grasbeisserforum.de | Das frische Forum für Veganer und Vegetarier.

Offtopic => Sonstiges => Thema gestartet von: Bänäna am 29. Juni 2013, 11:48 Uhr

Titel: PC-Fragen
Beitrag von: Bänäna am 29. Juni 2013, 11:48 Uhr
Ich schätze, der Name des Themas sagt alles! ;)

Und ich fange dann mal an:

Gestern hatte ich mir einen GVU-Trojaner eingefangen. Konnte ihn mit dieser (http://www.chip.de/news/GVU-Trojaner-entfernen-So-entsperren-Sie-Windows_54761623.html) Anleitung wieder entfernen. Zusätzlich habe ich AntiVir drüber laufen lassen. Es wurde im JAVA-Ordner etwas gefunden, das ich natürlich gelöscht habe. Zusätzlich habe ich noch eine verdächtige Datei im Autostart gelöscht und JAVA auf den neusten Stand gebracht.

Sollte ich jetzt noch etwas tun? Kann ja sein, dass es noch mehr versteckte Dateien gibt. :dontknow:
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: #Tüte am 29. Juni 2013, 13:51 Uhr
Das ist ein Start, der viele PC-Probleme verspricht. ;D

Falls Du den Windows-Unlocker aus der chip-Anleitung umgangen haben solltest, dann kann ich den nur empfehlen, was Reste angeht. Dazu nutze aber lieber die aktuellste Version. (http://support.kaspersky.com/de/viruses/solutions?qid=208641247)

Wobei, wenn ich das hier lese
Zitat von: [url]http://www.redirect301.de/gvu-trojaner-entfernen-2013.html[/url]
Sein ernstzunehmender Rat ist, den Rechner anschließend so schnell wie möglich neu aufzusetzen, da mit sehr großer Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden kann, dass die Viren-Entwickler weitere ungebetenen Gäste mit auf den Computer untergebracht haben.Neben dem GVU-Trojaner selbst können unerkannt und erst einmal völlig unauffällig weitere Schadprogramme installiert wurden sein. So könnte der eigene PC als Teil eines Bot-Netzwerkes, der irgendwann aus der Ferne gesteuert wird, für Angriffe auf Webserver oder Webseiten genutzt werden. Tastatureingaben, Passwörter, Onlinebanking-PINs oder E-Mails könnten mitgeschnitten und an die Angreifer gesendet werden. Das sind winzige Datenmengen, die aber in falschen Händen zu einer Menge Ärger oder finanziellen Verlusten führen können und mit Sicherheit führen.
Dann bliebe zeitnah tatsächlich nur die gezielte(!) Mitnahme der wichtigen Arbeitsdaten, Formatieren der Platte (aber richtig! (http://www.trojaner-board.de/1058-viren-eliminieren-festplatte-formatieren.html#post10160))  und Neuaufsetzen des Betriebssystems  (aber richtig! (http://forum.chip.de/viren-trojaner-wuermer/trojaner-formatierung-1538531.html#post9423132)).

Und so lautet auch letztlich das Schlusswort:
Zitat
Alex Ken weist am Ende des Videos nochmals darauf hin, dass der Rechner neu aufgesetzt werden muss und lediglich Sicherungsarbeiten nun durchgeführt werden sollten. Wie schon beschrieben, kann sich noch alles mögliche auf dem Computer befinden, auch wenn er jetzt wieder wie vor dem Trojaner-Befall anfühlt. Nach der Neuinstallation heißt es, den Computer besser vor Angriffen aus dem Internet zu schützen.


 :-\ Sorry ...  :dontknow:

Für die Zukunft vielleicht so etwas wie BitBox  (http://www.chip.de/downloads/BitBox_48987303.html)verwenden.
 
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Bänäna am 29. Juni 2013, 15:33 Uhr
Mist! Aber ich gehe lieber auf Nummer sicher. Da werde ich heute Abend wenigstens eine Beschäftigung haben: Datnsicherung! Am Montag nehme ich den Laptop mit zur Arbeit und frage einen Kollegen, ob er die Neuinstallation für mich macht. Habe da überhaupt keinen Plan von! :-\

Danke, Tüte!
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Petaparker am 12. Juli 2013, 16:21 Uhr
ich würde mcih da mit einer neuen Frage anschließen  ;)
Allerdings habe ich Probleme mit dem Internet und nicht direkt mit dem Computer. Momentan ist meine Verbindung richtig schlecht geworden und ich habe da so mein Leid mich mit dem Anbieter zu verständigen, da er keinerlei Probleme seinerseits sieht. Mittlerweile bin ich kurz davor den Vertrag aufgrund von mangelnder Leistung seitens des Anbieter zu kündigen und zu wechseln, oder einfach nur mit einem Wlan Stick (http://dsl.1und1.de/wlan-stick) ins Internet zu gehen, also ganz auf einen festen Internetanschluss zu verzichten! Aber vielleicht weiß ja hier jemand noch etwas Rat was das Verbindungsproblem Betrifft. Ansonsten würde ich mich auch über Infos zur Nutzung eines Wlan Sticks freuen  :)
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Bänäna am 12. Juli 2013, 20:46 Uhr
Eine Freundin von mir hatte mal so einen Stick, weil sie ständig unterwegs war. Für zu Hause wird dich das aber sicher nicht glücklich machen, weil das Volumen begrenzt ist und das Internet wird langsam sein... Nehme ich zumindest an...
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: funky am 13. Juli 2013, 10:47 Uhr
Sind andere Rechner genauso langsam?
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: #Tüte am 13. Juli 2013, 21:10 Uhr
W-LAN Stick UMTS/HSDPA kann ich abraten. (LTE weiß ich nicht) aus den von Bänäna bereits genannten gründen.

funkys Tipps sind sehr gut. Das würde ich Mal machen. Ansonsten bliebe nur der Anbieterwechsel. Mein "most favorite" ist Kabel Deutschland bzw. Unitymedia.
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Sam am 14. Juli 2013, 01:54 Uhr
Kennt sich auch jemand mit iPhone aus, wenn die WLAN Funktion plötzlich ausgegraut ist...?
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: #Tüte am 14. Juli 2013, 10:33 Uhr
das apfelportal liest sich wie folgt:
Zitat von: [url]http://support.apple.com/kb/ts1559?viewlocale=de_DE&locale=de_DE[/url]
...
Symptome In seltenen Fällen sind die Einstellungen für die Aktivierung von WLAN auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch grau dargestellt.
...

Lösung
Gehen Sie wie folgt vor, um das Problem zu beheben:
 
  • Stellen Sie sicher, dass der Flugmodus deaktiviert ist. Tippen Sie hierzu auf "Einstellungen" > "Flugmodus".
  • Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück. Tippen Sie hierzu auf "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen" > "Netzwerkeinstellungen".
     Hinweis: Dadurch werden alle Netzwerkeinstellungen einschließlich der Kopplungsprotokolle für Bluetooth, WLAN-Kennwörter, der VPN- und der APN-Einstellungen zurückgesetzt.
  • Überprüfen Sie, ob auf Ihrem Gerät die neueste Software installiert ist. Schließen Sie hierfür Ihr Gerät an Ihren Computer an, und suchen Sie nach Aktualisierungen in iTunes ([url]http://support.apple.com/kb/HT4623?viewlocale=de_DE[/url]).
  • Wenn Ihr Problem damit noch nicht behoben ist, führen Sie eine Software-Wiederherstellung in iTunes ([url]http://support.apple.com/kb/HT1414?viewlocale=de_DE[/url]) durch.


Und gerade relativ aktuell scheint es grundsätzliche Probleme zu geben. (http://www.giga.de/smartphones/iphone-4s/news/ios-6-1-3-wifi-probleme-bei-einigen-iphones-bestehen-weiterhin/)
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Sam am 14. Juli 2013, 14:50 Uhr
Danke,genau alles von dir zitierte habe
Ich alles getan und es funktioniert nicht :(

Will nicht alles vom Handy löschen müssen :-/
Und dann klappt es womöglich doch nicht und ich darfs zum Händler bringen, klar ist ja 4 Monte raus aus der Garantie-zeit :-(((
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: #Tüte am 14. Juli 2013, 15:27 Uhr
Klingt nach geplanter Obszoleszenz (https://www.youtube.com/watch?v=obMUCHs0Cso) ... (alt. Beitrag (https://www.youtube.com/watch?v=n6QHuNib748))
Ich verstehe garnicht wie es überhaupt dazu kommen konnte, dass Du ein I(eeeh)Phone gekauft hast!?

Nachtrag:
Jetzt hast Du mich direkt in ein interessantes Thema geschubst .. ;D

Hier, der eine aus dem Videobetrag, auf dessen Webseite man Murks (besonders kurz nach der Garantiezeit ausfallender) melden kann:
http://www.murks-nein-danke.de/murksmelden/murksmelden/ (http://www.murks-nein-danke.de/murksmelden/murksmelden/)

Der Typ sagt es ganz richtig: Wir haben keine Wegwerfgesellschaft sondern eine Wegwerfproduktion!
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Petaparker am 15. Juli 2013, 17:05 Uhr
danke für den Rat!  :)
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Sam am 15. Juli 2013, 17:54 Uhr
mh, Tüte, was sagst du dazu, du bekommst mein iphone wieder hin (jaaa, ich habe seit wochen mein netbook wieder angeschmissen) und ich koche dir ein 7-tage-menü?
 ;D
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: #Tüte am 15. Juli 2013, 19:22 Uhr
Handy ausschalten. Fön einschalten. In den Kopfhörereingang halten. Schön heiß machen das Handy. Kurz warten. Anschalten. Das sollte es gewesen sein.

Ich hätte gerne das 1-Wochen-Menü oder einen freien Wunsch. :D


danke für den Rat!
gerne ;)
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: kleine1002 am 22. Juli 2013, 10:56 Uhr
Kann mir mal jemand erklären, warum neuerdings überall irgendwelche willkürlichen Wörter plötzlich grün sind (wie sonst eben blaue Links) und wenn man mit dem Mauspfeil drüber geht (ohne klicken) so'n dämliches Fenster aufgeht? Irgendwas von monstermarketplace. Ist das nur bei mir so oder hat das noch wer? Ist echt nervig.  >:(


Aaaaah, ok. Ich hab grad gefunden wie man es abschaltet. Aber woher das plötzlich kam wüsste ich eigentlich schon gern.
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: #Tüte am 22. Juli 2013, 13:07 Uhr
 :scratchy: :dontknow:
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Bänäna am 22. Juli 2013, 15:28 Uhr
Ich kenne das von anderen Seiten, aber hier hatte ich das noch nie!
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: kleine1002 am 22. Juli 2013, 16:01 Uhr
Ich hatte das überall. Keine Ahnung wo das herkam. Konnte man ausschalten indem man auf das Hilfesymbol klickte, da war dann so eine Abschaltoption.  :dontknow:
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: funky am 23. Juli 2013, 07:13 Uhr
Hmmm... wo Du die Option, es auszuschalten, gefunden hast, müsste es aber eigentlich erklären... Wo war sie denn?

Ich kenne das nur von einigen Internetseiten.  :dontknow:

Hattest Du irgendwas neu installiert und nicht darauf geachtet, ob sich irgendwas (Toolbar oder so) mitinstallieren wollte, wo Du das Häkchen hättest wegmachen müssen?
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: kleine1002 am 23. Juli 2013, 12:21 Uhr
Möglich.  :kratz:
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: funky am 24. Juli 2013, 00:51 Uhr
Frauen und Technik.  :snickergirl: :grasbeisserle:
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: kleine1002 am 24. Juli 2013, 14:13 Uhr
 :grrrrr:
Das ist heute schon wieder da. Menno.

Das ist die besagte Hilfeseite:
http://intext.nav-links.com/help.html (http://intext.nav-links.com/help.html)
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Celsus am 07. September 2013, 13:29 Uhr
Also jetzt endlich habe ich wieder Telefon und Internetanschluß von 1&1. Bis zu deren Herstellung habe ich bei Arcor (Vodafone) einen 6000 DSL Vertrag gehabt, die DSL Starterbox aus dem Jahre 2007 gehört sicherlich schon zu einer antiquierten technischen Einrichtung, aber es hat mit LAN-Kabel funktioniert. In der Zwischenzeit bis zur Freischaltung nutzte ich den Surfstick, auch das hat funktioniert. Nun aber kommen sicherlich zu wenig Daten an, obwohl der Vertrag bis 16.000 angibt. Also ein Video gleich ob von youtube oder aus einer Mediathek abzuspielen, ist zwar möglich aber zwischendurch hängt er. Nun habe ich bei 1&1 angerufen, freundlich sind die ja und sie hat die Datenmenge kontrolliert und will das justieren. Mal gespannt ob es besser wird. Gibt es nochwas wo ich nachschauen kann?
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: funky am 07. September 2013, 17:49 Uhr
Klar.. Zum Beispiel hier:

Anbieter und Daten korrekt eingeben und Check machen. http://www.wieistmeineip.de/speedtest/ (http://www.wieistmeineip.de/speedtest/)

16Mbit heisst aber prinzipiell auch nur "bis zu 16 mbit"...
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: fichi am 04. November 2013, 08:45 Uhr
Ich hätte mal eine andere PC Frage an euch!
Bei mir zeigt der Drucker nun das erste Mal an, dass ich eine neue Patrone Schwarz brauche!
Als ich mir die Druckerpatrone des Herstellers angesehen habe, bin beim Preis fast vom Stuhl gefallen!
Alternativ habe ich bei Google noch diese Patronen für mein Druckermodell gefunden: http://www.druckerpatronen-onlineshop.de/Brother/Brother-Intellifax/ (http://www.druckerpatronen-onlineshop.de/Brother/Brother-Intellifax/)

Kann man diese Patronen ohne große Bedenken benutzen?
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Celsus am 20. November 2013, 11:09 Uhr
Nun eigentlich sollte selbst ich es schaffen eine Audio CD zu brennen.  :lolrofl: Aber leider brennt er von der Brennliste einen Song und dann wirft er die CD aus.  :dontknow: Tja was soll man da machen? :uat: ::) :o :kratz: :grrrrr: :heult: :-\ :'(
Von Frust keine Spur.
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: #Tüte am 20. November 2013, 12:23 Uhr
Welche Tools nutzt Du? Welche Schritte genau machst Du da?
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Celsus am 20. November 2013, 12:29 Uhr
Ich nutze den Windows Media Player. Da kann man einfach auf Brennen klicken und dann die gewünschten Songs in die Brennliste ziehen. Das habe ich auch gemacht und am Ende zeigt er die verbleibende Zeit an. Man braucht dann nur Brennen anklicken, das habe ich auch dreimal versucht.  :dontknow: Benutzt habe ich eine CD-R Audio.
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: #Tüte am 20. November 2013, 12:56 Uhr
Nehme an, Du benutzt die gleiche CD-R nur einmal, falls die verbrannt ist. Ansonsten benutze Mal ein bessers Tool

http://portableapps.com/de/apps/utilities/infrarecorder_portable (http://portableapps.com/de/apps/utilities/infrarecorder_portable)
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Celsus am 20. November 2013, 13:31 Uhr
Danke Tüte  :korrekt: Dann werde ich das mal heute Abend ausprobieren.

Titel: Deine E-Mail Adresse vielleicht gehijacked & Du weißt es nicht ?
Beitrag von: #Tüte am 21. Januar 2014, 17:25 Uhr
BSI hat die Datensammlung eines Botnetzes gehoben, wo eventuell der eine oder andere bei dem Pool dabei sein könnte
https://www.sicherheitstest.bsi.de/ (https://www.sicherheitstest.bsi.de/)

Falls ja, müsste auf allen Plattformen, wo die E-Mail-Adresse verwendet wurde, das Passwort geändert werden und sogar ggfs., wenn der E-Mail-Provider betroffen ist, bei E-Mail-Accounts Passwörter geändert und Einstellungen geprüft werden (bspw. Weiterleitung auf andere E-Mail-Adressen, etc.)!
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: kleine1002 am 01. Februar 2014, 13:11 Uhr
Wieso kann ich mein Handy und meinen PC per Bluetooth miteinander koppeln, aber wenn ich dann ne Datei vom Handy über Bluetooth senden will, findet das Handy meinen PC nicht?  :dontknow:
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: #Tüte am 02. Februar 2014, 02:31 Uhr
Welches Handy und Betriebssystem? Für gewöhnlich fügt man im PC das Handy als Blutooth-Gerät hinzu, wo man das Handy freischalten muss. Wenn das Handy eine Datei mit Ziel-PC sendet, sollte im PC dann etwas passieren.
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: kleine1002 am 02. Februar 2014, 10:05 Uhr
Hab ich ja alles gemacht, aber das Handy findet aus irgendwelchen Gründen den PC nicht, wenn ich was senden will. Der PC findet jedoch das Handy. Sehr seltsam. Windows 7 und Samsung Handy.

Ich habe jetzt auch die Gegenprobe gemacht - PC kann was ans Handy schicken, es wird empfangen.  :dontknow:
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: funky am 02. Februar 2014, 18:38 Uhr
Kann Dir net echt helfen, mein PC hat kein Bluetooth, aber Du könntest probieren, in die Systemsteuerung zu gehen -> Geräte-Manager -> oben bei Ansicht "Geräte nach Verbindung" (muesste das richtige sein), so dass Du dann hoffentlich "Bluetooth" als Verbindungsart bekommst, worunter möglicherweise Dein Handy gelistet sein könnte.
Dieses löscht Du aus der Liste. Möglicherweise ist der Eintrag auch mehrfach vorhanden, dann alle löschen. Und nochmal probieren.

Firewall mal ausgemacht? Ich weiß nicht, ob die Bluetooth blockt, ehrlich gesagt, nur eine Idee. (Auch in der Systemsteuerung bei Sicherheit oder Windoof-Firewall, falls Du keine andere installiert hast).

Aus dem Handy den Computer nochmal als Bloothie-Gerät entfernt?
Google nach dem Problem gefragt?  :grasbeisserle:
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: kleine1002 am 02. Februar 2014, 19:44 Uhr
Google kennt das Problem nur umgekehrt (PC erkennt Handy nicht). Firewall ist es nicht.
Echt seltsam. Wenn die Verbindung doch in die eine Richtung problemlos geht, müsste es doch anders herum auch passen.  :scratchy:
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: #Tüte am 03. Februar 2014, 08:47 Uhr
Das mit dem Entfernen und Neueinbinden in der Sys.steuerung/Bluetooth ist eine gute Idee, aber wenn auch das nicht hilft, weiß ich im Moment auch nicht weiter. Sry  :kratz:
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Celsus am 10. Februar 2014, 17:50 Uhr
Nachdem ich heute meinen Laptop hochgefahren habe, zeigte sich zuerst eine Seite American sowieso und meine Datum ist aktuell der Dienstag 31 Juli 2007  :fragezeichen:  Sowas hatte ich auch noch nie.
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: funky am 10. Februar 2014, 19:13 Uhr
Einmal das hier drüberlaufen lassen (downloaden, installieren, full scan machen)
http://www.computerbild.de/download/Malwarebytes-Anti-Malware-3122246.html (http://www.computerbild.de/download/Malwarebytes-Anti-Malware-3122246.html)

Und dann Windows Security Essentials / Live Essentials drüberlaufen lassen. Installieren, starten, updaten, kompletten scan machen.
http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=5201 (http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=5201)

Was die Tools finden, am Ende markieren und dann löschen lassen. :korrekt:

Wenn das Datum nicht mehr stimmt, immer wieder, kann aber auch die Batterie der Hauptplatine leer sein, wobei ich gar nicht weiß, ob ein Laptop sowas überhaupt hat ^^ müsste aber.
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Celsus am 11. Februar 2014, 10:52 Uhr
Danke funky, habe beides jetzt durchgeführt. Beim neu hochfahren zeigt sich als erstes "American Megatrends"  :dontknow: nur wenn ich dann F1 drücke geht es weiter. Die vorher gestellte Uhr stimmt auch wieder nicht.
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: funky am 11. Februar 2014, 12:56 Uhr
Okay, das macht es relativ eindeutig.
American Megatrends ist ein BIOS-Bereitsteller und wenn die Uhr dauernd falsch ist, ist die BIOS-Batterie leer, würde ich jetzt zu 100% vermuten.

Am besten googelst Du mal nach BIOS Batterie am Laptop wechseln oder sowas, oder gehst in einen Computerladen mit dem Laptop, dass die das fix machen. Weiß auch nicht, welche Du brauchst, aber das findest Du mit Deinem Laptop-Modell sicher raus. Hilfe zur Selbsthilfe Over and out! ;-)
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Celsus am 11. Februar 2014, 13:33 Uhr
Thanks, dann ist das Ding ja noch nicht komplett kaputt, muss noch ein paar Monate durchhalten bis wieder Money da ist.  ;D
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: funky am 11. Februar 2014, 13:38 Uhr
Ne Batterie kostet ja nicht die Welt.  :cyclops:
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Celsus am 12. Februar 2014, 20:20 Uhr
Also  :dontknow: Über keinen Browser komme ich in FB rein. So wie unten stellt sich die Startseite dar.

Zitat
E-Mail oder Telefon   Passwort
      
Angemeldet bleiben
   Passwort vergessen?
Facebook ermöglicht es dir, mit den Menschen in deinem Leben in Verbindung zu treten und Inhalte mit diesen zu teilen.
Registrieren
Facebook ist und bleibt kostenlos.
Geburtstag
Warum muss ich meinen Geburtstag angeben?
WeiblichMännlich
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: funky am 12. Februar 2014, 20:58 Uhr
hö? ja, du musst email und passwort eingeben ;)
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Sam am 12. Februar 2014, 21:08 Uhr
;D

Was passiert denn, wenn du dich bei der Seite dann ganz normal einloggst?
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Celsus am 12. Februar 2014, 21:10 Uhr
Ja schon klar, aber es gibt doch sowas wie eine Startseite, so wie hier das grasbeisserforum, youtube, amazon usw.
Ich sehe nur das geschriebene auf einer weißen Seite auch nach Eingabe von email und Passwort.
Sowas habe ich nicht mehr.
(http://s14.directupload.net/images/140212/g4fm3cvo.png)
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Celsus am 12. Februar 2014, 21:11 Uhr
Wenn ich mich "einlogge" dann sehe ich das:

Facebook
0 Anfragen

0 Nachrichten
Neue Nachricht verschicken
PostfachSonstiges

Ältere Nachrichten anzeigen
Alle anzeigen
1 Benachrichtigungen
Benachrichtigungen
Als gelesen markieren · Einstellungen
Benachrichtigungen
Alle anzeigen

    Thomas Bonsack
    Freunde finden
    Startseite
    Privatsphäre-Verknüpfungen
    Privatsphäre-Verknüpfungen
    Suche
    Privatsphäre-Verknüpfungen
    Weitere Einstellungen anzeigenHilfebereich aufrufen
    Kontoeinstellungen
        Seite erstellen
        Werbeanzeige erstellen
        Aktivitätenprotokoll
        1
        Einstellungen
        Hilfe
        Ein Problem melden
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Celsus am 12. Februar 2014, 22:51 Uhr
 :heureka: Wenn ich die Uhr manuell verstelle kann ich auch wieder bei FB rein  :fragezeichen: WAS hat das eine mit dem anderen zu tun?
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: funky am 14. Februar 2014, 10:17 Uhr
Da kann ich nur mutmaßen, aber die Uhrzeit hat definitv Einfluss auf komische Dinge... vielleicht geht facebook davon aus, dass Du zu dem Zeitpunkt gar nichts hattest, keiiiiine Ahnung :dontknow: Tausch einfach möglichst schnell die Bios-Batterie aus, wenn das das Problem eh löst...  :grasbeisserle:
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Julie4Vegan am 14. Februar 2014, 10:45 Uhr
Ich weiß nicht wo ich das sonst posten soll... die Videos vom WS Singstar scheinbar zu groß für unsere (Media) ?!  :fragezeichen:
Wie bekomme ich es hin ...  :scratchy:
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: funky am 14. Februar 2014, 12:42 Uhr
Das liegt daran, dass derzeit die Uploadgröße pro Item auf 2.5 MB begrenzt ist (was auch Sinn macht, der Server erlaubt nur 5GB insgesamt, 1/5 ist schon belegt). Wie groß sind denn Deine Videos?


Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Julie4Vegan am 14. Februar 2014, 18:12 Uhr
Dann werde ich es wohl auf YouTube hochladen. Natürlich nicht öffentlich  :korrekt:
und es euch verlinken...  ok?
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: funky am 14. Februar 2014, 18:38 Uhr
okiiiii ;)

Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: #Tüte am 11. April 2014, 12:49 Uhr
Wer schon immer vor hatte, alle seine Passwörter zu erneuern: Jetzt wäre ein guter Augenblick. Der Heartbleed-Fall (http://heartbleed.de/) ist ein so großes Problem, dass rund um die Welt einmal die Passwörter geändert werden müssten. Allerdings sind noch viele Server nicht gefixt, (http://filippo.io/Heartbleed/) so dass es an der Stelle ein neues PW wenig sinnstiftend wäre. Auch sind anscheind nicht alle Sachen betroffen, wie von Apple oder auch Android (außer 4.1.1, das ist betroffen)
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: #Tüte am 03. Juni 2014, 09:31 Uhr
Ob ich der einzige bin, weiß ich nicht: zur Zeit bekomme ich alle paar Tage (heute zum bspw. von einer einstigen Antje .... .. ihr wisst schon) mit vollem Namen des Absenders und  mein Name und Privat-E-Mail als Adressat Spam-Mails zugesendet und alle von yahoo.com.

Es ist anzunehmen, dass deren Benutzerdatenbank gehackt wurde. Ich empfehle allen, die womöglich noch einen yahoo.com-Account führen, das Passwort zu ändern.
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: funky am 03. Juni 2014, 10:44 Uhr
true, habe sie auch bekommen.  ;)
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: #Tüte am 03. Juni 2014, 13:42 Uhr
Das bedeutet dann auch, dass wir leider verstärkt mit Folgespam rechnen dürfen, nachdem die Adressen einmal im Umlauf sind...  :-\
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: #Tüte am 04. Juni 2014, 09:14 Uhr
Das hat ja nicht lange gedauert. 3 Spam-Mails auf meine Privat-Mail-Adresse innerhalb von 15 Minuten heute früh.  :(
Bei wem soll man sich da bedanken?! Bei Yahoo, für die schlechten Sicherheitsbestimmungen, bei Antje, dafür, dass sie ihr Adressbuch nicht regelmäßig von neuen nicht-freunden bereinigt oder bei mir selbst, dass ich überhaupt privat- statt spam-austauschmailadressen verwende ... .aaargh
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: funky am 04. Juni 2014, 10:14 Uhr
ka ich hatte nur die eine zum Glück, neben dem sonstigen Spam. Aber das ist bei meiner Allround-Adresse nun mal so. ^.-
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: #Tüte am 04. Juni 2014, 10:17 Uhr
Ich hasse Spam, und werde mich nie daran gewöhnen, egal ob Briefkasten oder E-Mail-Fach. Lieber eine neue Mail-Adresse.  :-X
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: #Tüte am 14. Juni 2014, 09:31 Uhr
So, das wäre dann heute die meine zweite, private E-Mail-Adresse gewesen, die jemandem bei yahoo entwendet wird. Da freue ich mich schon jetzt auf die Spam-Verdoppelung ab in paar Tagen.   :heult: :heult: :heult: :heult:
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: funky am 19. Juni 2014, 12:13 Uhr
Bei mir hat es nun meine business-Adresse erwischt... vorgestern von der gleichen (gehackten) Person nen Viruslink bekommen wie letzte Woche... jetzt 2 richtige Spams, die ersten (von etwas Werbung dann und wann abgesehen) seit Beginng.    >:(
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: #Tüte am 19. Juni 2014, 12:19 Uhr
Auch yahoo gehackt?
Titel: Re: PC-Fragen
Beitrag von: Flip am 26. Januar 2018, 18:29 Uhr
Mein Internet bricht bei meinem Fritzbox Wlan stick immer wieder ab... das nervt dann ricthtig wenn man sich ein YT Video zb angucken will...