Autor Thema: Möhren-Orangen-Suppe  (Gelesen 1451 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christine

  • Jr. Member
  • **
  • Dank:
  • -erhalten: 146
  • Beiträge: 76
  • Reputation 146
  • Geschlecht: Weiblich
Möhren-Orangen-Suppe
« am: 09. Juni 2012, 19:54 Uhr »
Ein leckeres, leichtes Süppchen, das mit wenigen Zutaten auskommt. Auch gut als Vorsuppe in einem Menü geeignet.

Für 4 Portionen:

500 g Möhren - geschält und in mehr oder weniger feine Scheiben geschnitten
25 g Margarine (Alsan)
1/8 l Orangensaft
1 bis 1,25 l Gemüsebrühe
1 Zwiebel - in grobe Würfel geschnitten
1 TL getrockneter Thymian ODER:
4 EL gehackter, frischer Thymian
Salz, weißer Pfeffer
optional: etwas Hafercuisine o.ä. und frisch gemahlene Muskatnuss

- Die Möhren im Fett mit kleiner Hitze 10 Minuten anschwitzen, ab und zu umrühren
- O-Saft, 1 l Brühe und Zwiebel dazugeben und kurz aufkochen lassen
- Thymian, Salz und Pfeffer unterrühren
- bei kleiner Hitze zugedeckt etwa 20 Minuten garen, bis die Möhren weich sind*
- vom Herd nehmen, pürieren, ggf. noch Brühe dazugeben, wenn die Konsistenz zu breiig ist
- Serviervorschlag: ein Klecks "Weißes"  ;) und ein Hauch Muskatnuss


*Wer faul war und große Stücke geschnitten hat, muss länger warten.  :snickergirl: