grasbeisserforum.de | Das frische Forum für Veganer und Vegetarier.

Offtopic => Grüne Taverne => Thema gestartet von: Julie4Vegan am 21. Januar 2017, 21:03 Uhr

Titel: Weltkulturerbe
Beitrag von: Julie4Vegan am 21. Januar 2017, 21:03 Uhr
Wir spielen ein Spiel...

Es gibt meines Wissens nach 911 Weltkulturerbstätten, alleine auf dem Weg zur Uni fahre ich schon an zwei davon vorbei  ;D

Welche der Stätten hast du schon besucht ? Nenne bitte immer 1 davon in deinem Post.
 https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_des_UNESCO-Welterbes_(Europa)

Ich fange mal an, ich war in Ungarn,

Uferbereich der Donau, Andrássy-Straße und Burg Buda in Budapest
 :korrekt:
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Ratatöskr am 21. Januar 2017, 21:13 Uhr
Aber nicht nur in Europa, oder?

Ich stand auf der chinesischen Mauer!
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: HolgerMaulwurf am 21. Januar 2017, 21:22 Uhr
Ich bin schon mal durchs Holstentor gelaufen. In echt sieht es total klein und windschief aus und ich mag es sehr gerne.  :-*

Ich wäre dafür, das Lübecker Marzipan (das reine ohne irgendwelchen Firlefanz drin) mit aufzunehmen !
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Julie4Vegan am 21. Januar 2017, 21:52 Uhr
Nee, Weltweit natürlich, aber dazu habe ich keine Link-Liste gefunden

Ich war in Amsterdam  :lolrofl: erst jetzt wo ich das mal nachlese, erfahre ich dass es schon im 17. Jahrhundert erbaut wurde. Und das es zum Weltkulturerbe gehört war mir vorher gar nicht gewusst, genau so wie beim Holstentor.

Niederlande
Grachtengürtel innerhalb der Singelgracht in Amsterdam
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Sweta am 21. Januar 2017, 22:01 Uhr
Ich mag unterschiedliche Kulturen sehr gerne aber Natur mag ich ein bisschen mehr, deshalb bringe ich mal Weltnaturerbestätten dazu...mit Niagara Falls in Kanada.
Sonst könnte ich nämlich nur mit dem Kölner Dom glänzen.  :lolrofl:
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Ratatöskr am 22. Januar 2017, 10:23 Uhr
Von der Ferne kehre ich jetzt mal in die Heimat zurück. Die Speicherstadt im Hamburg, gerade erst durch ihren Ableger, die teure, prächtige Elbphilharmonie, in die Schlagzeilen geraten. Die angrenzende Hafencity ist ein komplett neuer Stadtteil vom Reißbrett, wirkt noch immer etwas tot. Die alten Speicher selbst hat einige hübsche kleine Museen zu bieten und eine wunderbare, riesengroße Modelleisenbahn (Miniatur Wunderland).
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Ebony am 22. Januar 2017, 18:59 Uhr
Ich mag unterschiedliche Kulturen sehr gerne aber Natur mag ich ein bisschen mehr, deshalb bringe ich mal Weltnaturerbestätten dazu...

...Weltweit natürlich, aber dazu habe ich keine Link-Liste gefunden

Voilà: http://www.unesco.de/kultur/welterbe/welterbestaetten/welterbeliste.html (http://www.unesco.de/kultur/welterbe/welterbestaetten/welterbeliste.html)

Ich wäre dafür, das Lübecker Marzipan (das reine ohne irgendwelchen Firlefanz drin) mit aufzunehmen !

Da die komplette Lübecker Altstadt (nicht nur das Holstentor) zum Weltkulturerbe erklärt wurde, gehört doch wohl das ursprüngliche Lübecker Marzipan mit dazu  ;).


Ich fange für mich mal bei nah an: Die Wieskirche im Alpenvorland, im sog. 'Pfaffenwinkel' ( http://www.steingaden.de/wieskirche-unesco-weltkulturerbe.html (http://www.steingaden.de/wieskirche-unesco-weltkulturerbe.html) ). Sie ist relativ nah am Tourismusmagneten Schloss Neuschwanstein, das bemerkenswerterweise nicht zu den Weltkulturerbestätten zählt :(.
(http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/wieskirchechurfpo109kqc3.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)
Hier  (https://www.tripadvisor.de/ShowUserReviews-g641956-d190838-r452159048-Wies_Church-Steingaden_Upper_Bavaria_Bavaria.html#photos;geo=641956&detail=190838&ff=235640214&albumViewMode=hero&albumid=103&baseMediaId=235640214&thumbnailMinWidth=50&cnt=30&offset=-1&filter=2)noch ein paar Eindrücke.

Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: HolgerMaulwurf am 22. Januar 2017, 19:18 Uhr

Da die komplette Lübecker Altstadt (nicht nur das Holstentor) zum Weltkulturerbe erklärt wurde, gehört doch wohl das ursprüngliche Lübecker Marzipan mit dazu  ;).


Stimmt  :D
Das ist guuuut...ein Kulturerbe zum Aufessen, sich quasi einzuverleiben, eins damit werden  :smileee:
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Julie4Vegan am 22. Januar 2017, 19:31 Uhr
In Ägypten war ich schon mehrmals, habe die Sphinx gesehen und
Memphis und seine Totenstadt mit den Pyramiden von Giseh, Abusir, Sakkara und Dahschur (K/1979)
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: HolgerMaulwurf am 22. Januar 2017, 19:37 Uhr
...ich stand sogar letztes Jahr bis über beide Knöchel in einem Erbe drin:

Wattenmeer
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Julie4Vegan am 22. Januar 2017, 20:45 Uhr
Ist bei mir schon ein paar Jahre länger her, im Wattenmeer, habe ich auch schon drin gestanden und kam beinahe nicht mehr raus  :uat:
ich bin immer mehr erstaunt was alles zum Weltkulturerbe zählt   ;D

Bulgarien
die Altstadt von Nessebar

Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Ratatöskr am 23. Januar 2017, 11:08 Uhr
Ganz Lübeck inklusive Marzipan, das Wattenmeer - der Norden wird ja ganz schön abgegrast von den Grasbeissern.

Dann steuer ich eben Quedlinburg, Altstadt und Stiftskirche bei. Bin nur einmal leibhaftig da gewesen, aber oftmals in der Fantasie auf den Spuren der Herrscherinnen der Ottonenzeit.
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Julie4Vegan am 23. Januar 2017, 20:03 Uhr
Es gibt sogar ein paar Grasbeisser die im Norden wohnen  :wave:
 
Fast jeden Morgen fahre ich an dieser Stätte vorbei ^^

Deutschland
Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: #Tüte am 23. Januar 2017, 20:53 Uhr
Da kann ich sogar mitmischen: Prager Stadtkern mit Brücke, Burg, einer abgefahrenen Uhr, delikates Nachtleben und viel Budweiser, achja, und einem Klassenkameraden, dem sie das Portemonnaie aus der Jacke geklaut haben, ausgerechnet demjenigen, der am lautesten vor Diebstahl warnte und sich als abgebrühter Kenner dieser Gaunereien profilierte. War also auch trotzdem lustig.  :snickergirl:
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Julie4Vegan am 23. Januar 2017, 21:25 Uhr
Ich bin an so vielen Orten noch nicht gewesen... Weder in China noch in Kanada oder in Prag  :kratz: Ich fühle in mir einen Drang alle 911 Stätten mal sehen zu wollen ...

Österreich, wenn auch nur dran vorbei gefahren, aber das zählt doch auch oder?
Schloss und Gärten von Schönbrunn
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Ratatöskr am 24. Januar 2017, 10:59 Uhr
Ich lang jetzt mal wieder in die Vollen: Die Terrakotta-Armee.

Qin Shihuangdi, der sie anfertigen ließ, hat sich für sein Grab Überlieferungen zufolge einfallen lassen, China in Miniatur darzustellen. Mit Gewässern aus Quecksilber. Neuer Untersuchungen haben ergeben, dass in den Tiefen des noch ungeöffneten Grabhügels an den Stellen, an denen es danach zu erwarten ist, tatsächlich eine hohe Quecksilberkonzentration im Boden befindet.

Möglicherweise ist der Kaiser selbst an Quecksilbervergiftung gestorben. Er war auf der Suche nach der Unsterblichkeitspille, und damals fand man Quecksilber so edel, dass es als Zutat durchaus in Frage kam. Kann aber auch sein, dass es sich um eine gut ausgedachte Ironie der Geschichte handelt.
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Sweta am 24. Januar 2017, 19:26 Uhr
Österreich, wenn auch nur dran vorbei gefahren, aber das zählt doch auch oder?
Schloss und Gärten von Schönbrunn
]

Wenn du nicht nur an Österreich vorbeigefahren bist, sondern an Schönbrunn  :lolrofl:
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Julie4Vegan am 25. Januar 2017, 21:23 Uhr
Österreich, wenn auch nur dran vorbei gefahren, aber das zählt doch auch oder?
Schloss und Gärten von Schönbrunn
]

Wenn du nicht nur an Österreich vorbeigefahren bist, sondern an Schönbrunn  :lolrofl:


 :lolrofl: Natürlich bin ich durch Österreich gefahren und am Schloss Schönbrunn vorbei.

Ein paar habe ich noch,
Deutschland
ein Klassiker BERLIN
Museumsinsel Berlin
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Ebony am 28. Januar 2017, 11:40 Uhr
Der Kölner Dom
(http://fs5.directupload.net/images/170128/uhug89hs.jpg) (http://www.directupload.net)

Gestern hat der WDR eine Dokumentation (http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/geheimnisvolle-orte/video-geheimnis-koelner-dom-100.html) über den Kölner Dom gezeigt, in der viel Hintergrundwissen vermittelt wird. Man kann sie sich bis zum 27.1.2018 ansehen.
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Julie4Vegan am 28. Januar 2017, 23:02 Uhr
Mein wunderschöner Dom, danke für die Dokumentation EBONY, ich konnte sie mir heute am 28.01. auch noch ansehen.

 :korrekt:
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Julie4Vegan am 08. Februar 2017, 18:46 Uhr
Ein paar habe ich noch  :)

Deutschland
Auf Klassenfahrt wurde ich zu den
römischen Baudenkmälern, Dom und Liebfrauenkirche in Trier geschleppt

Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Radieschen am 11. Mai 2017, 14:31 Uhr
Ich war vor 15 Jahren in Stonehenge. Das war ein einmaliges Erlebnis. Mir sind richtige Schauer über den Rücken gelaufen, bei der Vorstellung, wie das alles entstanden sein könnte.
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: funky am 12. Mai 2017, 14:00 Uhr
Ich war auch schon in Stonehenge, ist etwa 17 Jahre her. Es war etwa zum Sonnenuntergang, alles war in rot-gelbes Licht getaucht. Hat das mythische Gefühl dort extrem verstärkt. :c]
Titel: Re: Weltkulturerbe
Beitrag von: Radieschen am 15. Mai 2017, 09:00 Uhr
Leider kommt man heute nicht mehr so nah heran. Die habe dort ein Besucherzentrum hingeklotz und man darf nur noch auf bestimmten Wegen laufen. Schade