Topic rating:
  • Currently 4.00/5

Autor Thema: Positive Erlebnisse oder Überraschungen  (Gelesen 22330 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AlterGeist

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 497
  • Beiträge: 932
  • Reputation 599
  • Geschlecht: Männlich
Re: Positive Erlebnisse oder Überraschungen
« Antwort #30 am: 23. Januar 2012, 09:15 Uhr »
Zitat
Er meinte ich solle mir keine Sorgen machen, wenn ich mich gut fühle, dann hätt ich auch nichts.

B12 Mangel merkt man aber erst wenn es bereits viel zu spät ist.

« Letzte Änderung: 23. Januar 2012, 09:29 Uhr von AlterGeist »

Offline kleine1002

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1159
  • Beiträge: 1374
  • Reputation 1190
  • Geschlecht: Weiblich
  • Indoor-vegan
Re: Positive Erlebnisse oder Überraschungen
« Antwort #31 am: 23. Januar 2012, 09:22 Uhr »
Ja, ich fand ihn auch etwas zu sehr entspannt, aber angenehmer als die "vegan ist Mangelernährung"Fraktion. Allgemeiner Bluttest, B12 und Zink wird nun gemacht. Alles auf Kasse wohlgemerkt  :dancydance:

Offline nova

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 900
  • Beiträge: 1573
  • Reputation 937
  • Geschlecht: Weiblich
  • And then die Omnivore said: I love Animals..
Re: Positive Erlebnisse oder Überraschungen
« Antwort #32 am: 23. Januar 2012, 09:27 Uhr »
 :uat:  wo ist dein Arzt? Da will ich auch hin!!  :cyclops: :smileee:
... :(

Offline Simona1978

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1155
  • Beiträge: 1783
  • Reputation 1185
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite jeden Tag an mir ^^
Re: Positive Erlebnisse oder Überraschungen
« Antwort #33 am: 23. Januar 2012, 12:24 Uhr »
Meine Familie ist von Kakao aus Milch auf Reismilch umgestiegen! Wieder ein Tier- Produkt weniger in unserem Kühlschrank!
Diese Woche nehme ich den Butter in Angriff und jubel ihnen meine Alsan unter!  ;)

Ich freu mich!  :smileee:

LG Simona
Jedermann recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!

Offline Pektini

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 506
  • Beiträge: 847
  • Reputation 537
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Positive Erlebnisse oder Überraschungen
« Antwort #34 am: 26. Januar 2012, 00:30 Uhr »
Meine Familie ist von Kakao aus Milch auf Reismilch umgestiegen! Wieder ein Tier- Produkt weniger in unserem Kühlschrank!
Diese Woche nehme ich den Butter in Angriff und jubel ihnen meine Alsan unter!  ;)

Ich freu mich!  :smileee:

LG Simona

Super  :korrekt:!
Wenn wir die Dinge verstehen, sind sie wie sie sind. Wenn wir die Dinge nicht verstehen, sind sie wie sie sind.

Offline Tuffi

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 467
  • Beiträge: 397
  • Reputation 482
  • Geschlecht: Weiblich
  • RelaxVeganerin
Re: Positive Erlebnisse oder Überraschungen
« Antwort #35 am: 26. Januar 2012, 10:19 Uhr »
Ich war gestern beim Mexicaner essen und hab ohne Probleme was veganes serviert bekommen.  :hunger:
In meinem Reich soll jeder nach seiner eigenen Facon glücklich werden.

Offline Bänäna

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1887
  • Beiträge: 2900
  • Reputation 1918
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Positive Erlebnisse oder Überraschungen
« Antwort #36 am: 26. Januar 2012, 10:20 Uhr »
Ich war gestern beim Mexicaner essen und hab ohne Probleme was veganes serviert bekommen.  :hunger:

Cool! Gab's das schon auf der Speisekarte oder musstest du bisschen nachhelfen?

Offline Tuffi

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 467
  • Beiträge: 397
  • Reputation 482
  • Geschlecht: Weiblich
  • RelaxVeganerin
Re: Positive Erlebnisse oder Überraschungen
« Antwort #37 am: 26. Januar 2012, 14:43 Uhr »
Ich war gestern beim Mexicaner essen und hab ohne Probleme was veganes serviert bekommen.  :hunger:

Cool! Gab's das schon auf der Speisekarte oder musstest du bisschen nachhelfen?

Nur ein bisschen: die Kartoffeln wird normalerweise mit Sour Creme serviert, die ich dann abbestellt hab.
Aber die Servicekraft war sehr freundlich und hat sich extra schlau gemacht, was an Zutaten so drin ist.  :korrekt:
In meinem Reich soll jeder nach seiner eigenen Facon glücklich werden.

Offline AlterGeist

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 497
  • Beiträge: 932
  • Reputation 599
  • Geschlecht: Männlich
Re: Positive Erlebnisse oder Überraschungen
« Antwort #38 am: 26. Januar 2012, 14:51 Uhr »
Ich find das immer besonders gut, wenn dass in Rastaurants so toll klappt. Man ist dort doch sehr ausgeliefert und kann eben nicht dieses und jenes weglassen und wenn die Bedienungen dann auch noch zickig oder unhöflich reagieren ist der Besuch entweder beendet oder die Laune angekratzt.

Auf Schwiegeroma's 80. Geburtstag haben sie sich in der Küche fast vor Freude überschlagen, dass ich überhaupt auf sie zugegangen bin und dass sie mir dann auch noch was gutes tun konnten.

Offline kleine1002

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1159
  • Beiträge: 1374
  • Reputation 1190
  • Geschlecht: Weiblich
  • Indoor-vegan
Re: Positive Erlebnisse oder Überraschungen
« Antwort #39 am: 30. Januar 2012, 19:38 Uhr »
Ich habe heute festgestellt, dass es in der Uni-Cafeteria neuerding auch vegan belegte Brötchen gibt. Sogar mit fettem Hinweisschild auf der Theke!  :thumbsup: Schade, dass ich nicht mehr so oft da sein werde.

Vielen Dank von

RosenRot

Offline Bänäna

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1887
  • Beiträge: 2900
  • Reputation 1918
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Positive Erlebnisse oder Überraschungen
« Antwort #40 am: 07. März 2012, 13:26 Uhr »
Bei mir in der Nähe hat ein neuer Bioladen ("Löwenzahn") eröffnet. Die Inhaber bieten als Snack vegetarische/vegane Suppen an. Das wird diese Woche noch ausprobiert! :-)

Offline Sam

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1669
  • Beiträge: 1581
  • Reputation 1721
  • Yes, ve gan
    • Blog
Re: Positive Erlebnisse oder Überraschungen
« Antwort #41 am: 08. März 2012, 12:46 Uhr »
Textaufgabe:
Wir sind 30 Leute. Eine Veganerin.
Es gibt 3 Kuchen. Davon ist einer vegan.

Frage: was ist zu tun?


Worum es bei Bio-Tierzucht geht?
Längere Lebensleistung, robustere Rassen, systematische Ausbeutung mit einer rosa Schleife.

Offline AlterGeist

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 497
  • Beiträge: 932
  • Reputation 599
  • Geschlecht: Männlich
Re: Positive Erlebnisse oder Überraschungen
« Antwort #42 am: 08. März 2012, 12:53 Uhr »
.
« Letzte Änderung: 17. Mai 2012, 13:04 Uhr von AlterGeist »

Vielen Dank von


Offline Bänäna

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1887
  • Beiträge: 2900
  • Reputation 1918
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Positive Erlebnisse oder Überraschungen
« Antwort #43 am: 04. Mai 2012, 17:18 Uhr »
Das Stopp-Schild an der Königsbrücker Straße / Louisenstraße in Dresden!  :smileee:

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=400775316629612&set=o.160989560656829&type=1&theater

Vielen Dank von


Offline Hannes Benne

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1045
  • Beiträge: 915
  • Reputation 1087
  • Geschlecht: Männlich
  • Krümelmonster
    • vegan-monsterfood
Re: Positive Erlebnisse oder Überraschungen
« Antwort #44 am: 04. Mai 2012, 18:26 Uhr »
Das Stopp-Schild an der Königsbrücker Straße / Louisenstraße in Dresden!  :smileee:

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=400775316629612&set=o.160989560656829&type=1&theater

:)
Hier in Wien hats auch solche Stoppschilder. Das beim Hofer(Aldi)Parkplatz haben sie aber mit nem roten Aufkleber überklebt :(





Hier hats auch öfter mal überklebte Werbeplakate:




http://abolitionismus.de/ - Tierausbeutung abschaffen statt reformieren

Vielen Dank von