grasbeisserforum.de | Das frische Forum für Veganer und Vegetarier.

Grasbeisser aktiv (öffentlich) => Veganismus in der Öffentlichkeit => Thema gestartet von: funky am 23. Oktober 2015, 11:07 Uhr

Titel: Obst kaufen...
Beitrag von: funky am 23. Oktober 2015, 11:07 Uhr
... grrr!
Nicht einmal mehr Obst kann man ungesehen kaufen.

Gestern wollte ich im edeka ein Netz Satsumas mitnehmen, weil mjam! Endlich fängt so langsam wieder die Clementinen- und Orangenzeit wieder an.

Mal aus Spaß geguckt, was auf dem Aufkleber steht, womit sie behandelt worden sind. War ja non-bio.
 :uat:
Neben irgendnem Wachszeug wurden die mit SCHELLACK behandelt. Und sind damit natürlich nicht vegan. Und eklig.

 >:( >:( >:(
Titel: Re: Obst kaufen...
Beitrag von: Sweta am 28. Oktober 2015, 14:06 Uhr
Uäh, gut zu wissen -.-
Titel: Re: Obst kaufen...
Beitrag von: #Tüte am 28. Oktober 2015, 14:13 Uhr
Echt ärgerlich, vor allem angesichts der Tatsache, dass das völlig unnötig ist, wenn man alles richtig macht (http://grasbeisserforum.de/index.php/topic,1339).
Titel: Re: Obst kaufen...
Beitrag von: Staatler am 28. Oktober 2015, 15:14 Uhr
Das ist leider Gang und Gebe bei den Discountern. Ich versuchs daher immer lieber im Bioladen.
Titel: Re: Obst kaufen...
Beitrag von: funky am 30. Oktober 2015, 07:45 Uhr
Habe schon gelesen, dass es bei Netto auch solche Schellack-Orangen geben soll... aber edeka ist kein Discounter. ;(
Titel: Re: Obst kaufen...
Beitrag von: Micha am 14. Dezember 2015, 11:07 Uhr
Ich kenne Schellack nur als Möbelpolitur oder als Trennmittel in der Abdruckherstellung?  :uat:
Dass die das noch so prominent aufs Etikett kleben ist echt der Hammer.
Dachte die meisten wären noch so ausgebufft und würden das wenigstens noch verschleiern.
Titel: Re: Obst kaufen...
Beitrag von: healthy_cooking90 am 01. September 2016, 15:28 Uhr
Oha krass  :uat: Ich werde dann zukünftig nur mehr im Bioladen oder auf dem Bauernmarkt einkaufen...
Titel: Re: Obst kaufen...
Beitrag von: veggie1990 am 01. September 2016, 15:41 Uhr
Das ist ja richtig krass!!! :(
Titel: Re: Obst kaufen...
Beitrag von: Micha am 02. November 2016, 22:28 Uhr
Deswegen kaufe ich Obst und Gemüse nur noch auf dem Markt. Mich ärgert es schon, wenn ich die eingeschweißten Gurken bei Netto & Co sehe - sinnlose Verpackungen auf Kosten der Umwelt  >:(
Titel: Re: Obst kaufen...
Beitrag von: abstossding am 04. November 2016, 17:02 Uhr
Ja auf dem Markt einkaufen ist super. Allerdings ist der mal nicht auf dem Nachhauseweg mit dem Fahrrad zu erreichen. Bei uns nur am Samstag, das erfordert eine gute Wochenplanung.