Autor Thema: Kakaorezepte für die kälteren Tage :)  (Gelesen 1783 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PinkiePie

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1406
  • Beiträge: 1541
  • Reputation 1477
  • Geschlecht: Weiblich
Kakaorezepte für die kälteren Tage :)
« am: 30. September 2012, 20:42 Uhr »
Huhu Ihr Lieben,

koch- und backmäßig läuft bei mir gerade weniger, aber das heißt ja nicht, dass ich mich nicht kulinarisch verwöhnen mag :snickergirl:
Heute war mir so fröstelig, dass ich richtige Lust auf Kakao hatte. Da hab ich gleich mal 2 ultraleckere kleine Rezepte ausgetüftelt:

Richtig freuen würde ich mich über weitere Kakaoliebhaber, die daraus mit mir zusammen einen Sammelfred machen ^-^

Cashewkakao
300ml Reismilch (Es gehen auch andere Pflanzendrinks, aber Reismilch liebe ich für Kakao, da sie schon von sich aus eher süß schmeckt.)
1 TL Backkakao
1TL Cashewmus
1-3 TL Agavendicksaft (je nach gewünschter Süße)

Alles zusammen mit einem Schneebesen gründlich verrühren und dann erst auf dem Herd oder in der Mikro auf die gewünschte Trinktemperatur erwärmen und genießen.

Cocoskakao
260ml Reismilch (Es gehen auch andere Pflanzendrinks, aber Reismilch liebe ich für Kakao, da sie schon von sich aus eher süß schmeckt.)
1 TL Backkakao
40ml Cocosmilch
1-3 TL Agavendicksaft (je nach gewünschter Süße)

Alles zusammen mit einem Schneebesen gründlich verrühren und dann erst auf dem Herd oder in der Mikro auf die gewünschte Trinktemperatur erwärmen und genießen.
Das Glück, das dir am meisten schmeichelt,
betrügt dich am ehesten.

Franz Kafka

Offline Simona1978

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1155
  • Beiträge: 1783
  • Reputation 1185
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich arbeite jeden Tag an mir ^^
Re: Kakaorezepte für die kälteren Tage :)
« Antwort #1 am: 01. Oktober 2012, 06:28 Uhr »
Ohh, die Idee mit der Kokosmilch hört sich superlecker an! :hunger:
Werd ich bald testen............
LG Simona
 
Jedermann recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!

Offline PinkiePie

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1406
  • Beiträge: 1541
  • Reputation 1477
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kakaorezepte für die kälteren Tage :)
« Antwort #2 am: 01. Oktober 2012, 16:37 Uhr »
Ja, den gibts heute bei mir auch nochmal :hunger:

Da geht auch sicher noch einiges mit Schuss, aber da warte ich bis Ende November-Anfang Dezember, wenn meine Winterdepri mich voll eingeholt hat... ::)
Das Glück, das dir am meisten schmeichelt,
betrügt dich am ehesten.

Franz Kafka

Offline Bänäna

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1887
  • Beiträge: 2900
  • Reputation 1918
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kakaorezepte für die kälteren Tage :)
« Antwort #3 am: 01. Oktober 2012, 19:40 Uhr »
Tolle Idee, Pinkie! Hast mich doch gleich inspiriert, meinen Tag mit einem Kakao zu starten!

Bananen-Kakao
1 Tasse Pflanzenmilch
1 Banane
1 TL Backkakao

Alle Zutaten in den Mixer oder mit dem Pürierstab zu einer Masse verarbeiten und genießen!  ^-^
Falls es zu dickflüssig ist, mit mehr Milch vermengen.

Zum Süßen brauchte ich nix, denn die Banane hat den Kakao für mich süß genug gemacht.

RosenRot

  • Gast
Re: Kakaorezepte für die kälteren Tage :)
« Antwort #4 am: 02. Oktober 2012, 06:21 Uhr »
:) ich selbst bin nicht so der Fan von Naschkram aber mein Freund wird sich am WE sicher sehr über den Kokos-Kakao freuen :o den probier ich auf jeden Fall mal aus Pinkie.