Autor Thema: frankreich wird zwangsbefleischt  (Gelesen 3180 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline humAnimal

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 276
  • Beiträge: 279
  • Reputation 276
  • Geschlecht: Männlich
  • once you know - you can't ignore
frankreich wird zwangsbefleischt
« am: 22. Mai 2012, 15:37 Uhr »
wenn's wahr ist - na, dann mahlzeit :(.

auszug aus dem text:
In Frankreich ist es Schulen verboten, ihren Schülern vegetarisches Essen anzubieten. Landesweit dürfen weder private noch öffentliche Schulen fleischfreie Tage einlegen. Ebenfalls verboten ist es den Schülern, ihr eigenes Essen mitzubringen. Ergebnis ist, dass französische Schüler, die vegetarisch oder vegan leben, zum Hungern oder zum Fleischkonsum gezwungen werden. Eine Ausdehnung dieser undemokratischen Maßnahme, die offenbar allein der Fleischlobby dienen soll, auf andere Institutionen, wie Altenheime oder Krankenhäuser, war durch die vorherige Regierung vorgesehen, ist derzeit aber noch nicht umgesetzt. [...]

aber zum glück regt sich bereits widerstand. hier die komplette meldung:
http://www.vegan.eu/index.php/meldung-komplett/items/frankreichsschulkinder.html
« Letzte Änderung: 22. Mai 2012, 15:45 Uhr von humAnimal »

Nescius

  • Gast
Re: frankreich wird zwangsbefleischt
« Antwort #1 am: 22. Mai 2012, 16:15 Uhr »
Wollen wir mal hoffen, dass Hollande da entsprechend handeln wird. Auch wenn ich es nicht glaube, war er doch letztens mit Obama in ein Fachgespräch über Burger verwickelt. ::)

Hier der Link zur Petition.

Offline laura-tsv

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 216
  • Beiträge: 295
  • Reputation 216
  • Geschlecht: Weiblich
  • Stolze Schweinemama & frische Veganerin :-)
    • Meerschweinchenhilfe Hohenmölsen
Re: frankreich wird zwangsbefleischt
« Antwort #2 am: 22. Mai 2012, 16:37 Uhr »
Nescius hat mich damit schon gerade geschockt ...  :(
Was soll ich dazu sagen, wenn ich nächste Woche zum Schüleraustausch fahre ?  :scratchy:
Find ich gar nicht gut  >:(
Liebe Grüße von Laura & der verrückten Bande :)

Nescius

  • Gast
Re: frankreich wird zwangsbefleischt
« Antwort #3 am: 22. Mai 2012, 17:11 Uhr »
Auch hier noch mal mein Tipp, Veganismus als ein Stück deutsche Kultur zu verkaufen. ;-)

Offline humAnimal

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 276
  • Beiträge: 279
  • Reputation 276
  • Geschlecht: Männlich
  • once you know - you can't ignore
Re: frankreich wird zwangsbefleischt
« Antwort #4 am: 22. Mai 2012, 20:23 Uhr »
laura, deine gastfamilie steht deiner ernährung aber doch freundlich und interessiert gegenüber? ich meine, das mal an anderer stelle gelesen zu haben. das mit der schulverpflegung wird sich auch irgendwie regeln lassen. wäre ja nicht gerade ein zeichen guter gastfreundlichkeit, wenn man austauschschülern die eigenen essgewohnheiten aufzwingt bzw. sie hungern lässt.
dabei frage ich mich sowieso, wie das an den schulen wohl geregelt ist, wenn jemand aus gesundheitlichen gründen kein fleisch essen darf. naja, nach deiner zeit in frankreich kannst du bestimmt mehr darüber berichten.

Nescius

  • Gast
Re: frankreich wird zwangsbefleischt
« Antwort #5 am: 22. Mai 2012, 21:20 Uhr »
dabei frage ich mich sowieso, wie das an den schulen wohl geregelt ist, wenn jemand aus gesundheitlichen gründen kein fleisch essen darf.
Hä? Wie meinst Du denn das? Sowas gibt es doch gar nicht. ::)

Offline humAnimal

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 276
  • Beiträge: 279
  • Reputation 276
  • Geschlecht: Männlich
  • once you know - you can't ignore
Re: frankreich wird zwangsbefleischt
« Antwort #6 am: 22. Mai 2012, 22:16 Uhr »
hab gehört, es gäbe auch ärzte, die die folgen des fleischkonsums erkannt haben und dies ihren patienten auch erklären. kann natürlich auch ein gerücht sein, dem ich aufgesessen bin ;).

Nescius

  • Gast
Re: frankreich wird zwangsbefleischt
« Antwort #7 am: 23. Mai 2012, 10:12 Uhr »
Du bist einem Gerücht aufgesessen. Es weiß doch jede(r), dass die veganistische Mafia hinter solchen lebensgefährlichen Aussagen steckt!

Offline humAnimal

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 276
  • Beiträge: 279
  • Reputation 276
  • Geschlecht: Männlich
  • once you know - you can't ignore
Re: frankreich wird zwangsbefleischt
« Antwort #8 am: 23. Mai 2012, 11:01 Uhr »
ich bin noch recht frisch in meinem vegan-sein und war so blind und naiv, konnte den braten nicht riechen, wollte nicht erkennen, dass mich die militante szene mit falschen informationen zu blenden versuchte...  doch nun kann ich sehen. ich danke dir, halleluja!

Nescius

  • Gast
Re: frankreich wird zwangsbefleischt
« Antwort #9 am: 23. Mai 2012, 11:04 Uhr »
ich bin noch recht frisch in meinem vegan-sein und war so blind und naiv, konnte den braten nicht riechen, wollte nicht erkennen, dass mich die militante szene mit falschen informationen zu blenden versuchte...  doch nun kann ich sehen. ich danke dir, halleluja!

Und da Du diese überzeugenden Werbebotschaften ja schon kennst, wird deiner baldigen (körperlichen und geistigen) Genesung nichts mehr im Wege stehen.

konnte den braten nicht riechen

:smileee:

Offline laura-tsv

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 216
  • Beiträge: 295
  • Reputation 216
  • Geschlecht: Weiblich
  • Stolze Schweinemama & frische Veganerin :-)
    • Meerschweinchenhilfe Hohenmölsen
Re: frankreich wird zwangsbefleischt
« Antwort #10 am: 23. Mai 2012, 17:29 Uhr »
Na ich bin ja nicht nur in der Familie, muss ja (leider) 1mal in der Schule mitessen  :-\
Egal, werds schon schaffen :-)
@nescius
Danke für deine Tipps  :thumbsup:
@all
 :wave:
Liebe Grüße von Laura & der verrückten Bande :)

Offline Lantha

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 283
  • Beiträge: 485
  • Reputation 306
  • Geschlecht: Männlich
Re: frankreich wird zwangsbefleischt
« Antwort #11 am: 23. Mai 2012, 19:28 Uhr »
Ich denke, dass das mit deren Esskultur vereinbar ist.* Fleisch hat dort, man kann es sich kaum vorstellen, einen noch höheren Stellenwert als hier. Zum einen gilt es als sehr edel, zum anderen gibt es dort ein viel größeres Repertoire an Rezepten und Gerichten, die aus einer viel größeren Kombination aus tierischen Produkten erstellt werden.

Ich war zwar nur vier Wochen im Elsass, aber kaum jemand kennt überhaupt das Wort "végétarien" bzw. weiß was sich dahinter verbirgt. "Végétalien", frz. für vegan, kannte dann nichtmal das Nobelrestaurant in Besancon (Kaffee: >10€) und meine Französisch-Lehrerin musste das erläutern. Speziell vegetarisches Sortiment hatte nur der sehr große E. Leclerc und das in einem viel geringerem Maße als bei uns Kaufland oder Edeka, das Reformhaus dort mit ebenfalls eher kleiner Auswahl war doppelt so teuer als unsere. Als ich wieder zurück in Deutschland und in deutschen Läden war, kam ich mir vor wie im veganen Einkaufsparadies und ich habe auch ein Gefühl dafür bekommen, warum wir von außerhalb überhaupt als so "grün/öko" wahrgenommen werden (anderes Bsp.: man muss nur mal schauen, wie viele hier mit dem Fahrrad fahren und wie wenige in Frankreich bzw. Elsass).

*) Was natürlich nicht heißt, dass ich es gut finde.
LG Lantha

Offline laura-tsv

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 216
  • Beiträge: 295
  • Reputation 216
  • Geschlecht: Weiblich
  • Stolze Schweinemama & frische Veganerin :-)
    • Meerschweinchenhilfe Hohenmölsen
Re: frankreich wird zwangsbefleischt
« Antwort #12 am: 23. Mai 2012, 20:34 Uhr »
Danke für die Hoffnung, lantha  :cyclops:
Liebe Grüße von Laura & der verrückten Bande :)

Offline Lantha

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 283
  • Beiträge: 485
  • Reputation 306
  • Geschlecht: Männlich
Re: frankreich wird zwangsbefleischt
« Antwort #13 am: 24. Mai 2012, 07:53 Uhr »
Hab ich dir wirklich Hoffnung gemacht?  ;)

Zeichnet ja eher ein trübes Bild der frz. Esskultur.
LG Lantha

Offline Liliales

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 15
  • Beiträge: 25
  • Reputation 15
Re: frankreich wird zwangsbefleischt
« Antwort #14 am: 25. Mai 2012, 03:42 Uhr »
Wow, so 'ne "Zwangsbefleischung ist ja sehr heftig!

@ Lantha:
Hm, also ich war "schon" 2-mal in Frankreich und so schwierig erschien mir das da (Bretagne, Burgund..)eigentlich nicht. :) wenn man spezielle Produkte wie Tofuwurst "braucht", sieht das vielleicht anders aus..
Liegt vielleicht eher am Elsass und nicht an Frankreich?
Dass die Lage in Deutschland in der Hinsicht viel besser ist denke ich aber auch.