Autor Thema: Indisches Mango-Frucht-Gelee  (Gelesen 1787 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sam

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1669
  • Beiträge: 1581
  • Reputation 1721
  • Yes, ve gan
    • Blog
Indisches Mango-Frucht-Gelee
« am: 15. April 2012, 13:24 Uhr »
2 Dosen Mangos
1 frische Mango
1 Limette
2 Orangen
1 TL Ingwer, frisch
4 EL Zucker, weiß oder braun
400 m Kokosmilch
3 Pck. Vanillezucker
1 TL Rosenwasser
1/4 TL Kardamompulver
1/4 TL Zimt
1 EL brauner Zucker
5 EL Vanillepuddingpulver
1 Pck. Agar-Agar

Minze und frische Himbeeren zum Garnieren


3 Tassen Wasser mit 4 EL Zucker und gepresstem Inger aufkochen und bis auf die Hälfte einkochen lassen.
Mango schälfen und Dosenmangos und frische Mangos klein würfeln.
Saft der Dosenmangos auffnagen udn beiseite stellen.

Orangen und Limette auspressen.
Mangowürfel und Orangen- und Limettensaft in den Topf geben, Vanillezucker ebenfalls.

5-10 Minuten gar kochen, kurz vor Ende der Garzeit Kardamom und Zimt sowie den EL braunen Zucker zugeben.

Vanillepuddingpuver mit ein wenig Saft der Dosenmangos und Kokosmilch verrühren und mit einem Schneebesen langsam in die Mangocreme einrühren.
Einmal aufkochen und das Rosenwasser hinzugeben.
Ein wenig anpürieren, damit noch wenige Mangostücke im Gelee bleiben.

Entweder mit Agar-Agar als Gelee festigen und einige Stunden kühl stellen oder auch als Fruchtspiegel auf einem Dessertteller verwenden.

Mit Minze und Himbeeren garnieren.
Worum es bei Bio-Tierzucht geht?
Längere Lebensleistung, robustere Rassen, systematische Ausbeutung mit einer rosa Schleife.