Autor Thema: What a wonderful world - Cover by #Tüte  (Gelesen 5839 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fay

  • Gast
Re: What a wonderful world - Cover by #Tüte
« Antwort #30 am: 30. Mai 2012, 17:31 Uhr »
Danke. :)

Mit einem ca. 300-Euro Equipment. Kondensator-Mikro/USB-Audio-Interace und die Software ist ein altes, günstiges Magix-Music-Maker 7, das leider keine 24bit/96khz-Aufnahmequalität bringt (wie auch die neuesten Versionen nicht), und ständig abstürzt, Aufnahmen verhunzt, usw.; ist oft sehr müßig da Aufnahmen bspw. bei Absturz verloren gehen und man wirklich bis zum Brechen neu aufnehmen muss, was ja sowieso beim Einsingen nicht selten ist, aber dafür ist das alles eben auch bezahlbar.

Ich wollte das Linux-Aufnahmestudio LMMS probieren, aber das bietet keine Unterstützung für mein Audio-Interface.  :dontknow: Was ich allerdings endlich Mal machen könnte, wäre wohl eine gute Gitarre zuzulegen. Mein Leben lang renne ich schon mit 50-Euro-Gitarren durch die Gegend. :) Naja, Mal sehen, bin ich vermutlich eh wieder zu geizig.  :))

50 Euro Gitarren? Dafür klingt sie ja gar nichtmal so schlecht. Ich versteh aber was du meinst, ich bin auch meistens zu geizig um mir eine richtig richtig gute zu kaufen. Sind ja doch meistens 700 aufwärts, das geht momentan nicht. 

Aufnahmetechnisch muss ich mich mal wirklich informieren, würde wirklich gerne auch aufnehmen, aber ich kenn mich damit eigentlich überhaupt nicht aus. Dachte du hast vl einfach mit Garage Band oder so gearbeitet und kannst mir das alles leicht erklären hahaha. Muss mich in den Sommerferien echt mal hinsetzen und mir das anschauen. Wobei, ob sich das irgendwer anhören würde  :scratchy:  :lolrofl:

Offline #Tüte

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 2304
  • Beiträge: 4866
  • Reputation 2396
  • Geschlecht: Männlich
  • Glück ist: zu begreifen, wie alles zusammenhängt
    • Viele Menschen werden die Neue Weltordnung hassen und werden sterben, bei dem Versuch dagegen zu protestieren.  Herbert George Wells
Re: What a wonderful world - Cover by #Tüte
« Antwort #31 am: 30. Mai 2012, 22:20 Uhr »
Und vor allem, wenn man sich dann endlich so eine teure holt und da kommt nur EIN Kratzer dran, fällt um oder runter, ich glaube da würde ich komplett ausrasten und auseinanderklappen. Schrecklicher Gedanke schon von hier aus.

Zu Mac bin ich Dir sicher überhaupt keine Hilfe.  :dontknow:
http://deutsche-mitte.de
http://tinyurl.com/xy9313
ส็็็็็็็็็็็็็็็็็็็_(ツ)_ส้้้้้้้้้้้้้้้้
"Leute kaufen Sachen, die sie nicht brauchen, mit Geld, dass sie nicht haben, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen."

Zu monieren, was Arbeitslose die Steuerzahler kosten, ist, wenn man bedenkt, was uns Kriege & Banken kosten, als würde man einen Moskitostich am Arm beheulen, während Dracula seine Zähne tief am Hals versenkt.

Vielen Dank von

Fay

Offline Lantha

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 282
  • Beiträge: 478
  • Reputation 305
  • Geschlecht: Männlich
Re: What a wonderful world - Cover by #Tüte
« Antwort #32 am: 31. Mai 2012, 07:45 Uhr »
Software kriegt man umsonst wenn man weiß wo. *hust hust*

Ich bin persönlich ein Fan von der Sony-Software Vegas, obwohl das für den Videoschnitt gedacht ist. Da ist immer noch ein umfangreicher Soundeditor dabei (Soundforge). Bei der Schnittsoftware ist das so, dass für den Heimgebrauch die Profiversion (~400-600€) eben etwas abgespeckt wurde, aber nicht um wichtige, sondern nur für Heimanwender nebensächliche Features. So wie ich das sehe ist das bei SoundForge auch so. Sound Forge bei Amazon. Der Preis ist wirklich fair.

@Teure Gitarren: Das lohnt sich imo. Mein Vater hat eine seit den 80ern, unverändert gut. Ich bin ein Fan von Dingen, die mich überleben würden ;) und ich kann auch Dinge nicht ausstehen, die zwischendurch kaputt gehen ohne nennenswert schlechten Umgang damit.

@Fay:
Zitat
Muss mich in den Sommerferien echt mal hinsetzen und mir das anschauen. Wobei, ob sich das irgendwer anhören würde

Mach doch! Das schlimmste was passiert ist, dass du dich verbesserst :3
LG Lantha
Reden ist nicht sagen und hören nicht verstehen. (RM)

Fay

  • Gast
Re: What a wonderful world - Cover by #Tüte
« Antwort #33 am: 31. Mai 2012, 08:02 Uhr »
Ja bei teuren Gitarren hat man immer Angst, dass irgendwo auch nur ein kleinster Mini Kratzer reinkommt... Ich hab selbst schon bei meiner Yamaha Angst, ich liebe sie  :luuuv:  Aber ich hätte echt gern eine mit Tonabnehmer. Ich glaube ich muss mir doch eine zweite kaufen  :grinsehase:

Software umsonst? ;) Naja ich glaub mit Garage Band könnte man halbwegs gut aufnehmen, wenn man sich damit auskennt. Muss mich wie gesagt einfach mal intensiv damit beschäftigen.


Ich glaub ich bin einfach zu schüchtern um meine Sachen online zu stellen. Hatte zwar mal einen Youtube Account mit Videos online, aber das hab ich alles gelöscht  :grinsehase:

Offline Simona1978

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1155
  • Beiträge: 1783
  • Reputation 1185
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite jeden Tag an mir ^^
Re: What a wonderful world - Cover by #Tüte
« Antwort #34 am: 31. Mai 2012, 09:48 Uhr »
Meine Konzertgitarre ist ein Ortega und hat damals irgendwas zwischen 200 und 300 Euro gekostet, gratis dazu bekam ich nen Satz Saiten, das Fuß-Tritt und ein Gigbag!
Ich bin vom Klang,Optik etc sehr zufrieden damit!
 
Aber einen Tonabnehmer hab ich leider auch noch nicht! Aber bin ja noch Stümper :snickergirl:
 
LG Simona
Jedermann recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!

Vielen Dank von

Fay, #Tüte

Fay

  • Gast
Re: What a wonderful world - Cover by #Tüte
« Antwort #35 am: 31. Mai 2012, 09:57 Uhr »
Ich spiele eine Westerngit. :D Ich hab glaub ich an die 350 gezahlt, bin eigentlich auch zufrieden, aber wie gesagt, ich hätte echt gern eine mit Tonabnehmer. Mein Vater hat eine Larrivee, mann die klingt geil  :uat: So eine hätte ich auch gern. Oder eine Taylor. Mh ich liebe Gitarren  :smileee:

Stümper? Das bin ich auch ;) Ich hatte nie Unterricht und hab mir alles selbst beigebracht bzw mein Vater hat mir einiges gelernt. Der spielt ja auch schon seit 40 Jahren. Aber mir ist eigentlich egal wie gut/schlecht ich bin, weil es einfach Spaß macht!

Vielen Dank von