Autor Thema: Dattel-Lauch-Vrischkäse-Creme  (Gelesen 1102 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sam

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1669
  • Beiträge: 1581
  • Reputation 1721
  • Yes, ve gan
    • Blog
Dattel-Lauch-Vrischkäse-Creme
« am: 26. März 2012, 16:06 Uhr »
Aus Vegetarierzeiten, hier veganisiert:


Dattel-Lauch-Vrischkäse-Creme

1 L Sojadrink ungesüßt (z.B. der rote von Alpro)
in einem großen Topf aufkochen.
Nach dem aufkochen ganz langsam und vorsichtig den Saft einer ausgepressten Zitrone hineinträufeln und dauerhaft mit einem Schneebesen rühren.
Den Topf vom Herd nehmen und weiterrühren.

Es bilden sich Klümpchen.
Den Topf mit der Masse einige Zeit stehen lassen (Stunde oder so) und dann die Masse in ein mit Küchentuch ausgekleidetes feines Sieb gießen. Sieb in den Topf hängen und die Masse mehrere Stunden stehen lassen, wird fester.

Die Creme mit etwas "Molke" (ca 1-2 EL) und 1 EL neutralem Öl pürieren.

Lauch hauchdünn in Scheiben schneiden, getrocknete Datteln in ganz feine Schnipsel schneiden und mit viel Salz und etwas Pfeffer unter die Creme rühren.

Schmeckt super z.B. auf Laugenbrötchen :)
Worum es bei Bio-Tierzucht geht?
Längere Lebensleistung, robustere Rassen, systematische Ausbeutung mit einer rosa Schleife.