anfang September in Düsseldorf wird es (höchstwahrscheinlich) keine Stände mehr von UL geben.

Liebe Grüße
Sebastian

Ich selbst wusste nur von 2 Ständen. Die Transparenz und die schnelle Antwort von Sebastian haben mein Bild vom Vebu sehr positiv verändert. Bin auf die weitere Entwicklung gespannt.

Ralik

  • Gast
Re: VEBU
« Antwort #1 am: 21. März 2012, 09:34 Uhr »
Gibt es denn inzwischen eine offizielle Distanzierung des Vebu oder gilt immer noch, dass UL "eine Religionsgemeinschaft (ist) wie alle anderen auch"?

FB-Link von Februar 2011:
http://de-de.connect.facebook.com/vebu.de/posts/140554646007559

Ich hatte vor kurzem die Leute von unserem örtlichen Vebu mal gebeten, bei Gelegenheit im Vorstand nachzufragen, ob es eine offizielle Erklärung geben wird, aber die meinten, dies sei nicht vorgesehen, weil es wohl nicht als notwendig emfpunden würde, da man meint, die Vebu-Position sei deutlich. Das sind aber Informationen, die ich nur mündlich bekommen habe. Hab da leider keine Quelle.

Solange es keine offizielle schriftliche Äußerung gibt, bleibe ich misstrauisch. Zösch hatte sich ja auch schon mal distanziert und dann gab es ja auf der Veggie World 2011 doch wieder UL-Stände.

UL verfügt nun einmal auch über beträchtliche finanzielle Mittel...

Bleibt abzuwarten, wie der Vebu sich in Zukunft dazu verhält - und auch zu UL-freundlichen "Aushängeschildern" wie Kaplan und Rütting.

Offline nova

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 900
  • Beiträge: 1573
  • Reputation 937
  • Geschlecht: Weiblich
  • And then die Omnivore said: I love Animals..
Re: VEBU
« Antwort #2 am: 21. März 2012, 09:38 Uhr »
ich finde den VEBU im großen und ganzen gut. Er macht vernünftige Öffentlichkeitsarbeit mMn und obwohl er Vegetarier heißt macht er auch vieles, was in die vegane Richtung geht. Durch diese Zwitterposition kommt er auch denke ich besser bei der Öffentlichkeit an da Vegetarier nun doch nicht so "speziell" sind bzw. allgemein besser bei Omnis ankommen als Veganer.
... :(

Offline Lantha

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 283
  • Beiträge: 485
  • Reputation 306
  • Geschlecht: Männlich
Re: VEBU
« Antwort #3 am: 21. März 2012, 18:53 Uhr »
Ich finde den VeBu größtenteils gut und bin Mitglied. Er wird aber dem nächsten seriösen rein veganen Verein weichen (VGD – ich sag nix dazu. Und ich möchte nicht zur VGÖ oder Vegan Society, weil ich es unpraktisch finde, in nem ausländischen Verein zu sein. PeTA ist aus offensichtlichen Gründen auch keine Alternative).
« Letzte Änderung: 21. März 2012, 19:14 Uhr von Lantha »
LG Lantha

Paul

  • Gast
Re: VEBU
« Antwort #4 am: 22. März 2012, 00:14 Uhr »
Ich bitte Euch Diskussionen, die sich explizit nur um Ul drehen, aus dem Thread rauszuhalten. Die Vorlage habe zwar ich geliefert, aber hier ging es um die Teilnahme von Ul-nahen Firmen auf der Veggie World. Ebenso soll es um den Vebu allgemein gehen und zwar kritisch, aber fair.

Friedhöfe und Wirtschaftsverhältnisse von Ul gehören hier nicht dazu. vieleicht sollten wir nen eigenen Thread über Ul eröffnen. Das Thema nervt zwar, aber es ist notwendig und man kommt eigentllich nicht darum herum. Ein eigener Thread kann das Thema kompakter darstellen, worunter wiederum allgemein das Forum hinsichtlich Übersichtlichkeit und Qualität profitiert.


Offline Hannes Benne

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1045
  • Beiträge: 915
  • Reputation 1087
  • Geschlecht: Männlich
  • Krümelmonster
    • vegan-monsterfood
Re: VEBU
« Antwort #5 am: 22. März 2012, 00:33 Uhr »
Vllt magst du die Beiträge zum UL eben in nen neuen Fred verschieben?
http://abolitionismus.de/ - Tierausbeutung abschaffen statt reformieren

Paul

  • Gast
Re: VEBU
« Antwort #6 am: 22. März 2012, 01:09 Uhr »
ist zwar  kein großes ding, aber ich sprech das nochmal im modteam an.

wenn jemand die verschiebung per se nicht möchte, dann schickt einfach an einen mod ne pn.

ps: ich mach eigentlich grad ne forumspause, aber das thema fand ich zu aktuell um zu warten.

edit Moderation: Die Beiträge über Ul findet ihr jetzt hier:
http://grasbeisserforum.de/index.php?topic=557.0
« Letzte Änderung: 22. März 2012, 18:37 Uhr von Paul »