grasbeisserforum.de | Das frische Forum für Veganer und Vegetarier.

Grasbeisser aktiv (öffentlich) => Veganismus in der Öffentlichkeit => Thema gestartet von: humAnimal am 28. April 2012, 02:41 Uhr

Titel: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: humAnimal am 28. April 2012, 02:41 Uhr
zum thema 'berichte über veg*' gibt es hier ja bereits einiges an themen und auch der VEBU ist schon mit einem eigenen thread vertreten. hier könnten wir nun weitere interessante komplette seiten (nicht nur einzelne artikel) nennen. dabei soll es nicht um pro oder contra der entsprechenden seiten gehen, sondern einfach nur um eine auflistung der seiten oder blogs, die euch aufgefallen sind, unabhängig davon, wie ihr zu dieser oder jener seite steht. keine seite kann es jedem recht machen und was den einen anspricht mag beim anderen vielleicht überhaupt nicht ankommen. deshalb der gedanke, hier eine relativ wertfreie linksammlung zusammenzutragen.

ich beginne mal mit einem link zur 'albert-schweitzer-stiftung für unsere mitwelt', einer sehr übersichtlichen und gut strukturierten seite, die nicht nur einsteigern ein solides basiswissen vermittelt, regelmäßig über die erfolge im kampf für ein tierwürdigeres dasein berichtet und verschiedene möglichkeiten bietet, sich selbst aktiv mit einzubringen. koch- und kauftipps fehlen natürlich auch nicht. ebensowenig wie die heute fast schon obligatorische facebook-präsenz.


https://albert-schweitzer-stiftung.de/ (https://albert-schweitzer-stiftung.de/)

https://www.facebook.com/albertschweitzerstiftung (https://www.facebook.com/albertschweitzerstiftung)








Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Nescius am 28. April 2012, 10:42 Uhr
Ein Blog von Lantha und mir:

http://www.sympathy-with-thought.de (http://www.sympathy-with-thought.de)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Hannes Benne am 28. April 2012, 11:32 Uhr
Webseite unserer Tierrechtsgruppe: Pressemitteilungen, Flugblätter, Glossar, Bildarchiv usw.
http://maqi.de/ (http://maqi.de/)

Unser Blog (Schwerpunkt Abolitionismus)
http://abolitionismus.de/ (http://abolitionismus.de/)

Projektseite über Veganismus: Häufig gestellte Fragen, Rezepte, Motive, Geschichte,...
http://veganismus.de/ (http://veganismus.de/)

Projektseite über Antispeziesismus: Foren, Texte, Zitate, Termine,...
http://antispe.de/ (http://antispe.de/)

Tierrechtskochbuch: Rezepte, Infos über versteckte Tierprodukte, vegane Alternativen
http://tierrechtskochbuch.de/ (http://tierrechtskochbuch.de/)

Was kannst du denn dann noch essen: Bildtafel mit leckeren veganen Gerichten
http://waskannstdudenndannnochessen.de (http://waskannstdudenndannnochessen.de)

vegan-monsterfood: Mein Blog
http://vegan-monsterfood.blogspot.com/ (http://vegan-monsterfood.blogspot.com/)

Tier im Fokus: Infos über Veganismus, Antispeziesismus, „Nutztierhaltung“ usw.
http://www.tier-im-fokus.ch/ (http://www.tier-im-fokus.ch/)

Silch.de: Infos über „Milch“ und vegane Alternativen, Rezepte
http://silch.de/ (http://silch.de/)

Antimilchkampagne – Wir haben Abgestillt
http://wir-haben-abgestillt.de.vu/ (http://wir-haben-abgestillt.de.vu/)

VGÖ: Mir missfallen zwar ein paar Dinge auf der Webseite, aber für Österreicher ist sie dennoch hilfreich (Restaurantführer usw.)
http://www.vegan.at/ (http://www.vegan.at/)

VGS
http://vegan.ch/ (http://vegan.ch/)

Veganekinder.de: Webseite für vegane Kinder und Eltern
http://veganekinder.de/ (http://veganekinder.de/)

Vegetarier sind Mörder: Tierausbeutung durch Vegetarier, Texte, Bilder, Verwandtes
http://vegetarier-sind-moerder.de/ (http://vegetarier-sind-moerder.de/)

Produktanfragen: Anfragenbaukasten, Produktanfragenforum
http://produktanfragen.tk/ (http://produktanfragen.tk/)

Essays über Veganismus in Politik und Wissenschaft
http://vegane-gesellschaft.de/ (http://vegane-gesellschaft.de/)

Veganismus und Politik
http://tierrechtspartei.de/andere (http://tierrechtspartei.de/andere)

veganUK: Infos über Veganismus auf englisch
http://www.veganuk.net/ (http://www.veganuk.net/) / http://www.grampianara.org/ (http://www.grampianara.org/)

The Abolitionist: Kostenloses Onlinemagazin über Tierrechte
http://www.theabolitionist.info/ (http://www.theabolitionist.info/)

Blog von Gray Francione
http://www.abolitionistapproach.com/ (http://www.abolitionistapproach.com/) (en) / http://abolitionismusabschaffungdertiers.blogspot.com/ (http://abolitionismusabschaffungdertiers.blogspot.com/) (de) / http://tierschutz-ist-das-problem.blogspot.com/2010/09/der-groe-sieg-des-neuen-tierschutzes.html (http://tierschutz-ist-das-problem.blogspot.com/2010/09/der-groe-sieg-des-neuen-tierschutzes.html) (de)
(die beiden deutschen Blogs werden aber nicht mehr aktualisiert)

vegan heute: Bilder, Video, Texte
http://www.vegan-heute.de/ (http://www.vegan-heute.de/)

vegan total: Futter online bestellen
http://www.vegan-total.de/ (http://www.vegan-total.de/)

Vegan Passport: Die Idee gefällt mir. Ob man mit dem Text dann wirklich was veganes bekommt, scheint mir aber zweifelhaft.
 http://www.lekkerplantaardig.net/vgp/v-pas.htm (http://www.lekkerplantaardig.net/vgp/v-pas.htm)

Veganes Auge: Blog von Ava
http://veganesauge.wordpress.com/ (http://veganesauge.wordpress.com/)

Auch wenn da Seiten bei sind, die ich alles andere als empfehlenswert finde: Linkliste mit knapp 300 Eintragungen
http://www.veganlinks.eu/ (http://www.veganlinks.eu/)

 
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Pektini am 28. April 2012, 11:38 Uhr
Ich finde folgende Seiten sehr gut:

http://www.vegan.de/ (http://www.vegan.de/)

http://veganpassion.blogspot.de/ (http://veganpassion.blogspot.de/)

http://www.rezeptefuchs.de/ (http://www.rezeptefuchs.de/)

http://www.maulwurfshuegel-online.de/ (http://www.maulwurfshuegel-online.de/)

http://www.laubfresser.de/ (http://www.laubfresser.de/)

http://www.pseudoerbse.de/ (http://www.pseudoerbse.de/)

http://theveganmolehill.blogspot.de/ (http://theveganmolehill.blogspot.de/)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Hannes Benne am 28. April 2012, 12:38 Uhr
Fast vergessen: http://plants-vs-vegans.blogspot.com/ (http://plants-vs-vegans.blogspot.com/)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Julie4Vegan am 28. April 2012, 13:02 Uhr
Von allem etwas dabei !


http://ente.antispe.org/?p=116 (http://ente.antispe.org/?p=116)


http://www.mehr-als-rohkost.de/videos/ (http://www.mehr-als-rohkost.de/videos/)


http://www.deutschlandistvegan.de/ (http://www.deutschlandistvegan.de/)


http://www.peta2.de/ (http://www.peta2.de/)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Julie4Vegan am 28. April 2012, 14:02 Uhr

https://albert-schweitzer-stiftung.de/ (https://albert-schweitzer-stiftung.de/)



Ich habe die Petition GEGEN Massentierhaltung unterschrieben !
 
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: humAnimal am 28. April 2012, 14:33 Uhr
vielen dank, Julie4Vegan  :thumbsup:. jede stimme ist so wichtig. und gerade bei dieser petition geht es leider so unendlich s-c-h-l-e-p-p-e-n-d  und  l-a-n-g-s-a-m voran, aber ich hoffe dennoch, dass die benötigten stimmen zusammenkommen.
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Julie4Vegan am 29. April 2012, 21:20 Uhr
Ich finde das selbstverständlich humAnimal, aber Danke lieb von dir !!!

Ich habe die Petition in allen möglichen Gruppen oder Foren verbreitet und auch weitere Leute gebeten dies zu verbreiten !!! Jetzt kann ich nur noch hoffen, dass jeder seine Stimme den Tieren gibt ...

ANIMAL LIBERATION  :korrekt:
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Julie4Vegan am 07. Mai 2012, 03:21 Uhr
http://www.rootsofcompassion.org/de/lebensmittel (http://www.rootsofcompassion.org/de/lebensmittel)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: humAnimal am 08. Mai 2012, 17:41 Uhr
an dieser stelle möchte ich noch auf die vegane gesellschaft deutschland e. v. hinweisen:

http://www.vegane-gesellschaft.org/ (http://www.vegane-gesellschaft.org/)



Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: PinkiePie am 08. Mai 2012, 17:44 Uhr
Dazu möchte ich klar sagen, dass sich in meinem Kühlschrank nur Obst und Gemüse befinden, die Liebe aber in meinem Herzen und dass jemand, der sich aufschwingt meine Interessen zu vertreten sich zumindest zu einer Wahl hätte stellen sollen...
Die VGD empfinde ich persönlich als nicht empfehlenswert.
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Nescius am 08. Mai 2012, 17:48 Uhr
Wenigstens hat sich CV mittlerweile von dem Vertretungsanspruch distanziert. Das kommende neue große Ding ist aber sowieso der BVL (http://www.vegane-lebensweise.org/). ;-)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Hannes Benne am 08. Mai 2012, 18:34 Uhr
Wenigstens hat sich CV mittlerweile von dem Vertretungsanspruch distanziert.
Wirklich? Wo denn?

Zitat
Das kommende neue große Ding ist aber sowieso der BVL. ;-)
Frauke meinte im Webinar, dass es man bald auf eurer Webseite Infos zu den inhaltlichen Standpunkten des BVL findet. Hast du dazu genauere Zeitpläne?

Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Nescius am 08. Mai 2012, 19:57 Uhr
Wirklich? Wo denn?
Puh. Da müsste ich erst mal schauen. Aber ich weiß, dass er das getan hatte. Das reicht Dir nicht, oder? ;)

Frauke meinte im Webinar, dass es man bald auf eurer Webseite Infos zu den inhaltlichen Standpunkten des BVL findet. Hast du dazu genauere Zeitpläne?
Nächste Woche ist in Planung. ;)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Tuffi am 08. Mai 2012, 21:19 Uhr
Ich find den Blog ganz nett:

http://apfelvegetarier.blogspot.de/ (http://apfelvegetarier.blogspot.de/)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Hannes Benne am 08. Mai 2012, 22:08 Uhr
Wirklich? Wo denn?
Puh. Da müsste ich erst mal schauen. Aber ich weiß, dass er das getan hatte. Das reicht Dir nicht, oder? ;)

Naja, ist mir jetzt nicht so wichtig. Hätte ja sein können, dass du es gerade zur Hand hast. Aber sowas beispielsweise bei man-findet-nichts-wieder-Facebook zu suchen wäre mir dafür auch zu ätzend^^

Zitat
Frauke meinte im Webinar, dass es man bald auf eurer Webseite Infos zu den inhaltlichen Standpunkten des BVL findet. Hast du dazu genauere Zeitpläne?
Nächste Woche ist in Planung. ;)

Oki, danke.
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: PinkiePie am 12. Mai 2012, 17:59 Uhr
Danke Tuffi für den schönen Blog :) Ist schon alleine wegen des Kosmetikbereichs in meinen Veggielesezeichen gelandet :smileee:
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Julie4Vegan am 12. Mai 2012, 23:00 Uhr
http://thevegansdoitbetter.blogspot.de/ (http://thevegansdoitbetter.blogspot.de/)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Nescius am 13. Mai 2012, 17:18 Uhr
Nelas veganer Blog (http://www.prosieben.de/tv/greenseven/nelas-blog-1.2604421/)

:korrekt:
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: nova am 13. Mai 2012, 18:06 Uhr
ich glaube hier passt es besser, sind wirklich interessante Dinge dabei :)


Leitfaden für Diskussionen (https://vebu.de/einstieg/leitfaden-fuer-diskussionen?utm_source=newsletter12-05-13&utm_medium=email&utm_campaign=diskussionen)

Typische Fragen an Vegetarier und Veganer sowie schlüssige Antworten dazu 
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Nescius am 13. Mai 2012, 18:12 Uhr
"Zumindest wissen wir heute, dass selbst Insekten ein Nervensystem haben und in der Lage sind, Schmerzen zu empfinden." (3.2.)
:o
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Nescius am 13. Mai 2012, 18:18 Uhr
Weißt Du, ob es das schon länger gibt oder ob das erst neu ist?
So eine Idee hatte ich auch. (Darum auch der entsprechende Thread zu Aussagen rund um die Themen Tierkonsum, Veganismus usw.) Allerdings mit schlüssigen Antworten, die weniger darauf abzielen, Tiere besonders klug, rational und menschlichen Eigenschaften nah dastehen zu lassen, sondern um die allgemeine Unlogik der Fleischesserargumentation darzulegen.

Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: nova am 13. Mai 2012, 18:21 Uhr
ich glaube das ist neu, der link ist aus dem vebu-newsletter von heute
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Hannes Benne am 13. Mai 2012, 18:43 Uhr
Den Leitfaden gibts es schon lange, auch wenn er heute wieder im Newsletter war.
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Hannes Benne am 13. Mai 2012, 23:50 Uhr
Animal Rights Pictures: http://arpix.de/?query=new (http://arpix.de/?query=new)

Auf arpix stellen wir Bilder zu tierrechtsrelevanten Themen zur Verfügung. Diese können kostenlos für Pressemitteilungen, Flugblätter und so weiter verwendet werden. (Siehe Nutzungsbedingungen)
Die Bildersuche ist auf Englisch und Deutsch verfügbar; bitte beachten die Suchbegriffe im Singular einzugeben (Huhn statt Hühner, etc.).

Derzeit sind etwas über 1000 Bilder verfügbar. Wer dazu beitragen möchte das Bildarchiv zu erweitern, kann uns gerne Bilder mit Tierrechtsbezug zukommen lassen.

(http://arpix.de/gfx/arpix_biene.jpg) (http://arpix.de/)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Hannes Benne am 13. Mai 2012, 23:53 Uhr
Die neusten Bilder dort sind übrigens von sonem ekelhaftem Zirkus, der seine Zelte neben unserem Wohnheim aufgeschlagen hat ._.

Das österreichsche Wildtierverbot bringt diesbezüglich nicht wirklich etwas. Die Konsequenz daraus ist eben, dass nun andere Tiere benutzt werden.
Ob die Gründe, die für die Ablehnung von Wildttiernutzung gelten, für Hunde, Pferde, Kamele, ...  nicht gelten? ._.
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Julie4Vegan am 15. Mai 2012, 21:19 Uhr
Rezepte

http://www.vegan-backen.tierrechte-tv.de/index.html (http://www.vegan-backen.tierrechte-tv.de/index.html)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: PinkiePie am 17. Mai 2012, 17:01 Uhr
Ich steuer dann auch das hier bei :)
http://tuffiblogt.blogspot.de/2012/05/hirseschnitten-mit.html (http://tuffiblogt.blogspot.de/2012/05/hirseschnitten-mit.html)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: humAnimal am 19. Mai 2012, 11:12 Uhr
gerade entdeckt:
http://www.vegan-info.de/ (http://www.vegan-info.de/)

hier gleich mal ein link direkt zu den produktanfragen bei einigen bekannten marken (katjes, funny-frisch, lindt & sprüngli, brandt, zentis und langnese), die sich dazu äußern, welche ihrer produkte vegan seien. und siehe da: es gibt tatsächlich welche.
http://www.vegan-info.de/modules.php?name=News&file=article&sid=103 (http://www.vegan-info.de/modules.php?name=News&file=article&sid=103)

[für schokoladenfreunde: beim blättern auf obiger seite las ich, dass ritter sport marzipan, pfefferminz und halbbitter vegan sind :).]
edit: diese aussage ist mit vorsicht zu genießen, siehe folgenden beitrag von Hannes Benne.

Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Hannes Benne am 19. Mai 2012, 11:41 Uhr
[für schokoladenfreunde: beim blättern auf obiger seite las ich, dass ritter sport marzipan, pfefferminz und halbbitter vegan sind :).]


Wird immer wieder behauptet, dass die 3 Sorten vegan sind, aber sind sie nicht.
http://produktanfragen.tk/ (http://produktanfragen.tk/) -> Schwarze Liste

Pfefferminz enthält Butterreinfett, ist also defintiv unvegan. Für alle 3 Sorten gilt, dass Ritter Sport sich weigert brauchbare Antworten auf Produktanfragen zu geben.

Zitat
Zutaten: Zucker, Kakaomasse, pflanzliches Fett, Kakaobutter, Glukosesirup, Stabilisator: Sorbitsirup, Butterreinfett, Emulgator: Lecithine (Soja), Pfefferminzöl, natürliches Aroma


http://www.ritter-sport.de/#/de_DE/product/article/100g_pfefferminz (http://www.ritter-sport.de/#/de_DE/product/article/100g_pfefferminz)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: humAnimal am 19. Mai 2012, 11:59 Uhr
danke Hannes, fürs aufmerksammachen, ich habe meinen beitrag oberhalb nachgebessert und auf deinen kommentar verwiesen.
meine info hatte ich aus der genannten seite gezogen, ich kopiere mal die entsprechende stelle hier rein:

***Für Ritter Sport antwortete Marion Flohr vom Qualitätsmanagement. Die Sorten Marzipan, Pfeffermind und Halbbitter sind entsprechend der Rezeptur frei von tierlichen Inhaltsstoffen. Jedoch wies sie darauf hin, dass alle Sorten (also auch die mit Milch, dem einzigen tierlichen Stoff, der bei Ritter Sport verwendet wird) auf den gleichen Anlagen produziert werden. Eine dementsprechend produktionsbedingte Kleinstmenge an Milch könne also auch in den og. Sorten enthalten sein.
***

 :dontknow: :dontknow: :dontknow:
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Nescius am 19. Mai 2012, 12:10 Uhr
[url]http://produktanfragen.tk/[/url] ([url]http://produktanfragen.tk/[/url])

Eure investigative und durchaus respektierliche Arbeit würde viel seriöser wirken, wenn ihr nicht schon wieder in dem ersten Satz von "Leichen" schreiben würdet. Das Wort "Leichen" ist in diesem Zusammenhang nun mehr als überflüssig.
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Hannes Benne am 19. Mai 2012, 13:22 Uhr
"Leiche" ist ein völlig korrekter Begriff für den toten Körper eines Tieres. Und ich sehe auch keine Notwendigkeit dafür an dessen Stelle irgendweinen Euphemismus zu verwenden.
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Nescius am 19. Mai 2012, 14:50 Uhr
Nein, ist er nicht. Das hatten wir aber schon mal.

Ich möchte nur anmerken, dass ihr eurem Anliegen damit mehr schadet als nützt. Wie euer unsäglicher KZ-Vergleich.
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Hannes Benne am 19. Mai 2012, 16:01 Uhr
Nein, ist er nicht. Das hatten wir aber schon mal.

Damals hatten wir festgestellt, dass Leiche nicht nur für Menschen sondern auch für nichtmenschliche Tiere festgelegt ist und auch in einigen Wörterbüchern so definiert wird.

Zitat
Ich möchte nur anmerken, dass ihr eurem Anliegen damit mehr schadet als nützt. Wie euer unsäglicher KZ-Vergleich.

Wüsste nicht, wo wir einen Vergleich nutzen würden.

Aber wie gesagt: Die Themen hatten wir schon mehrmals.
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Hannes Benne am 19. Mai 2012, 16:07 Uhr
http://antitierbenutzungshof.de/ (http://antitierbenutzungshof.de/)
(http://4.bp.blogspot.com/--dh43eUPGCQ/Tr1KXmHqO0I/AAAAAAAAAzA/wwuQ1F6H_wA/s400/antihof.jpg) (http://antitierbenutzungshof.de/)

Der Antitierbenutzungshof ist ein Hof auf dem ehemalige "Nutztiere" den Rest ihres Lebens in größtmöglicher Freiheit vergringen können. Zudem werden auf der Internetpräsenz des ATBH Informationen über die vegane Lebensweise zur Verfügung gestellt.

Finanziert wird der Hof teilweise durch die veganen Chocolaterie "Vegantisch" (http://vegantisch.de/ (http://vegantisch.de/)).

Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Nescius am 19. Mai 2012, 16:25 Uhr
Damals hatten wir festgestellt, dass Leiche nicht nur für Menschen sondern auch für nichtmenschliche Tiere festgelegt ist und auch in einigen Wörterbüchern so definiert wird.
Wir stellten fest, dass der Begriff zwar bei Tieren Anwendung finden kann, das aber im Sprachgebrauch eher selten vorkommt und, so zumindest meiner Aufassung nach, dem veganen Anliegen mehr schadet als nützt.

Wüsste nicht, wo wir einen Vergleich nutzen würden.
Stimmt. Ihr setzt es lieber so gut wie gleich.
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Hannes Benne am 19. Mai 2012, 16:34 Uhr
Damals hatten wir festgestellt, dass Leiche nicht nur für Menschen sondern auch für nichtmenschliche Tiere festgelegt ist und auch in einigen Wörterbüchern so definiert wird.

Wir stellten fest, dass der Begriff zwar bei Tieren Anwendung finden kann, das aber im Sprachgebrauch eher selten vorkommt und, so zumindest meiner Aufassung nach, dem veganen Anliegen mehr schadet als nützt.


Nun, meiner Auffassung nach nützt die Vermeidung von Euphemismen eher.

Zitat
Wüsste nicht, wo wir einen Vergleich nutzen würden.

Stimmt. Ihr setzt es lieber so gut wie gleich.


Das ist noch weniger zutreffend. Hier (http://grasbeisserforum.de/index.php?topic=344.msg5940#msg5940) noch mal der Unterschied zwischen Vergleich, Gleichsetzung und Analogie.

Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Nescius am 19. Mai 2012, 19:13 Uhr
Nun, meiner Auffassung nach nützt die Vermeidung von Euphemismen eher.

Die Alternative zu "Leiche" ist nicht nur die Verwendung von Euphemismen. ;)


[Die weitere Diskussion um den Holocaust befindet sich hier (http://grasbeisserforum.de/index.php?topic=344.msg19055#msg19055).]
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Hannes Benne am 28. Mai 2012, 21:41 Uhr
Auf arpix stellen wir Bilder zu tierrechtsrelevanten Themen zur Verfügung. Diese können kostenlos für Pressemitteilungen, Flugblätter und so weiter verwendet werden. (Siehe Nutzungsbedingungen)
Die Bildersuche ist auf Englisch und Deutsch verfügbar; bitte beachten die Suchbegriffe im Singular einzugeben (Huhn statt Hühner, etc.).


Neue Bilder auf Arpix. Von einem Zuchtbetrieb für Kühe:
http://arpix.de/?query=new (http://arpix.de/?query=new) / http://arpix.de/index.php?query=rind (http://arpix.de/index.php?query=rind)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Nescius am 28. Mai 2012, 21:57 Uhr
Ein typischer Stösser, der mal wieder eine Person erreicht und hundert vergrault.
Ich frage mich ja, wie viele Tiere er selbst im Zuge seines Gemüse-, Getreide- und Obstkonsums tötet bzw. wissentlich in kognitiver Dissonanz töten lässt. Oder lebt Achim etwa wie ein Jain und baut seine Nahrung selbst an?
Wenn man Menschen vom Veganismus abhalten möchte, dann gibt man ihnen einen Maqi-Text zum lesen. Oder ein Vagedes-Plakat. ;-)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Hannes Benne am 28. Mai 2012, 22:00 Uhr
Edit: Falscher Thread und Zeitverschwendung.
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Nescius am 28. Mai 2012, 22:03 Uhr
Selbstverständlich. Aber ich problematsiere das, sehe es als kritischen Punkt und versuche, eine plausible und praktisch umsetzbare Grenze zu ziehen - und ich ziehe nicht gegen Honig und Schmetterlingsraupenkokons zu Felde, wenn ich im Gegenzug Hummeln zum Getreide-, Gemüse- und Obstanbau nutzen lasse oder beim Autofahren aktiv Insekten töte.


Edit: So sind Dogmatiker und Fundamentalisten eben.
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: nova am 03. Juli 2012, 08:15 Uhr
eine Seite für vegane Familien:
http://www.tofufamily.de/ (http://www.tofufamily.de/)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Lantha am 03. Juli 2012, 17:04 Uhr
Edit: So sind Dogmatiker und Fundamentalisten eben.
Aber selbst so ein kleiner Marxist ;P
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Nescius am 03. Juli 2012, 17:13 Uhr
 "Ich bin kein Marxist."Karl Marx ;)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Lantha am 04. Juli 2012, 21:58 Uhr
 :scratchy: :kratz: ??? und nun …?
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Nescius am 06. Juli 2012, 22:18 Uhr
Marx zu lesen, selbst ihm in seiner Lehre zu folgen, macht einen noch nicht zum Marxisten oder zum Dogmatiker/Fundamentalisten. ;)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Hannes Benne am 29. Oktober 2012, 19:45 Uhr
Neue Webseite mit Bildern von vegane Katzen und Hunden:
http://govegan.de/veganehundeundkatzen/ (http://govegan.de/veganehundeundkatzen/)

Wer weitere vegane Hunde oder Katzen bei sich leben hat kann Bilder mit den Informationen für die Bildunterschrift (Name, Geschlecht, Geburtsdatum, seit wann vegan, Aufnahmedatum, optional wo und/oder bei wem lebt sie/er) an kontakt@veganismus.de schicken.

Häufig gestellte Fragen zu veganen Hunden:
http://veganismus.de/vegan/faq-vegane-hunde.html (http://veganismus.de/vegan/faq-vegane-hunde.html)
Häufig gestellte Fragen zu veganen Katzen:
http://veganismus.de/vegan/faq-vegane-katzen.html (http://veganismus.de/vegan/faq-vegane-katzen.html)
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: nova am 21. März 2013, 21:59 Uhr
will euch mal die vegane-bewegung hamburg vorstellen mit ihrer super seite:


http://vegane-bewegung.de/ (http://vegane-bewegung.de/)


wirklich sehr gut geschriebene Artikel und das Branchenbuch für HH ist der Hammer!  :thumbsup:
Titel: Re: empfehlenswerte seiten zum thema veg*
Beitrag von: Fotomann82 am 07. April 2013, 12:04 Uhr
Ein Newsportal zum Thema gesunde Ernährung, veganer und Vegetarischer Ernährungsweise, was ich empfehlen kann ist folgendes:

http//:wir-essen-gesund.de (http://http//:wir-essen-gesund.de)

 :carrot: :carrot: :carrot: :carrot: :carrot: :carrot: :carrot: :carrot: :carrot: :carrot: :carrot: :carrot: :carrot: :carrot: :carrot: :carrot: :carrot: :carrot: :carrot: