Autor Thema: Spiralschneider  (Gelesen 2291 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sam

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1669
  • Beiträge: 1581
  • Reputation 1721
  • Yes, ve gan
    • Blog
Spiralschneider
« am: 11. Oktober 2012, 09:23 Uhr »
Habe mir jetzt einen Lurch Spirali gekauft, nachdem ich dieses kleine Spiralgerät (Gefu) nicht behalten wollte.
Hat jemand von Euch so ein Gerät und evtl. schon das eine oder andere ausprobiert oder eine Rezeptidee?

Ich werd auf jeden Fall mal ein Foto von meinem ersten "Gericht" posten, wenn ich denn dann weiß, was es genau sein wird  ^-^



Worum es bei Bio-Tierzucht geht?
Längere Lebensleistung, robustere Rassen, systematische Ausbeutung mit einer rosa Schleife.

Offline kleine1002

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1159
  • Beiträge: 1375
  • Reputation 1190
  • Geschlecht: Weiblich
  • Indoor-vegan
Re: Spiralschneider
« Antwort #1 am: 11. Oktober 2012, 10:22 Uhr »
Ich habe mir das Ding gekauft, das Kim beim Perfekten Dinner benutzt hat (sieht aus wie ein überdimensionierter Anspitzer). Klappt super, nur leider bleibt etwas Abfall übrig.
Ich habe neulich Gurke, Möhre und Zucchini spiralisiert und normale Bolognesesauce dazu gemacht. Schmeckte gut. Auch angebraten mit asiatischer Sweet Chili Sauce zu empfehlen.
Rettich eignet sich übrigens nicht gut. Zerfleddert irgendwie.

Vielen Dank von


Offline Sam

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1669
  • Beiträge: 1581
  • Reputation 1721
  • Yes, ve gan
    • Blog
Re: Spiralschneider
« Antwort #2 am: 11. Oktober 2012, 12:04 Uhr »
ja, genauo so eins meinte ich mit dem Gefu. Hatte ich auch vorher.
War nicht so mein Ding.  :dontknow:
Bin mal auf den Spirali gespannt, wie er sich so macht.

Hast du das Gemüse+Bolognese roh gegessen oder die Sprialen gedünstet/dampfgegart/blanchiert/...?

Will mal zu den Zucchini und Möhren auch Kürbis und rote Beete probieren.
Worum es bei Bio-Tierzucht geht?
Längere Lebensleistung, robustere Rassen, systematische Ausbeutung mit einer rosa Schleife.

Offline kleine1002

  • Hero Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 1159
  • Beiträge: 1375
  • Reputation 1190
  • Geschlecht: Weiblich
  • Indoor-vegan
Re: Spiralschneider
« Antwort #3 am: 11. Oktober 2012, 12:13 Uhr »
Bei der Bolognese war das Gemüse roh und wurde nur durch die Sauce warm.
Lag zwar eher an Faulheit, aber war doch ganz brauchbar. Könnt ich heut Aabend mal wieder machen  :kratz:
 
Tatsache, mein Schneider ist auch von Gefu.  :ooops:  Find ihn bisher aber gut. Kommen doch gute Spiralen bei raus. Find es halt nur doof, dass man auch mit dem angeblichen Restereinschieber immer noch einen deutlichen Rest vom Gemüse behält. Aber sonst besticht er einfach dadurch, dass man kein riesen Teil im Schrank stehen hat.

Vielen Dank von


Offline Sweta

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Dank:
  • -erhalten: 325
  • Beiträge: 468
  • Reputation 325
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Spiralschneider
« Antwort #4 am: 04. Dezember 2015, 22:21 Uhr »
Hat mal jemand einen Spiralschneider ohne Plastikteile gefunden? Hätte gerne einen aber immer ist irgendwo Kunststoff mit verarbeitet  :-\
Ich kann vielleicht nicht die Welt retten, aber ich bin lieber ein Teil der Lösung, als ein Teil des Problems!

Offline healthy_cooking90

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 0
  • Beiträge: 9
  • Reputation 0
Re: Spiralschneider
« Antwort #5 am: 04. September 2016, 12:08 Uhr »
Hallo Sam,

ich habe auch den Spirali von der Marke Lurch und bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Meistens mache ich Zucchini Nudeln oder Karotten- oder Gurkensalat :) Aber auch für Obst eignet sich der Spiralschneider sehr gut. Er ist sehr vielfältig anwendbar. Zu den Zucchini Spaghetti esse ich immer verschiedene Saucen (Bolognese, Carbonara, Tomaten-Thunfisch Sauce, Garnelen,..) und ich koche die Spaghetti nicht sondern ich vermenge sie mit der Sauce und lasse sie ein paar Minuten mitkochen. Das funktioniert sehr gut.

@Sweta: Ich habe mich auf diversen Seiten über Spiralschneider schlau gemacht, aber leider kein Gerät ohne Plastik gefunden   :-\
*irrelevante webseiten*

Gib Bescheid, falls du mal ein Modell ohne Plastik entdeckst. :)

« Letzte Änderung: 05. September 2016, 11:43 Uhr von Hausdrachen »

Offline Sandra12

  • Newbie
  • *
  • Dank:
  • -erhalten: 4
  • Beiträge: 20
  • Reputation 4
Re: Spiralschneider
« Antwort #6 am: 16. März 2017, 08:46 Uhr »
Hallo Sam, ich bin neu hier und auf das Thema Spiralschneider gestoßen. Der Thread ist ja schon was älter, aber darf ich fragen, warum du den Gefu Spiralschneider nicht mehr wolltest? Ich habe den und ich bin eigentlich ganz zufrieden damit.