Topic rating:
  • Currently 5.00/5

Autor Thema: Holunderbeerensirup und -likör  (Gelesen 1525 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kleine1002

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1159
  • Beiträge: 1375
  • Reputation 1190
  • Geschlecht: Weiblich
  • Indoor-vegan
Holunderbeerensirup und -likör
« am: 13. September 2012, 15:53 Uhr »
Gestern habe ich gut 1800 g Holunderbeeren (reine Beeren ohne Stiele) gesammelt.
Daraus habe ich etwa 800 ml Saft bekommen. Den kann man natürlich auch direkt verwenden, aber ich habe Sirup daraus hergestellt.

Dafür kocht man den Saft einfach mit 1 kg Einmachzucker, Saft aus einer Zitrone und zwei Zimtstangen etwa 10 Minuten. In einkochfähige Gläser füllen, zuschrauben, ne Weile auf den Kopf stellen.
Den Sirup kann man dann in Mineralwasser oder in heißes Wasser als Grog füllen. Hierbei ca. 3 cl auf 200ml.
Die ausgepressenten Beeren muss man nicht wegschmeißen, daraus kann man noch einen Likör ansetzen. Ich teste gerade die simple Variante:
In ein bzw. mehrere Gefäße abwechselnd Beeren und Kandiszucker schichten und dann mit klarem Korn/Wodka/Rum aufgießen. Im verschlossenen Gefäß einige Wochen ziehen lassen und ab und zu schütteln.
Wenn man dann den Likör in Flaschen umfüllt, kann man die eingelegten Beeren noch wunderbar für Desserts benutzen. So wird absolut alles verwertet.
Ich hoffe das klappt alles tatsächlich so. Ich werde berichten! 


Vielen Dank von


Offline nova

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 900
  • Beiträge: 1573
  • Reputation 937
  • Geschlecht: Weiblich
  • And then die Omnivore said: I love Animals..
Re: Holunderbeerensirup und -likör
« Antwort #1 am: 28. September 2012, 20:50 Uhr »
also wenn du ende okt. nach hh kommen solltest, hätte ich da eine Idee, was du mitbringen könntest  :snickergirl: :snickergirl: :snickergirl:
... :(

Offline kleine1002

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1159
  • Beiträge: 1375
  • Reputation 1190
  • Geschlecht: Weiblich
  • Indoor-vegan
Re: Holunderbeerensirup und -likör
« Antwort #2 am: 29. September 2012, 12:08 Uhr »
 :smileee:
Sirup oder Schnaps? Weiß nicht, ob der Likör dann schon gut ist.

Offline Bänäna

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1887
  • Beiträge: 2900
  • Reputation 1918
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Holunderbeerensirup und -likör
« Antwort #3 am: 29. September 2012, 15:01 Uhr »
Das werden sicher auch lustige Desserts mit den Beeren aus dem Schnaps!  ^-^

Offline kleine1002

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1159
  • Beiträge: 1375
  • Reputation 1190
  • Geschlecht: Weiblich
  • Indoor-vegan
Re: Holunderbeerensirup und -likör
« Antwort #4 am: 20. November 2012, 12:53 Uhr »
Sooooo, der Schnappes ist nun auch fertig. Schmeckt echt lecker! Wer es nicht so arg doll süß mag, der sollte noch etwas Korn o.ä. drauf gießen. Habe ich letztendlich gemacht und habe nun zwei Flaschen mit ca. 700ml.
Die Beeren habe ich erst mal eingefroren. Ich habe vor, sie demnächst in Pralinen einzubauen. Ich werde berichten....

Vielen Dank von