Autor Thema: Bio - Sammelthread  (Gelesen 1040 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sam

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1669
  • Beiträge: 1581
  • Reputation 1721
  • Yes, ve gan
    • Blog
Bio - Sammelthread
« am: 04. September 2012, 14:13 Uhr »
Wie billig kann Bio sein?

Zitat
...Neue Ladung Schockbilder
Dazu kommt jetzt eine neue Ladung Schockbilder: Bio-Schweine in dunklen, winzigen Verschlägen, mit wunden Hintern und traurigen Blicken. Küken, die auf einem Förderband in einen Schredder wandern. Außerdem federlose Hühner, die sich praktisch gegenseitig verbrauchergerecht zugerichtet haben. All das ist schrecklich, grausam und von den Machern der Sendung gekonnt in Szene gesetzt. Und doch sind uns die Bilder vertraut.
...



http://www.fr-online.de/tv-kritik/ard-exclusiv-wie-billig-kann-bio-sein-,1473344,17048178.html


Hier das Video:
http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/mdr/2012/exclusiv-im-ersten-wie-billig-kann-bio-sein-100.html
Worum es bei Bio-Tierzucht geht?
Längere Lebensleistung, robustere Rassen, systematische Ausbeutung mit einer rosa Schleife.

Offline Bänäna

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1887
  • Beiträge: 2900
  • Reputation 1918
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bio - Sammelthread
« Antwort #1 am: 04. September 2012, 15:02 Uhr »
Hab den Beitrag gestern im TV gesehen und zusammen mit meinem Herzbuben haben wir uns gesagt, dass wir froh sind, kleine Biomärkte in der Gegend zu haben, wo wirklich noch auf die Qualität der Produkte geachtet wird. Wenn man sich die Menschen da anschaut und sich mit ihnen unterhält, kann man sich wirklich sicher sein, dass die Produkte kein Billig-Bio-Müll sind! Dafür geben wir auch gern ein paar Euros mehr aus!

Offline Simona1978

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1155
  • Beiträge: 1783
  • Reputation 1185
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite jeden Tag an mir ^^
Re: Bio - Sammelthread
« Antwort #2 am: 05. September 2012, 10:23 Uhr »
Gut, ich habe mir den Beitrag jetzt nicht ganz angesehen, weil ich mom. keine Zeit habe, nur kurz überflogen(vorgespielt,geschaut,vorgespielt).
Aber ich denke, dass wie in allen Dingen Unterscheidungsvermögen gefragt ist! Das Fleisch, egal woher, für uns nicht in Frage kommt, war ehh klar!
Und was das Gemüse und die vielen anderen "günstigen" Bio-Produkte betrifft, verhält es sich eben, wie mit allem! Lesen was da auf der Verpackung steht, und dann entscheiden ob man das kauft oder nicht!
Wenn ich alles nur im Reformhaus, Denns, Vitalia etc kaufen müsste (wo übrigens ja auch bei Weitem nicht alles regional ist) dann könnte ich mir das für unseren 4-Personen-Haushalt gar nicht mehr leisten!
Wie gesagt, in allem draufschauen,lesen...................
Nicht verallgemeinern!
Ich bin froh, das das Angebot an Bio-zertifizierten Lebensmitteln immer größer wird, z.B. hier in unserem Netto!
LG Simona
Jedermann recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!