Autor Thema: Festnahme von Paul Watson in D - drohende Auslieferung nach Costa Rica  (Gelesen 4960 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ralik

  • Gast
Damit es nicht untergeht, nochmal ein eigener Thread für Paul Watson.

Der Umweltaktivist und Gründer von Seashepherd, Paul Watson, wurde bei seiner Einreise nach Deutschland festgenommen. Es droht die Auslieferung nach Costa Rica. Obwohl er in den letzten Jahren ungehindert reisen konnte und Interpol den Haftbefehl außer Kraft gesetzt hatte, wurde er am Frankfurter Flughafen verhaftet.

Der Grund, warum nach Watson gefahndet wurde, liegt knapp zehn Jahre zurück - und klingt, gemessen an seinen sonstigen Einsätzen, geradezu gewöhnlich.

Ein Dokumentarfilmer begleitete den Sea-Shepherd-Chef damals vor der Küste Guatemalas bei seinem Kampf gegen das sogenannte Shark-Finning eines costaricanischen Schiffs. Umweltexperten zufolge werden etwa 73 Millionen Haie, die für das Gleichgewicht im Ökosystem Meer sorgen, pro Jahr getötet. Meist werden ihnen bei lebendigem Leib die Flossen abgehackt, in der chinesischen Küche gelten sie als Delikatesse. Verstümmelt werden die Tiere zurück ins Wasser geworfen, in dem sie qualvoll verenden.

Watson soll als "Chef-Steuerer" der "Ocean Warrior" das costaricanische Schiff "Varadero" blockiert, es mit einer Wasserkanone angegriffen und die Crew in Gefahr gebracht haben, sagt Wittig von der Generalstaatsanwaltschaft. Die "Varadero" sei daraufhin vom Kurs abgekommen.

Laut Sea Shepherd nahm nach der Attacke ein guatemaltekisches Kanonenschiff die Tierschützer ins Visier, die "Ocean Warrior" fuhr Richtung Costa Rica und stieß an Land auf weitere illegale Shark-Finning-Aktivitäten: Tausende von getrockneten Haifischflossen lagerten auf Dächern von Industriegebäuden.


Info:
http://www.seashepherd.org/

Petition:
http://www.thepetitionsite.com/663/009/291/release-paul-watson/

FB-Seite von S. Leutheusser-Schnarrenberger:
https://www.facebook.com/BMJustiz

Interpol Statement:
http://www.weeac.com/interpol-statement.html
« Letzte Änderung: 16. Mai 2012, 10:26 Uhr von Ralik »

Offline Julie4Vegan

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1213
  • Beiträge: 1380
  • Reputation 1230
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ⓥeganerin.
Ich hab schon unterschrieben  :)
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.

Ralik

  • Gast
Hab grad bei FB gelesen, dass sich Frau Leutheusser-Schnarrenberger nicht gegen eine Auslieferung ausspricht :uat:.
Bei der Pressekonferenz heute Nachmittag erwähnte Watsons Anwalt, dass zwischen D und Costa Rica gar kein Auslieferungsabkommen bestünde - umso unfassbarer.

https://www.facebook.com/wesupportsscs

Ralik

  • Gast

Paul

  • Gast
gibt es schon demoaufrufe?

Ralik

  • Gast
Noch hab ich nichts gesehen. Nur bei "vegan couchsurfing" gibt es schon erste Anfragen nach Schlafplätzen in Frankfurt ;).

Ich schaue immer mal wieder hier:
https://www.facebook.com/SeaShepherdDeutschland

Nescius

  • Gast
Vielleicht erklärt das einiges, vor allem das Schweigen der Presse? Besuch am 24.5.

Informationstag Costa Rica anlässlich des Deutschlandbesuches der costaricanischen Staatspräsidentin Laura Chinchilla Miranda

"Die bilateralen Beziehungen sind vor allem geprägt durch [...] Kooperation bei Umwelt- und Klimaschutzthemen."
 :o *Kopfschüttel*

Paul

  • Gast
passend für ne demo wäre ja auch der 24.5 in stuttgart.


heute morgen hab ich beschlossen, dass ich mich als volunteer an land bewerben werde.

zu der verhaftung: es scheint so als hätten die "cirkles of power" mal wieder zugeschlagen. der personenkreis in deutschland, in welchem jede person entscheidnungen treffen kann, die alle bürger_innen betreffen können, sind angeblich nicht mehr als 50 leute. sabine-leutheusser-schnarrenberger gehört hier mit sicherheit dazu.

Ralik

  • Gast
Das Video von der gestrigen Pressekonferenz:

http://www.seashepherd.de/news-and-media/news-120516-1.html

Paul

  • Gast
« Letzte Änderung: 17. Mai 2012, 12:11 Uhr von Paul »

Paul

  • Gast
wieso kann dieser taz-artikel nicht verlinkt werden?  :dontknow:

Ralik

  • Gast
Weil nicht der ganze Linktext im Link ist :fragezeichen:.
http://www.taz.de/Gruender-von-Sea-Shepherd-festgenommen/!93338/

Paul

  • Gast
Weil nicht der ganze Linktext im Link ist :fragezeichen:.
http://www.taz.de/Gruender-von-Sea-Shepherd-festgenommen/!93338/


ich hab den link komplett reinkopiert.  :scratchy:

Ralik

  • Gast
Dann bist Du auf der Schwarzen Liste bei der taz :smileee:!

Paul

  • Gast
Dann bist Du auf der Schwarzen Liste bei der taz :smileee:!

nein, auf facebook hats ja geklappt..  :fragezeichen:

egal.  :backtotopic: