Autor Thema: Polizeigewalt - heute: Pepperspray everything cop  (Gelesen 7240 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4866
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Polizeigewalt - heute: Pepperspray everything cop
« am: 20. April 2012, 01:44 Uhr »
Englische Erklärung zum "Casually Pepper Spray Everything Cop"




http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Anticrik

  • Gast
Re: Polizeigewalt - heute: Pepperspray everything cop
« Antwort #1 am: 20. April 2012, 02:05 Uhr »
Er hat es doch erklärt... -er gießt sie nur:


RosenRot

  • Gast
Re: Polizeigewalt - heute: Pepperspray everything cop
« Antwort #2 am: 20. April 2012, 06:46 Uhr »
Jawohl...der arme Mann  :smileee: wollte er doch einmal im Leben zeigen das er Eier hat...was sitzen diese dummen Demonstranten auch einfach da und machen keinen Remmidemmi...Provokation pur...aber vermutlich war es reine Präventivmaßnahme   :snickergirl:

Vielen Dank von

Nescius, #Tüte

Offline PinkiePie

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1406
  • Beiträge: 1541
  • Reputation 1477
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Polizeigewalt - heute: Pepperspray everything cop
« Antwort #3 am: 20. April 2012, 11:47 Uhr »
Jaja, dann auch noch diese "bezaubernde" Nachrichtensprecherin: "Pepperspray. it's a food product, essentially."
Das hier geschieht ihr recht, sowas hier:


Das Glück, das dir am meisten schmeichelt,
betrügt dich am ehesten.

Franz Kafka

Vielen Dank von

RosenRot

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4866
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: Polizeigewalt - heute: Pepperspray everything cop
« Antwort #4 am: 20. April 2012, 12:42 Uhr »
PinkiePie, auch Deine Sippe bleibt nicht verschont ....



aber auch vor anderen würde er kein Halt machen, solange die Bezahlung stimmt.



und damit die Snobs auch mal wieder merken, was da draußen los ist ...

http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Vielen Dank von

PinkiePie, Nescius

Offline AlterGeist

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 497
  • Beiträge: 932
  • Reputation 599
  • Geschlecht: Männlich
Re: Polizeigewalt - heute: Pepperspray everything cop
« Antwort #5 am: 20. April 2012, 12:43 Uhr »
Zitat
Bitte treten Sie etwas zurück, damit meine Kollegen mit dem Schlagstock richtig ausholen können
« Letzte Änderung: 02. Juni 2012, 12:25 Uhr von #Tüte »

Vielen Dank von


Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4866
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Polizeigewalt - heute: Zu Tode misshandeln
« Antwort #6 am: 13. Mai 2012, 20:57 Uhr »
Police Hunt Man for Sport!
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4866
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Harald Lesch - Der Staat grillt seine Bürger
« Antwort #7 am: 02. Juni 2012, 12:25 Uhr »
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4866
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Polizeigewalt - Bestätigt: G8-Gipfel Genua 2001 Gewalteskalation durch Polizei
« Antwort #8 am: 04. September 2012, 12:38 Uhr »
Zitat
[l] Erinnert ihr euch an Genua 2001?  Massive Eskalation der Gewalt anlässlich des G8-Gipfels? Jetzt kam raus, was euch alle gewaltig überraschen wird: Die Polizeiprügelorgie in der Scuola Diaz ging von der Polizei aus. Die angeblichen Waffenfunde, mit denen sie ihre Gewalt später rechtfertigten, waren inszeniert.  Hier ist, wie der damalige Chef der römischen Bereitschaftspolizei das Gemetzel schilderte:

Zitat
„Unmenschliche, erschütternde Schreie, sie schienen aus dem Jenseits zu kommen. Ich sah Menschen, die von Polizeistiefeln getreten wurden. Ich hielt inne, als ich das Schlachthaus im ersten Stock sah. Die wahren Dämonen – die, die straflos davonkamen, nachdem sie voller Genuss hinkende Alte und Jugendliche in ihren Schlafsäcken zusammengeschlagen hatten – waren in Jeans und T-Shirt gekleidet, darüber ein Leibchen mit der Aufschrift ’Polizei‘.“
Und trotzdem kommt Weißrussland lieber nach Sachsen zur Prügelausbildung, das ist für mich der übelste Teil an der Sache.


Es wäre erfreulich, wenn am Beispiel der White-Hats aus der IT-Welt ebenso bei der Polizei eine entsprechende Gruppierung sich starkmachen würde, bevor ihre Reputation gänzlich als Hampelmanntrupp der Globalisierungwirtschaft festzementiert ist.
« Letzte Änderung: 05. September 2012, 23:38 Uhr von #Tüte »
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4866
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Polizeigewalt - heute: Spanien
« Antwort #9 am: 13. Oktober 2012, 03:09 Uhr »
Bevölkerungsgeld wird großflächig und in großem Umfang durch die Regierungen an Bankster abgeleitet, trotz der bereits über 50% bunten Steuerabgaben (ESt, MwSt, GrdESt, AgSt, ErbschSt, KfZSt, ÖSt, usw. usf.), aber WEHE! jemand, der den Mist satt hat, traut dagegen friedlich zu demonstrieren ...
Nach den Kostproben der exekutiven Gewalt in Griechenland, folgen nun weitere Länder, bspw. Spanien:

Spain Police Beating Everyone: A Warning To America


Madrid Spain On The Brink - Democracy Hijacked By Bankers
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4866
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: Polizeigewalt - heute: Pepperspray everything cop
« Antwort #10 am: 26. November 2012, 12:59 Uhr »
Zitat
[l] Das mit dem "Corpsgeist" der Polizei als Euphemismus für systematische Falschaussagen vor Gericht ist ja nun hinlänglich bekannt.  Aber das hier ist neu: Acht Kollegen sagen aus, der Prügelcop sei "gestürzt", aber der Mann selber hat schlechtes Gewissen und gesteht. Hups, äh, das hinterlässt aber einen Knackser in der Matrix, wie kriegen wir das denn wieder gekittet?  Wenn wir es hier mit einem Rechtsstaat zu tun hätten, müssten die falschaussagenden Polizisten die volle Härte des Gesetzes treffen, denn das ist ja zumindest auf dem Papier kein Kavaliersdelikt, wenn man die Bestrafung von Verbrechern mit Falschaussage vor Gericht verhindert.Die Details sind wenig überraschend recht übelriechend:
Zitat
Er gestand: „Ich hätte es anders machen können.“ Sie hätten die beiden Männer „schonender trennen“ können. Er habe sich gleich nach dem Vorfall eigentlich selbst anzeigen wollen. Sein Vorgesetzter aber habe gesagt: „Das machen wir schon, da bis du eben gestürzt.“
"Systemisches Problem" würde mir da als Beschreibung nur einfallen.  Und was passierte dann vor Gericht?
Zitat
Das Vertuschen sei „so ein Selbstläufer“ gewesen, sagte er. Dass sich Z. aus „gruppendynamischen Zwängen“ darauf einließ, sei „nicht wirklich überraschend, aber wirklich nicht gut“, hielt ihm der Richter vor.
Da steht nichts davon, dass jetzt gegen die falschaussagenden Kollegen ermittelt wird.  Warum auch.  Wenn man nach dem Kriterium alle rausschmisse, wer weiß, wie viel dann noch übrig bliebe. (Danke, Henry)

Source: http://blog.fefe.de/?ts=ae4fc3e9
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Vielen Dank von


Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4866
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: Polizeigewalt - heute: Pepperspray everything cop
« Antwort #11 am: 01. Januar 2013, 18:03 Uhr »
Da die Polizei wieder als Stoßtrupp der lobbyliierten Konzerne überdurchschnittlich glänzte, werfe ich es Mal hier herein ...

www.youtube.com/watch?v=A48CG0t4SwU

http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4866
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: Polizeigewalt - heute: Pepperspray everything cop
« Antwort #12 am: 01. Juni 2013, 23:53 Uhr »
"Stuttgart 21" ist gerade auch in Istanbul. Ein Teil der Bevölkerung empört sich (meiner Meinung nach zu Recht) über den Abriss eines Parks, was einer Kaserne und einem (weiteren) Einkaufs-center Platz machen soll. Die Polizei in ihrer inzwischen west-typisch uniformierten Unterdrückerkluft amerikanischer Vorbilder mussten im Moment der Aufnahme des Fotos sich gegen eine mit einer Stofftüte schwer bewaffneten Frau durch Pfefferspray zur Wehr setzen, sonst wären sie vermutlich selbst schwer verletzt worden:



« Letzte Änderung: 02. Juni 2013, 19:19 Uhr von #Tüte »
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4866
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Claudia Roth !!! Re: Polizeigewalt - heute: Pepperspray everything cop
« Antwort #13 am: 16. Juni 2013, 20:32 Uhr »
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4866
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: Polizeigewalt - heute: Pepperspray everything cop
« Antwort #14 am: 19. Juni 2013, 12:40 Uhr »
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.