Autor Thema: Rezepte / Kochbasics - Bereich  (Gelesen 7111 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline AlterGeist

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 497
  • Beiträge: 932
  • Reputation 599
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rezepte / Kochbasics - Bereich
« Antwort #30 am: 02. Januar 2012, 10:02 Uhr »
Habt ihr denn plain boring doing das ihr outsourcen könnt?

Offline funky

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1046
  • Beiträge: 1873
  • Reputation 1124
  • Geschlecht: Männlich
  • hug me!
Re: Rezepte / Kochbasics - Bereich
« Antwort #31 am: 02. Januar 2012, 18:14 Uhr »
Bisher tatsächlich noch nicht wirklich, ist im Moment alles noch Initial-Gestaltung (Foren-Einstellungen vornehmen usw.) und bissl Technik-Krams, um den sich Tüte bisher primär gekümmert hat.
Zu moderieren gab es bisher ja auch noch nicht wirklich viel. Aber wir kümmern uns bald um die Helferlein. ;-)

Habe jedenfalls schonmal die Kategorien im Rezept-Forum gefüllt.
Persönlich gefällt mir die Teilung nicht soooo gut (zuviel Geklicke, wird sich aber wohl später auszahlen, wenn es richtig viele Rezepte geworden sind), auch wenn es so natürlich übersichtlicher ist.

Offline Birgit

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 348
  • Beiträge: 696
  • Reputation 367
  • Geschlecht: Weiblich
  • Alles Scheisse im Moment.
Re: Rezepte / Kochbasics - Bereich
« Antwort #32 am: 02. Januar 2012, 18:19 Uhr »
Bisher tatsächlich noch nicht wirklich, ist im Moment alles noch Initial-Gestaltung (Foren-Einstellungen vornehmen usw.) und bissl Technik-Krams, um den sich Tüte bisher primär gekümmert hat.
Zu moderieren gab es bisher ja auch noch nicht wirklich viel. Aber wir kümmern uns bald um die Helferlein. ;-)

Habe jedenfalls schonmal die Kategorien im Rezept-Forum gefüllt.
Persönlich gefällt mir die Teilung nicht soooo gut (zuviel Geklicke, wird sich aber wohl später auszahlen, wenn es richtig viele Rezepte geworden sind), auch wenn es so natürlich übersichtlicher ist.

Ich find die Aufteilung so gut.
The dreams in which I'm dying are the best I've ever had
(Zeile aus dem Lied Mad world von Tears for fears)

Offline Jule86

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 451
  • Beiträge: 559
  • Reputation 499
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rezepte / Kochbasics - Bereich
« Antwort #33 am: 10. Januar 2012, 23:05 Uhr »
Huhu,

man könnte im Rezeptbereich vielleicht noch ein Kapitel mit schnellen und günstigen Rezepten aufmachen. Wäre gerade für Neuveganer und Koch-Unbegabte interessant.

LG
"Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel." - Charles Darwin

Offline funky

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1046
  • Beiträge: 1873
  • Reputation 1124
  • Geschlecht: Männlich
  • hug me!
Re: Rezepte / Kochbasics - Bereich
« Antwort #34 am: 11. Januar 2012, 00:43 Uhr »
Kann ich nachvollziehen, nur... wo dann posten? Teilweise kannst Du das doch gar nicht unterscheiden. Spaghetti Napoli zB (für die man nicht nur eine Tüte aufreisst) würde in Hauptgerichte und in "günstig und schnell" passen. Und doppelt posten ist auch doof. Oder Aglio Olio oder so.

Gleiches gilt für viele selfmade-Gemüsesuppen usw...Bin da etwas unschlüssig, ob das sinnvoll ist. Ich denke, auch Kochneulinge sind anhand der Rezeptnamen in der Lage zu erkennen, ob es was für sie ist oder nicht. Und wenn es komplizierter ist, dann wird der Lerneffekt eben größer...

Nur so meine Gedanken dazu.

Offline Tuffi

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 467
  • Beiträge: 397
  • Reputation 482
  • Geschlecht: Weiblich
  • RelaxVeganerin
Re: Rezepte / Kochbasics - Bereich
« Antwort #35 am: 11. Januar 2012, 06:43 Uhr »
Vielleicht kann man das ja so einrichten, dass man neben den Titel ein Zeichen setzen kann, ob das Rezept einfach, günstig, aufwendig...etc. ist!?
In meinem Reich soll jeder nach seiner eigenen Facon glücklich werden.

Offline Lilo

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 53
  • Beiträge: 418
  • Reputation 87
  • Geschlecht: Männlich
  • †Black.Planet†
Re: Rezepte / Kochbasics - Bereich
« Antwort #36 am: 11. Januar 2012, 07:30 Uhr »
womit wir wieder bei neuen forensymbolen wären, und ob sich jeder daran hält.
Nein, sowas kann man, wenn man will, oben am anfang des threads schreiben. den meisten gehts dann schon ein licht auf, ob das rezept schwierig ist, wenn  sie das rezept lesen ;)

Offline nova

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 900
  • Beiträge: 1573
  • Reputation 937
  • Geschlecht: Weiblich
  • And then die Omnivore said: I love Animals..
Re: Rezepte / Kochbasics - Bereich
« Antwort #37 am: 11. Januar 2012, 07:57 Uhr »
kann man da nicht bei den Sonstigen einen Thread zu machen? Wo man z. B. nur den Namen ansich postet und wenn Bedarf besteht, erstellt man das Rezept in der entspr. Kategorie und verlinkt es?
... :(

Offline Lilo

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 53
  • Beiträge: 418
  • Reputation 87
  • Geschlecht: Männlich
  • †Black.Planet†
Re: Rezepte / Kochbasics - Bereich
« Antwort #38 am: 11. Januar 2012, 08:09 Uhr »
das ist mit einem enormen verwaltungsaufwand verbunden, nova, wenn das per hand gemacht wird....

Offline nova

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 900
  • Beiträge: 1573
  • Reputation 937
  • Geschlecht: Weiblich
  • And then die Omnivore said: I love Animals..
Re: Rezepte / Kochbasics - Bereich
« Antwort #39 am: 11. Januar 2012, 08:12 Uhr »
Warum?
 
Man macht erstmal einen Thread "günstige Rezepte" und schreibt ein paar einfache, günstige Sachen auf mit grober Mengen- und Preisangabe. Wenn dann noch jemand das Rezept will, kann man es "drüben" posten und verlinken oder in dem Thread schreiben.
Oder andersrum, man hat ein super Rezept, postet es und wenn man es für besonders günstig hält, verlinkt man es nochmal in entsprechendem Thread.
... :(

Offline Lilo

  • Sr. Member
  • ****
  • Dank:
  • -erhalten: 53
  • Beiträge: 418
  • Reputation 87
  • Geschlecht: Männlich
  • †Black.Planet†
Re: Rezepte / Kochbasics - Bereich
« Antwort #40 am: 11. Januar 2012, 08:45 Uhr »
das mag ja bei 20, 30 rezepten noch gut funktionieren, aber was ist, wenn das forum mal ne weile läuft, aktive mitglieder mehr als genug vorhanden sind, und täglich 5 oder 6 rezepte gepostet werden? Da verliert man schnell den überblick, ausserdem ist es zusätzliche arbeit, die nicht sein müsste....


Offline nova

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 900
  • Beiträge: 1573
  • Reputation 937
  • Geschlecht: Weiblich
  • And then die Omnivore said: I love Animals..
Re: Rezepte / Kochbasics - Bereich
« Antwort #41 am: 11. Januar 2012, 09:05 Uhr »
 :fragezeichen:
 
Es ist ja nun nicht so, dass jedes Rezpet zu den günstigen gehört und außerdem kann das doch jeder, der nen Rezept einstellt, selbst entscheiden, ob er es dann in dem anderen Thread auch posten will, immerhin kann derjenige den Preis auch am besten einschätzen. Das ist ja keine Mod-Arbeit.
... :(

Offline kleine1002

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1159
  • Beiträge: 1375
  • Reputation 1190
  • Geschlecht: Weiblich
  • Indoor-vegan
Re: Rezepte / Kochbasics - Bereich
« Antwort #42 am: 11. Januar 2012, 10:05 Uhr »
Also ich finde die Trennung eigentlich auch überflüssig. Günstig und einfach sind nämlich eh ziemlich relative Aussagen. Ich kann das gleiche Rezept teuer und günstig einkaufen und ich halte z.B. ne Gemüsesuppe für wirklich einfach, während andere  ;)  dabei schon nen Tiefschlag erleben.
 
 

Nescius

  • Gast
Re: Rezepte / Kochbasics - Bereich
« Antwort #43 am: 11. Januar 2012, 10:07 Uhr »
ich halte z.B. ne Gemüsesuppe für wirklich einfach, während andere  ;)  dabei schon nen Tiefschlag erleben.
Das ist definitiv unter der Gürtellinie.  :freundchen:

Offline Jule86

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 451
  • Beiträge: 559
  • Reputation 499
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rezepte / Kochbasics - Bereich
« Antwort #44 am: 11. Januar 2012, 10:42 Uhr »
Also ich finde die Trennung eigentlich auch überflüssig. Günstig und einfach sind nämlich eh ziemlich relative Aussagen. Ich kann das gleiche Rezept teuer und günstig einkaufen und ich halte z.B. ne Gemüsesuppe für wirklich einfach, während andere  ;)  dabei schon nen Tiefschlag erleben.

Stimmt schon. Ich meinte eben Rezepte, für die man nichts exotisches braucht und die in 10-20 Minuten auf dem Tisch stehen.

Ich mag es einfach, simple Gerichte zur Inspiration zu durchforsten. ^^ Grade wenn man mal schnell Anregungen braucht, was man zum Mittagessen kochen könnte oder so. Aber andererseits hat funky schon recht, es würde vermutlich die Übersichtlichkeit zerstören. =/ Muss eben der "was kocht ihr heute" Thread herhalten. ;D
"Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel." - Charles Darwin